Yeliz Koc wurde als Kandidatin von „Der Bachelor“ bekannt. Seither war sie immer wieder in verschiedenen Reality-Shows zu sehen. Die TV-Persönlichkeit und Influencerin zierte sogar bereits das Cover des Playboys. Auf RTL Plus startet nun ein neues Format, bei dem sie im Mittelpunkt steht. Bei „Make Love, Fake Love“ versucht Yeliz Koc ihre große Liebe zu finden, ohne auf einen Betrüger hereinzufallen.
  • Hat sie einen Freund und Kinder?
  • Wie wurde sie bekannt?
  • Wie heißt ihr Instagram-Account?
Alle Infos rund um Alter, Kind und Beziehungsstatus findet ihr hier im Porträt.

Yeliz Koc im Steckbrief: Alter, Größe, Kind, Instagram

Alle Fakten zu der TV-Persönlichkeit im Überblick:
  • Name: Yeliz Koc
  • Beruf: Reality-TV-Darstellerin, Influencerin
  • Geburtstag: 03. November 1993
  • Alter: 29
  • Sternzeichen: Skorpion
  • Größe: 170 cm
  • Geburtsort: Hannover
  • Wohnort: Hannover
  • Beziehungsstatus: Single
  • Kinder: eine Tochter
  • Instagram: _yelizkoc_
  • Podcast: Bad Boss Moms

Yeliz Koc steht im Mittelpunkt von „Make Love, Fake Love“

Diese neue Reality-Show auf RTL Plus dreht sich komplett um das Liebesglück von Yeliz Koc: Bei „Make Love, Fake Love“ zieht sie mit zehn Männern in eine Villa und versucht, ihre wahre Liebe zu finden. Das Problem an der Sache: Manche Männer spielen den Single-Status nur vor. Ihre Freundinnen haben ihnen einen Freipass gegeben und beobachten die Geschehnisse aus dem Hintergrund. Entscheidet sich Yeliz für einen Single-Kandidaten, teilt sich das neue Paar die Siegprämie. Fällt sie jedoch auf einen Betrüger herein, bekommen er und seine Freundin das gesamte Geld.

Yeliz Koc nahm an „Kampf der Realitystars“ 2022 teil

Yeliz Koc zog in der dritten Staffel des RTL2-Formats „Kampf der Realitystars“ mit 21 prominenten Mitstreitern in eine Sala an einen thailändischen Strand. Doch das bedeutete keinesfalls Urlaub und Luxus für die Promis. In verschiedenen Challenges kämpften die Teilnehmer gegeneinander um den Titel „Realitystar 2022“ und 50.000 Euro Preisgeld. Nur wer die actionreichen Challenges erfolgreich meisterte, wurde in der „Stunde der Wahrheit“ nicht von Moderatorin Cathy Hummels nach Hause geschickt.
Yeliz Koc hatte sich ein klares Ziel für ihre Teilnahme gesetzt: „Ich bin bei „Kampf der Realitystars“ dabei, weil ich noch nie etwas in meinem Leben gewonnen habe und ich mir geschworen habe, ich werde nicht aufgeben, bis ich irgendwann mal gewinne. Deswegen bin ich auch hier.“

Yeliz Koc: Baby und Trennung von Jimi Blue Ochsenknecht

Die ehemalige „Bachelor“-Kandidatin lernte 2018 durch die Teilnahme an der RTL-Sendung „Bachelor in Paradise“ Realitystar Johannes Haller kennen. Erst nach der Sendung entdeckten sie ihre Gefühle füreinander. Die Beziehung hielt bis Dezember 2019.
2020 lernte Yeliz Koc den Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht kennen. Bereits nach kurzer Zeit wurden die beiden ein Paar und zogen in eine gemeinsame Wohnung. Im Februar 2021 verkündete das Paar ihre Schwangerschaft. Nach zahlreichen Trennungsgerüchten gab Jimi Blue Ochsenknecht im September 2021 die Trennung zur werdenden Mutter bekannt. Am 2. Oktober 2021 kam ihre gemeinsame Tochter Snow Elaine zur Welt.

Ist Paco Herb der neue Freund von Yeliz Koc?

Es gab Gerüchte, dass Yeliz Koc und ihr „Kampf der Realitystars“-Mitstreiter Paco Herb ein Paar seien. Immer wieder zeigten sie sich gemeinsam auf Instagram, wirkten dabei vertraut. Die Ausstrahlung der Folgen schürt das nur weiter an – die beiden turteln und knutschen sogar.
Doch auf Instagram äußerte sich Koc zur Verbindung der beiden. „Ich bin dankbar, einen Freund wie ihn in meinem Leben zu haben, da er Werte hat, die heutzutage selten sind“, so die 28-Jährige. Herb antwortete in einer Fragerunde auf Instagram auf die Frage eines Fans, ob er aktuell vergeben ist, klar mit: „Nein.“
Somit scheint die junge Mutter aktuell Single zu sein. Auch wenn sie sich wohl einen anderen Ausgang gewünscht hätte, wie einer Folge ihres Podcasts „Bad Boss Moms“, den sie mit ihrer Schwester Filiz führt, zu entnehmen ist.

Yeliz Kocs Ohrfeige bei „Der Bachelor“ bleibt unvergessen

Yeliz Koc wurde durch ihre Teilnahme an der achten Staffel des RTL-Formats „Der Bachelor“ bekannt. Nachdem sie in der fünften Nacht keine Rose von „Bachelor“ Daniel Völz erhielt, verpasste sie ihm kurzerhand eine Ohrfeige und schrieb dadurch Geschichte bei der Kuppel-Show. Im Anschluss konnte sich Yeliz Koc weitere TV-Auftritte sichern. So nahm sie unter anderem an den RTL-Formaten „Bachelor in Paradise“ und „Das Sommerhaus der Stars“ teil.

Yeliz Koc: Podcast „Bad Boss Moms“ mit Schwester Filiz

Die Hannoveraner Schwestern, Mütter und Geschäftsfrauen Yeliz Koc und Filiz Rose sprechen in ihrem Podcast „Bad Boss Moms“ von ihrem gemeinsamen Weg zum Erfolg, auf dem jede für sich ihre ganz persönliche Richtung gefunden hat. Laut der Beschreibung auf Podimo stehen die „Bad Boss Moms“ für starke Emotionen. Yeliz spricht darin offen über ihr Leben als alleinerziehende Mutter.

Yeliz Koc auf Instagram

Nicht nur im TV sondern auch auf der Social-Media-Plattform Instagram ist Yeliz Koc sehr präsent. Auf ihrem öffentlichen und verifizierten Account unterhält sie rund 563.000 Follower (Stand: 29.12.2022). Neben der Teilnahme an verschiedenen TV-Formaten verdient sich Yeliz Koc so auch noch als Influencerin ihren Lebensunterhalt. Besonders gerne teilt sie Bilder aus Urlauben und ihrem Privatleben als junge Mutter.

Yeliz Koc: Vermögen

Auf Instagram teilt Yeliz Koc viele Bilder aus dem Urlaub. Wie sie sich diesen immer leisten kann, fragen sich wohl viele ihrer Fans. Über ihr genaues Vermögen ist allerdings nichts bekannt.