Bereits seit zwei Staffeln nimmt die Serie „The Witcher“ die Netflix-Zuschauer mit in eine Welt voller Hexer, Monster, Zauberinnen, blutiger Kämpfe und Intrigen. Die Serie um Geralt von Riva, gespielt von Henry Cavill, gehört zu den großen Erfolgen des Streamingdienstes. Fans warten schon gespannt auf die Fortsetzung – und sie haben Glück: Netflix hat Staffel 3 für 2023 angekündigt.
  • Wann startet die dritte Staffel?
  • Worum geht es?
  • Gibt es bereits einen Trailer?
  • Welche Schauspieler sind im Cast?
Start, Handlung, Besetzung und Co. – was bisher zum Release bekannt ist, erfahrt ihr hier.

„The Witcher“ Staffel 3: Ist der Start auf Netflix schon bekannt?

Die beiden Staffeln von „The Witcher“ haben bei Netflix die Fans begeistert und die Streamingcharts angeführt. Klar, dass Netflix die Reihe fortsetzen wird. Bis es soweit ist, müssen sich die Fans allerdings noch gedulden: Bisher ist nur ein Start für den Sommer 2023 angekündigt.
Wer sich die Wartezeit bis dahin verkürzen will, kann sich noch in diesem Jahr „The Witcher: Blood Origin“ beim Streamingdienst ansehen. Die zweite Serie aus dem Witcher-Universum geht am 25. Dezember 2022 an den Start.

„The Witcher“: Was ist über die Handlung von Staffel 3 bekannt?

Monarchen, Magier und Monster – auf dem Kontinent sind alle hinter Ciri von Cintra her, doch Geralt von Riva, der seine kürzlich wiedergefundene Familie vor denen beschützen will, die sie zerstören wollen, hält sie versteckt. Yennefer, die mit Ciris magischem Training betraut ist, führt sie zur sicheren Festung von Aretusa, wo sie sich erhofft, mehr über die ungenutzten Kräfte des Mädchens herauszubekommen. Stattdessen finden sie sich auf einem Schlachtfeld der politischen Korruption, der dunklen Magie und des Verrats wieder. Um zurückzuschlagen, müssen sie alles aufs Spiel setzen – oder riskieren, sich für immer zu verlieren.

Gibt es schon einen Trailer zu Staffel 3?

Bislang haben die Macher von „The Witcher“ keinen Trailer zur dritten Staffel veröffentlicht. Sobald es einen ersten Einblick zur Fortsetzung der Serie gibt, findet ihr ihn hier. Bis dahin gibt es nochmal einen Eindruck der zweiten Staffel:
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Youtube, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Youtube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Besetzung von „The Witcher“ Staffel 3 im Überblick

Neben vielen bekannten Gesichtern, wird es in der dritten Staffel der Serie auch ein paar neue Charaktere geben. Das hat Netflix bereits bestätigt. Und das sind sie:
  • Gallatin – gespielt von Robbie Amell: ein geborener Kämpfer, führt eine Guerilla-Armee von Scoia’tael an, die für Nilfgaard in die Schlacht ziehen.
  • Milva – gespielt von Meng’er Zhang: Milva ist ein Mensch und wurde von den Dryaden von Brokilon adoptiert. Sie ist eine knallharte und talentierte Jägerin. Dank ihrer Begabung im Bogenschießen ist die Überlebenskünstlerin perfekt für den unerbittlichen Kontinent ausgestattet.
  • Prinz Radovid – gespielt von Hugh Skinner: Der royale Playboy Radovid ist Vizimirs jüngerer Bruder. Eines Tages wird er zum Maulwurf unter den Spionen Redaniens. Der attraktive und oft betrunkene Charmeur Radovid überrascht mit seiner Scharfsinnigkeit, wenn es um Politik geht.
  • Mistle – gespielt von Christelle Elwin: Mistle ist ein Mitglied der Ratten, einer Gruppe von jugendlichen Außenseitern, die von den Reichen stehlen – für sich selbst und manchmal auch für die Armen.
Zur Besetzung der dritten Staffel gehören erneut:
  • Henry Cavill: Geralt von Riva
  • Anya Chalotra: Yennefer von Vengerberg
  • Freya Allan: Cirilla von Cintra
  • Joey Batey: Rittersporn
  • MyAnna Buring: Tissaia de Vries
  • Tom Canton: Filavandrel
  • Jeremy Crawford: Zwergenkrieger Yarpen
  • Eamon Farren: Cahir
  • Mahesh Jadu: Vilgefortz
  • Terence Maynard: Artorius Vigo
  • Lars Mikkelsen: Stregobor
  • Mimî M Khayisa: Fringilla Vigo
  • Royce Pierreson: Istredd
  • Wilson Mbomio: Elfenjunge Dara
  • Anna Shaffer: Triss Merigold
  • Therica Wilson-Read: Sabrina Glevissig
  • Cassie Clare: Philippa Eilhart
  • Mecia Simson: Francesca
  • Graham McTavish: Sigismund Dijkstra
  • Bart Edwards: Duny vom Erlenwald
  • Simon Callow: Codringher
  • Liz Carr: Fenn of Codringher
  • Ed Birch: Vizimir
  • Kaine Zajaz: Gage