Ulm „Beschwipste“ Spießchen mit Salbei

Ulm / swp 10.08.2018
Schweinespieße mit Weißwein und Salbei

Zutaten:

für 4 Personen

600 g Schweinefleisch

400 g Speck in dickeren Scheiben

4 Salbeizweige

1/8 l Weißwein

Olivenöl

Salz

Pfeffer

Zubereitung:

1. Das Fleisch waschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen, in 4 cm große Würfel schneiden, die Speckscheiben in Quadrate von rund 4 cm Seitenlänge schneiden.

2. Salbeiblätter von den Zweigen zupfen, waschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen. Dann immer abwechselnd auf einen Spieß stecken: Fleisch, Speck, Salbeiblatt. Die Spieße mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Die Spieße 6 Minuten von jeder Seite grillen, immer wieder drehen und mit Weißwein bestreichen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel