Ulm Virtuelle Einblicke in die Massentierhaltung

SWP 02.05.2017

Am Dienstag haben interessierte Passanten die Möglichkeit in der Ulmer Bahnhofstraße sich mit einer Virtual-Reality-Brille einen Eindruck vom Leben der Tiere in der Massentierhaltung zu verschaffen. Die Aktion geht von 11 bis 19 Uhr.

Themen in diesem Artikel