Anzeige Familiye

Neu-Ulm / Dietrich Theater 02.05.2018
Thriller aus Berlin um drei ungleiche Brüder, die im harten Kiez von Spandau um das alltägliche Überleben, gegen Spielsucht und Kriminalität kämpfen.

Nach fünfjähriger Haftstrafe ist Danyal (Kubilay Sarikaya), der Älteste von drei Brüdern aus der Tanis-Familie, endlich wieder auf freiem Fuß. Seit dem Tod seiner Eltern hat er die Verantwortung für seine zwei jüngeren Brüder übernommen. Doch mit dem spielsüchtigen Miko (Arnel Taci) und dem verspielten Bruder Muhammed (Muhammed Kirtan) mit Down-Syndrom ist das alles andere als einfach. Als plötzlich Mikos Schulden fällig werden und Muhammed in ein Heim gesteckt werden soll, droht das fragile Gleichgewicht ihrer Existenz vollends aus der Balance zu geraten.

Danyal (Kubilay Sarikaya) wurde nach fünfjähriger Haftstrafe endlich aus dem Gefängnis entlassen und muss sich um seine beiden jüngeren Brüder kümmern, den spielsüchtigen Miko (Arnel Taci) und den mit Down-Syndrom geborenen Muhammed (Muhammed Kirtan), eine Aufgabe, die er seit dem Tod ihrer Eltern übernommen hat. Doch das ist alles andere als leicht: Miko hat Schulden bei einigen gnadenlosen Gangstern, die nun bezahlt werden wollen, und Muhammed soll in ein Heim gesteckt werden. Das ohnehin schon zerbrechliche Gleichgewicht innerhalb ihrer Familie droht aus der Balance zu geraten und während Danyal sein Bestes gibt, um für seine Brüder da zu sein und ihnen allen ein gutes und sicheres Leben zu ermöglichen, gehört Gewalt in ihrer schwierigen Existenz im Lynar-Kiez von Berlin-Spandau weiterhin zu ihrem Alltag.

Familiye läuft ab 03. Mai im Dietrich Theater Ulm

Kaufen Sie Ihre Kinokarten online!

Karten bestellen
Dietrich Theater
www.dietrich-theater.de Kartenservice:0731/9855598
Arthaus Kinos Ulm
www.arthaus-kinos-ulm.de Kartenservice:0731/9855598

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel