Aus aller Welt Kälterekord: Minus 28,8 Grad und Glättegefahr

In diesen Tagen ist es in der Bundesrepublik vielerorts kalt. Nun wurde im sächsischen Erzgebirge die niedrigste Temperatur des aktuellen Winters gemessen. Andernorts machen am Montag vor allem glatte Straßen Sorgen.

 Uhr