„Wir sind trauriges Schlusslicht“, sagte Leon Held (SPD) über die Beteiligung der Eislinger an der Landtagswahl. „Das hat mich sehr schockiert“, meinte er am Ende der Gemeinderatssitzung. Tatsächlich kam die Stadt am 14. März nur auf eine Beteiligung von 54,1 Prozent, das sind immer noch...