Auch in diesem Jahr wird auf Sat.1 die beste junge Stimme Deutschlands gesucht. Jetzt ist auch klar, wann „The Voice Kids2021 startet. Ab Mitte Februar geht eine neue Jury auf die Suche – und es gibt zudem einen neuen Moderatoren.
Von der Ausstrahlung bis zu den Coaches – hier erfahrt ihr, was bisher zu Staffel 9 von „The Voice Kids“ bekannt ist.

„The Voice Kids“ 2021: Start, Sendetermine, Sendezeit

Der Startschuss für die neue Staffel fällt am Sonntag, 21. Februar 2021. Die Folgen werden wie bisher immer sonntags zur Primetime auf Sat.1 ausgestrahlt. Noch hat der Sender keine Sendetermine veröffentlicht. Aufgrund der vorigen Staffeln ist aber davon auszugehen, dass es zehn Folgen geben wird.
Die voraussichtlichen Sendetermine samt Sendezeit im Überblick:
  • Folge 1: 21.02.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 2: 28.02.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 3: 07.03.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 4: 14.03.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 5: 21.03.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 6: 28.03.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 7: 04.04.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 8: 11.04.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 9: 18.04.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 10: 25.04.2021 um 20:15 Uhr

„The Voice Kids“ Jury: Das sind die Coaches 2021

Fünf Coaches werden in dieser Staffel dabei sein. Drei davon dürften erfahrenen „The Voice“-Zuschauern schon bekannt sein, es: Singer-Songwriter Álvaro Soler und Sänger Wincent Weiss. Außerdem kehrt die Sängerin von Silbermond Stefanie Kloß zurück. Die Juroren Michi Beck und Smudo wechseln von „The Voice“ zur Kinderversion für eine Staffel.
Das sind die fünf Coaches von "The Voice Kids" 2021.
Das sind die fünf Coaches von „The Voice Kids“ 2021.
© Foto: SAT.1/Claudius Pflug

Álvaro Soler

Der Sohn einer Spanierin und eines Deutschen wuchs in Barcelona auf. Nach ersten Erfolgen in der Musikbranche, zog Álvaro Soler Anfang 2015 nach Berlin und nahm sein Debütalbum „Eterno Agosto“ auf. Damit hatte er seinen internationalen Durchbruch und seine Musikvideos haben Millionen Klicks. Auf die Rolle als Juror ist er schon gespannt: „Ich freue mich auf alle Herausforderungen, die ‚The Voice Kids’ für mich bereithält und besonders darauf, von den Talenten mächtig überrascht zu werden!“

Wincent Weiss

TV-Erfahrung hat er schon, denn Wincent Weiss nahm 2013 bei DSDS teil. Zwar schied er früh wieder aus, doch er konnte seine Karriere selbst ins Rollen bringen. 2017 erschien sein erstes Album „Irgendwas gegen die Stille“. Der erfolgreiche Sänger hat große Erwartungen:‚The Voice Kids’ verbindet für mich meinen Beruf als Musiker mit der Arbeit mit Kindern und deswegen freue ich mich besonders darauf.“

Stefanie Kloß

Sie hat viel Erfahrung sammeln können im roten Stuhl. Silbermond-Frontfrau Stefanie Kloß ist ein absoluter Fan der Show: „’The Voice Kids’ ist und bleibt einfach eine der schönsten Sendungen im deutschen Fernsehen. Der Kern der Sendung ist die Musik und die Art, wie bei ‚The Voice’ damit umgegangen wird, ist einzigartig. So sollte es sein. Ich fühle mich einfach sauwohl im roten Stuhl und kann es kaum erwarten, zu buzzern.“

Michi Beck und Smudo

Die Bandmitglieder der Fantastischen Vier haben sich schon auf das neue Konzept vorbereitet: „Wir werden nach wie vor versuchen, die besonderen Charaktere zu entdecken und zu fördern. Wir erwarten von den Kids Leistung, aber wir werden das bestimmt ein bisschen spielerischer und behutsamer angehen als mit den älteren Talents.“ Für beide ist klar, „die Show zu gewinnen und dafür werden wir unsere sämtlichen 'alte Showhasen'-Tricks ins Rennen werfen.“

„The Voice Kids“ 2021: Keanu Rapp wird Online-Moderator

Wie schon in den vorigen beiden Staffeln werden Thore Schölermann und Melissa Khalaj zusammen die Moderation von „The Voice Kids“ 2021 übernehmen.
Neu dabei ist allerdings Keanu Rapp, der mit seinem Moderationsdebüt sein „The Voice Kids“-Comeback gibt. Er wird als Online-Moderator auf thevoicekids.de, in der App und den sozialen Netzwerken Einblicke hinter die Kulissen geben. Der 19-Jährige freut sich auf seine neue Aufgabe: „Es wird super spannend, die Coaches hautnah zu begleiten und ihnen Antworten auf bisher ungestellte Fragen zu entlocken. Außerdem werde ich für die Fans der Show hinter den Kulissen am Start sein.“ Die Fans „dürfen auf viele Storys und TikToks gespannt sein“, verspricht er außerdem.
2015 nahm Keanu Rapp an der Show teil und kam im Team von Mark Forster bis in die Battles. Anschließend startete er mit seinem eigenen YouTube-Channel durch. Zudem ist er auf TikTok und Instagram erfolgreich. Rapp gehört zum festen Ensemble der Joyn-Webserie „Krass Klassenfahrt“. Im Dezember hat der Sänger seine neueste Single „Winter“ veröffentlicht.