Von Beginn an in Rückstand

AS 19.09.2012

In der Tischtennis-Oberliga der Damen verlor die TTG Süßen II beim TTC Bietigheim-Bissingen mit 5:8. Von Beginn an liefen die Süßenerinnen einem 0:2-Rückstand nach den Doppeln hinterher. Janine Scherer und Katharina Binder sorgten für den 2:4-Zwischenstand. Schuler und Wanzke fanden bei ihren Niederlagen nicht ins Spiel, sodass die Gastgeberinnen mit 7:3 führten. Durch Sieg von Annika Schuler und Katharina Binder wurde es noch einmal spannend, doch am Ende hatte Bietigheim die Nase vorne. Mit diesem Ergebnis gegen den letztjährigen Tabellenzweiten kann die TTG durchaus zufrieden sein.

Zurück zur Startseite