„Virgin River“ zählt seit der ersten Staffel 2019 zu den beliebtesten Serien auf Netflix. Die Geschichte von Mel, Jack und ihren Freunden begeistert die Zuschauer. Im Juli wurde die vierte Staffel veröffentlicht, die mit einem ordentlichen Cliffhanger endet. Da fragen sich die Fans natürlich, wann Staffel 5 beim Streamingdienst an den Start geht.
  • Wann startet Staffel 5?
  • Worum geht es?
  • Gibt es einen Trailer?
  • Wer sind die Schauspieler im Cast?
In dieser Übersicht findet ihr alle Informationen rund um Erscheinungsdatum, Handlung, Besetzung und Co.

„Virgin River“ Staffel 5: Start auf Netflix schon bekannt?

Nach dem großen Erfolg der bisherigen Staffeln hat der Hauptdarsteller von „Virgin River“ nun in einem Instagram-Post offiziell Staffel 5 bestätigt. Die Dreharbeiten sollten ursprünglich bereits im März 2022 beginnen, der Start wurde jedoch auf den 1. Juli verschoben.
Einen festen Starttermin für Staffel 5 gibt es aktuell jedoch noch nicht. Sobald dazu die entsprechenden Informationen veröffentlicht werden, erfahrt ihr es hier.
So viel lässt sich zumindest sagen: Neustarts sind auf Netflix wie immer am Erscheinungstag ab 9 Uhr verfügbar.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

„Virgin River“: Wie viele Folgen umfasst Staffel 5?

Bisher wurde noch nicht offiziell bekannt gegeben, wie viele Folgen Staffel 5 umfassen wird. Die ersten drei Staffeln bestehen aus jeweils zehn Folgen, während Staffel 4 insgesamt zwölf Episoden umfasst.
Auch die Länge und die Titel der einzelnen Episoden sind im Moment noch nicht bekannt. Sobald hierzu die entsprechenden Informationen veröffentlicht werden, erfahrt ihr es hier.

Worum geht es in Staffel 5?

Wer die vierte Staffel noch nicht gesehen hat, sollte hier nicht weiterlesen – Achtung, Spoiler!
Noch hat Netflix nicht verraten, was in der fünften Staffel von „Virgin River“ passieren wird. Das Ende von Staffel 4 lässt aber genug Raum für Spekulationen. Nachdem sich Jack und Mel endlich verlobt haben, ist es wahrscheinlich, dass wir in Staffel 5 die Hochzeit der beiden erleben. Außerdem dürfte die Geburt ihres Kindes ein zentrales Thema sein, ebenso wie Mels berufliche Zukunft. Bleibt sie bei ihrer Kündigung oder kann sie Cameron anderweitig davon überzeugen, in der Praxis zu bleiben?
Und der Cliffhanger zum Schluss wirft natürlich die große Frage auf, wie es mit Preacher und Paige weitergeht... Material für die Fortsetzung gibt es also zur Genüge.

Gibt es schon einen Trailer zu Staffel 5?

Bisher gibt es noch keinen Trailer zu Staffel 5 von „Virgin River“. Sobald dieser veröffentlicht wird, findet ihr ihn hier.

„Virgin River“: Die Besetzung von Staffel 5

Es wurde bisher noch keine offizielle Darsteller-Liste der fünften Staffel von „Virgin River“ veröffentlicht. Da es in den vorigen Staffeln jedoch bereits ein Wiedersehen mit dem Großteil des beliebten Casts gab, lässt sich vermuten, dass wir auch in der neuen Staffel auf viele bekannte Gesichter treffen werden. Demgegenüber können sich Fans sicherlich auch über neue Darsteller freuen.
Hier seht ihr die aktuellen Schauspieler von „Virgin River“ im Überblick:
Darsteller – Rolle
  • Alexandra Breckenridge – Melinda „Mel“ Monroe
  • Martin Henderson – Jack Sheridan
  • Tim Matheson – Doc Mullins
  • Annette O’Toole – Hope McCrea
  • Colin Lawrence – John „Preacher“ Middleton
  • Benjamin Hollingsworth – Dan Brady
  • Sarah Dugdale – Lizzie
  • Jenny Cooper – Joey Barnes
  • Tom Butler – Sam Sheridan
  • Barbara Polland – Melissa
  • Dan Payne – Nate Brenner
  • Mark Ghanimé – Dr. Cameron Hayek
  • Kai Bradbury – Denny Cutler
  • Zibby Allen – Brie Sheridan
  • Lauren Hammersley – Charmaine Roberts

„Virgin River“: Bücher

Inhaltlich basiert die Netflix-Serie „Virgin River“ auf der Buchvorlage von Robyn Carr. Bisher wurden insgesamt 19 Bände der Reihe veröffentlicht, außerdem gibt es drei zusätzliche Kurzgeschichten. Der erste Roman der Reihe wurde im Jahr 2007 veröffentlicht, während der neueste Teil 2020 in den Buchhandlungen erschien. Die gleichnamige Serie orientiert sich allerdings nur teilweise an der Chronologie der Bücher.