Munderkingen Von Fahrbahn abgekommen - Frau bei Unfall leicht verletzt

Munderkingen / swp 02.05.2017

Leicht verletzt hat eine Frau am Samstag einen Unfall bei Munderkingen überstanden. Gegen 17 Uhr fuhr die 55-Jährige von Hausen am Bussen in Richtung Munderkingen. In der Kurve am Ortseingang geriet sie mit ihrem Mitsubishi zu weit nach rechts. Sie streifte einen Leitpfosten und lenkte zu stark dagegen. Deshalb kam sie mit dem Auto nach rechts von der Straße ab, streifte ein Feldkreuz und blieb schließlich auf einer Wiese stehen.

Wie die Polizei mitteilt, erlitt die Frau leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die Frau und brachte sie ins Krankenhaus. Am Auto entstand Totalschaden. Den schätzt die Polizei auf rund 500 Euro.