Eton Viertes Ruder-Gold für Gastgeber - Müller/Noske Sechste

Katherine Copeland (r) und Sophie Hosking holten Gold für Großbritannien. Foto: Nic Bothma
Katherine Copeland (r) und Sophie Hosking holten Gold für Großbritannien. Foto: Nic Bothma
dpa 04.08.2012
Der leichte Doppelzweier der Frauen hat bei den Olympischen Spielen in London die vierte Ruder-Goldmedaille für Großbritannien gewonnen. Katherine Copeland und Sophie Hosking setzten sich auf dem Dorney Lake in Eton sicher vor China durch.

Dritter wurde Weltmeister Griechenland. Das deutsche Duo Lena Müller aus Ulm und Anja Noske aus Saarbrücken belegte den sechsten Platz.