Die Stadt Herning in Dänemark ist aktuell Schauplatz für den weltweiten Pferdesport. Vom 6. bis zum 14. August 2022 finden dort die Weltmeisterschaften in Springen, Dressur, Para-Dressur und Voltigieren statt. Rund siebzig Nationen treffen bei der WM aufeinander. Nach sechs Goldmedaillen in Serie bei internationalen Großveranstaltungen ist Deutschlands Dressur-Mannschaft bei der WM in Dänemark kein Favorit auf den Sieg. Die Weltmeisterschaft verspricht dennoch spannend zu werden. Kein Wunder also, dass Pferdesport-Begeisterte die Wettbewerbe gerne verfolgen möchten.
  • Doch wo ist die WM in Herning live zu sehen?
  • Gibt es einen Livestream?
  • Und wie steht es um eine Übertragung im Free-TV?

Übertragung im Livestream und Fernsehen: Wo kann man die WM in Herning sehen?

Zwar ist die Weltmeisterschaft im dänischen Herning ein großes Event im Reiten, doch das Liveprogramm dazu fällt eher knapp aus. Die gute Nachricht für Fans ist jedoch: Es gibt sowohl einen Livestream als auch eine TV-Übertragung. Im Fernsehen zeigt die ARD die Highlights und vervollständigt das Angebot online mit einem Stream auf der Seite der „Sportschau“. Auch der Sender Eurosport zeigt Ausschnitte von der WM. Mehr von der WM kann man über das Portal clipmyhorse.tv sehen.

Die Reit-WM 2022 in Herning live im Stream sehen

In Herning stehen Dressur, Springen, Para-Dressur und Voltigieren auf dem Programm. Die Zuschauer dürfen sich dabei auf spannende Prüfungen freuen. So viel wie wahrscheinlich nirgendwo sonst gibt es beim Internetportal clipmyhorse.tv zu sehen. Jedoch muss man überwiegend ein Premium-Abo abgeschlossen haben, um den Livestream verfolgen zu können. Der Abschluss eines kostenlosen Probemonats ist möglich. Auf der Webseite der „Sportschau“ gibt es einzelne Highlights zu sehen. Die Seite bietet einen Livestream vom Springen – und zwar zu folgenden Terminen:
  • 11.08.2022: 1. Umlauf im Springen Nationenpreis ab 12.45 Uhr
  • 12.08.2022: 2. Umlauf im Springen Nationenpreis ab 20.55 Uhr
  • 14.08.2022: Einzelwertung im Springen ab 13.55 Uhr

Zu welcher Uhrzeit gibt es eine Free-TV-Übertragung der WM in Herning?

Während es vom CHIO in Aachen fast täglich etwas vom weltgrößten Pferdesport-Event im Fernsehen zu sehen gab, fällt die TV-Übertragung der WM in Herning weniger umfangreich aus. Doch es werden einzelne Wettkämpfe der Weltmeisterschaft im Free-TV zu sehen sein. Das Erste zeigt im Rahmen der Sportschau das Finale im Springreiten. Eurosport bietet Zusammenfassungen.
Hier die Sendetermine samt Uhrzeit im Überblick:
  • 07.08.2022: Zusammenfassung – auf Eurosport ab 22 Uhr
  • 08.08.2022: Zusammenfassung – auf Eurosport ab 22 Uhr
  • 10.08.2022: Dressur – auf Eurosport live ab 19.45 Uhr
  • 12.08.2022: Springen Mannschaftsentscheidung – auf Eurosport live ab 19.45 Uhr
  • 14.08.2022: Finale im Springen in der Sportschau im Ersten ab ca. 15.45 Uhr
  • 14.08.2022: Zusammenfassung – auf Eurosport ab 22 Uhr