Das erste Phantom wurde enthüllt! Am Dienstag, 26.10.2021, ist die neue ProSieben-Show „Wer ist das Phantom?“ gestartet und stellte TV-Deutschland und drei Promi-Detektive vor die große Frage: Wer steckt dahinter? Pro Folge verbirgt sich ein bekannter deutscher Star im Kostüm.
Zum Auftakt des neuen Rate-Formats rätselten Nora Tschirner, Karoline Herfurth und Edin Hasanovic und erspielten sich in sieben Runden Hinweise auf die Identität des Phantoms. Am Ende lag eine Kandidatin mit ihrer Vermutung sogar richtig. Wer war das Phantom? Das erfahrt ihr hier.

„Wer ist das Phantom?“: Hinweise in Folge 1

Zum Auftakt der Folge sah man einen „Wanted“-Zettel mit dem Foto des Phantoms und der Aufschrift „Dead or Alive“. Dann fuhr das Phantom, das weit gereist ist, mit einem Oldtimer zum Studio und lief zu „James Bond“-Musik ein.
Für jedes gelöste Rätsel gab es einen neuen Hinweis. Insgesamt konnten sich die Promis fünf Tipps erspielen. Welche das waren, seht ihr hier:
  • Hinweis 1: Das Phantom hatte Heimweh – Vollkornbrot, hat die Sprache nicht gesprochen und konnte nicht mal ein Bier bestellen. Nach langer Zeit ging es dann wieder 534 Kilometer nach Hause.
  • Hinweis 2: Das Phantom hat eine Modekollektion.
  • Hinweis 3: Das Phantom lebt in einer Patchwork-Familie und hat vier Kinder.
  • Hinweis 4: Das Phantom ist eine glatte 10 und tanzt.
  • Hinweis 5: Das Phantom hat einen Linien-Tick und Platzangst.
The Masked Singer 2021 Indizien Tipps, Vermutungen und Hinweise im Finale

Köln

„Wer ist das Phantom?“: Vermutungen in Folge 1

Wer steckt im Phantom-Kostüm? Im Laufe der Auftaktshow hatten die drei prominenten Detektive ganz unterschiedliche Vermutungen.
  • Lucy von den No Angels
  • Sylvie Meis
  • Lena Gercke
  • Lily Becker
  • Dana Schweiger
  • Boris Becker
  • Lothar Matthäus
  • Rudi Völler
  • Jogi Löw
Die finalen Vermutungen kurz vor der Enthüllung waren:
  • Edin Hasanovic: Günter Netzer
  • Karoline Herfurth: Dana Schweiger
  • Nora Tschirner: Lothar Matthäus

„Wer ist das Phantom?“: Auflösung in Folge 1

Lag einer der Promis mit seiner Vermutung richtig? Das zeigte die Enthüllung am Ende der Folge. Nach sieben Rätsel-Runden waren die Detektive und Zuschauer gespannt, wer sich ihm Phantom-Kostüm versteckte.
Die Demaskierung brachte schließlich die Auflösung: Das Phantom war Lothar Matthäus! Nora Tschirner hatte mit ihrer Vermutung also tatsächlich recht. Ich glaube es war die ‚10‘, die mich verraten hat. Als die Detektive dann erstmal beim Thema Sport waren, war es um meine geheime Identität geschehen“, erklärte die Fußball-Legende nach seiner Enthüllung. „Ich denke, es macht großen Spaß das Phantom zu jagen.“