Ulm / Obscura  Uhr
Im deutschen Drama Das Leben meiner Tochter braucht ein Vater für seine Tochter ein Spenderherz und beschließt, es auf illegalem Wege zu besorgen, als ihr Zustand sich verschlechtert.

Jana, die achtjährige Tochter von Micha Faber, ist schwer erkrankt und benötigt so schnell wie möglich ein Spenderherz. Nach einem Jahr des Wartens wurde noch immer kein passender Spender gefunden und Janas gesundheitlicher Zustand verschlechtert sich zusehends. Ihr Vater kann die Situation kaum ertragen, immer stärker schwinden bei ihm die Geduld und das Vertrauen in das Gesundheitssystem. Aus lauter Verzweiflung beschließt Micha, das passende Herz auf illegalem Wege zu besorgen. Trotz der Warnungen der Ärzte und gegen den Willen seiner Frau Natalie kontaktiert er einen Organhändler. Für Janas neues Herz riskiert er nicht nur seine Ehe und seine Firma, sondern steht mit einem Bein bereits im Gefängnis. Micha gerät zunehmend unter Druck und stellt sich immer mehr die Frage, welche Grenzen man überschreiten darf, um sein eigenes Kind zu retten.

Jana ist ein lebensfrohes und aufgewecktes 8-jähriges Mädchen, als im Familienurlaub plötzlich ihr Herz stehen bleibt. Sie überlebt, doch braucht dringend ein Spenderherz. Als nach einem Jahr - und viel Hoffen und Bangen - auf offiziellem Weg noch immer kein passendes Organ gefunden ist, schwinden bei Vater Micha Geduld und Vertrauen. Schon bald werden die Werte des voll im Leben stehenden Familienvaters auf eine sehr harte Probe gestellt. Als sich Micha auf eigene Initiative und gegen jegliche Warnungen der Ärzte und den Willen seiner Frau Natalie an einen illegalen Organhändler wendet, setzt er alles aufs Spiel. Wie weit wird der liebevolle Vater letzten Endes gehen, um das Leben seiner Tochter zu retten? Eine gefährliche Achterbahnfahrt der Emotionen beginnt...

Das Leben meiner Tochter läuft ab dem 06.06. im Obscura Ulm

Kaufen Sie Ihre Kinokarten online!

Dietrich Theater

www.dietrich-theater.de

Kartenservice: 0731/9855598

Arthaus Kinos Ulm

www.arthaus-kinos-ulm.de

Kartenservice: 0731/9855598

Kinofilm