St. Leon-Rot, 29. März 2022. Mit den Investoren Gerard Reid (Co-Founder und Partner von Alexa Capital) und Derek Doyle (Architekt) will das Team von Febesol um Gründer Daniel Fellhauer im stark wachsenden Markt für Photovoltaikanlagen noch schneller und stärker expandieren.
„Febesol kann, wovon andere gerne erzählen“, bringt Investor Gerard Reid die Gründe für seinen Einstieg auf den Punkt. Gründer Daniel Fellhauer (37) freut sich über das Lob des erfahrenen Analysten: „Mit dem Kapitalschub, dem Know-how und dem Netzwerk der Investoren können wir unsere Expansion wie durch einen Zeitsprung noch nachhaltiger vorantreiben.“
Gemeinsam mit seinem Partner Daniel Bender (43) hat er Febesol innerhalb weniger Jahre zu einem sehr erfolgreichen Photovoltaikunternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern aufgebaut, das pro Jahr rund 1.000 Solaranlagen plant und montiert. Die klare Prozessstruktur und die soliden Ausbauschritte für das Unternehmen haben auch den neu eingestiegenen Partner Thomas Kercher (49) und die beiden Investoren überzeugt.
Das Dreier-Team in der Geschäftsführung verfügt über viel Erfahrung, was die „letzte Meile“ in der Photovoltaik bedeutet, sprich die Anlagen bei gleichbleibender Qualität sowie effizient bei privaten Endkunden zu installieren und zu betreuen. „Verkaufen können viele. Gut beraten einige. Und dann noch gut montieren, das können nur wenige“, so die
Überzeugung von Thomas Kercher, der mehr als 20 Jahre Managementerfahrung im Solarmarkt in das Unternehmen einbringt.
Ein weiterer wichtiger Schritt zum gemeinsamen Ziel, einer der Topanbieter für Photovoltaik in Deutschland zu werden, kann nun ebenfalls schneller vorangetrieben werden. Daniel Fellhauer: „Wir werden ein Schulungscenter gründen, in dem neue Mitarbeiter alles von der Pike auf lernen. So sorgen wir für gleichbleibend hohe Qualität bei der Montage und werden selbst zur Eindämmung des Fachkräftemangels aktiv“.

Über FEBESOL

Die FEBESOL GmbH & Co.KG mit Firmensitz in St. Leon-Rot im Rhein-Neckar-Kreis versorgt jährlich rund 1.000 Privathaushalte mit Photovoltaikanlagen. Das Ziel des handwerklich geprägten und von Daniel Fellhauer 2009 gegründeten Unternehmens mit Start-up-Spirit: den Solarmarkt im Bereich der Montage von erneuerbaren Energieanlagen mit zukunftsorientierter und prozessgesteuerter Arbeitsweise anführen. Aus den eigenen Reihen bildet FEBESOL Solarteure aus und eine FEBESOL-Academy zur Bündelung der handwerklichen Kräfte bildet den Fünf-Jahres-Plan ab. Die drei geschäftsführenden Gesellschafter Daniel Fellhauer, Daniel Bender und Thomas Kercher sorgen mit mehr als 50 Mitarbeitern aus 18 Ländern für ein stabiles Unternehmenswachstum. Das Motto des Unternehmens: „We work as one“. www.febesol.de #weworkasone