Anzeige Asphaltgorillas

Neu-Ulm / Dietrich Theater 29.08.2018
Drama um den jungen Atris der nicht länger der Handlanger von Unterweltboss El Keitar sein möchte und sich gegen ihn auflehnt.

Atris (Samuel Schneider) arbeitet als Drogendealer in Berlin-Kreuzberg und hat die Schnauze voll davon, immer nur der Handlanger seines kriminellen Bosses El Keitar (Kida Khodr Ramadan) zu sein. Als er eines Tages auf der Flucht vor der Polizei zufällig auf Frank (Jannis Niewöhner) trifft, einen Freund aus Kindheitstagen, der ihn mit seinem dicken Lamborghini fast über den Haufen fährt, wittert Atris die Chance, seinem jämmerlichen Alltag zu entkommen…

Atris (Samuel Schneider) hat es satt: Er will nicht mehr als niederer Gehilfe und Drogendealer des Berliner Gangsterbosses El Keitar (Kida Khodr Ramadan) arbeiten. Also beschließt er, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen und spannt dafür auch seinen Lamborghini-fahrenden Freund Frank (Jannis Niewöhner) mit ein. Ein Falschgeld-Coup soll die eigenen Finanzen aufbessern, doch obwohl diese kriminelle Unternehmung Atri mit der Diebin Marie (Ella Rumpf) zusammenführt, muss er sich bald fragen, ob der intensive Ausflug in die Unterwelt Berlins mit seinem Strudel aus Waffen, Autos, Koks und jeder Menge Gefahr vielleicht doch eine Nummer zu groß für ihn ist.

Asphaltgorillas läuft ab 30. August im Dietrich Theater Neu-Ulm

Kaufen Sie Ihre Kinokarten online!

Karten bestellen
Dietrich Theater
www.dietrich-theater.de Kartenservice:0731/9855598
Arthaus Kinos Ulm
www.arthaus-kinos-ulm.de Kartenservice:0731/9855598

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel