Video

Panorama Hamburger Sietas-Werft baut modernen Eisbrecher für Russland

Ein Eisbrecher der besonderen Art soll in Hamburg 2023 vom Stapel laufen. Heute fand die Kiellegung für das knapp 120 Meter lange und 28 Meter breite Schiff statt. Es wird für das russische Staatsunternehmen Rosmorport gebaut.