Neu-Ulm Verkaufsoffener Sonntag und Kunsthandwerkermarkt

Neu-Ulm / swp 06.05.2017

Zusätzlich zum verkaufsoffenen Sonntag in Neu-Ulm findet am Samstag und Sonntag ein Kunsthandwerkermarkt auf dem Petrusplatz statt. Über 80 Aussteller, Künstler und Kunsthandwerker bieten ihre Waren an oder lassen mit Vorführungen das Kunsthandwerk lebendig werden.

Unter anderem wird gezeigt, wie aus Papier Bücher, Schatullen oder Schmuckstücke entstehen oder Glas geblasen wird. Fotografen, Objektkünstler und Malerinnen zeigen Bilder, Postkarten und Texte, Filzerinnen und Schneiderinnen präsentieren ihre Mode.

Der Kunsthandwerkermarkt ist am Samstag, 6. Mai, von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, 7. Mai, von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Für den verkaufsoffenen Sonntag öffnen die teilnehmenden Geschäfte in Neu-Ulm zwischen 13 und 18 Uhr ihre Pforten.

Der Wochenmarkt wird wegen des Kunsthandwerkermarkts nach Angaben der Stadt Neu-Ulm am Samstag auf den Rathausplatz und den Vorplatz der Kirche Sankt Johann Baptist verlegt.