Schweiß, Tränen und Verzweiflung: Für die Kandidaten von „The Biggest Loser – Family Power Couples2021 sind harte und herausfordernde Wochen vorbei. Im großen Finale am 04.10.2021 kämpften nur noch drei Teilnehmer-Duos um den Sieg des Sat.1-Formats. Am Ende hat einmal mehr die Waage darüber entschieden, wer zum Gewinner der Show gekürt wird. Denn nur das Team, das den größten Abnehmerfolg erzielen konnte, erhält die Siegprämie von 50.000 Euro. Wer hat gewonnen? Welche Kandidaten sind kurz vor dem Ziel rausgeflogen? Wir haben euch alle Familien-Duos im Überblick.

„The Biggest Loser“ Finale: Die Gewinner von „Family Power Couples“

Insgesamt traten 16 Kandidaten und Kandidatinnen in acht Paaren den Kampf gegen die Kilos an. Woche für Woche mussten Familien-Duos die Show verlassen. Im großen Finale kämpften nur noch drei Teams um den Sieg. Am Ende haben Manni und Lucas am meisten abgenommen: Zusammen haben sie 81,5 Kilogramm abgespeckt. Mit diesem Erfolg sind die Gewinner der Staffel und von 50.000 Euro Preisgeld.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Lucas und Manni

Das Vater-Sohn-Duo aus Köln ist das einzige Männergespann der Show und zieht mit einem Startgewicht von 258 Kilo ins Camp ein. Papa Manni (55 Jahre) möchte mit seinem Sohn Lucas (19 Jahre) mehr reisen und ihm die Orte zeigen, die er schon mit seiner Frau besucht hat. „Meine Motivation bei „The Biggest Loser – Family Power Couples“ teilzunehmen, ist vor allem mein Sohn, aber auch ich habe einige Kilos auf den Rippen. Wir sind ein eingeschweißtes Duo, also passt ‚The Biggest Loser – Family Power Couples’ perfekt zu uns“, so Manni.
Sie sind das einzige Männer-Duo bei "The Biggest Loser – Family Power Couples" 2021: Lucas und Manni
Sie sind das einzige Männer-Duo bei „The Biggest Loser – Family Power Couples“ 2021: Lucas und Manni
© Foto: SAT.1/Willi Weber

„The Biggest Loser“ 2021: Wer ist raus?

Wer am wenigsten abspeckt, muss die Show verlassen. Wer nach dem Wiegen bislang ausgeschieden ist, seht ihr hier.

Natalja und Jessica

Bereits mehrfach hat sich Tochter Jessica (26 Jahre) bei „The Biggest Loser“ beworben, dieses Jahr kann sie sogar zusammen mit ihrer Mutter Natalja (47 Jahre) in der Show antreten. Beide Frauen aus Kastel kümmern sich beruflich um andere Menschen, nun sind sie selbst an der Reihe und versuchen ihr Startgewicht von 128,9 Kilo und 196 Kilo zu reduzieren. Jessica sagt in einem Interview: „Meine Mama ist meine Bezugsperson. Wir wollen in ein neues und gesundes Leben starten und auch zu Hause gemeinsam so weitermachen.“ – Finale
Sie sind Kandidaten bei "The Biggest Loser – Family Power Couples" 2021: Natalja und Jessica
Sie sind Kandidaten bei „The Biggest Loser – Family Power Couples“ 2021: Natalja und Jessica
© Foto: SAT.1/Willi Weber

Andrea und Jan

Im „The Biggest Loser – Family Power Couples“-Camp möchten Mutter Andrea (41 Jahre) und Sohn Jan (16 Jahre) aus Wolfenbüttel ihre Abnehm-Reise beginnen. Jan möchte sein Startgewicht von 119,2 Kilo auf 80 Kilo reduzieren, das Ziel der Betriebswärtin ist von 127 Kilo auf 85 Kilo abzuspecken. Gemeinsam will sich das Duo auf Naxos zu 100 Prozent aufs Abnehmen konzentrieren. Jan über das Duo: „Meine Mama hat Teamgeist und ich habe sie lieb. Ich denke, dass wir ein gutes Team sind.“ – Finale
Sie sind Kandidaten bei "The Biggest Loser – Family Power Couples" 2021: Andrea und Jan
Sie sind Kandidaten bei „The Biggest Loser – Family Power Couples“ 2021: Andrea und Jan
© Foto: SAT.1/Willi Weber

Shaliek und Andie

Die aus Eislingen stammende Schulbusfahrerin Andie möchte gemeinsam mit ihrem Sohn Shaliek gegen überschüssige Kilos ankämpfen. Das Ziel des 20-Jährigen ist der Beitritt in die U.S. Army – mit seinen bisherigen 123,2 Kilo kann er sich diesen Traum nicht erfüllen. Die 47-Jährige möchte mit weniger Kilos auf der Waage gerne mit dem Joggen anfangen, mit ihrem jetzigen Gewicht von 97,6 Kilo wohl noch nicht möglich. „Ohne professionelle Hilfe schaffe ich es alleine nicht abzunehmen. Bei ‚The Biggest Loser – Family Power Couples habe ich jetzt jemanden an meiner Seite, mit dem ich das Ganze zusammen durchstehen kann“, so Shaliek.’ – Folge 5
Sie sind eins der acht Familien-Duos bei "The Biggest Loser – Family Power Couples" 2021: Shaliek und Andie
Sie sind eins der acht Familien-Duos bei „The Biggest Loser – Family Power Couples“ 2021: Shaliek und Andie
© Foto: SAT.1/Willi Weber
Biggest-Loser-Family aus Eislingen Purzelten die Pfunde auch zuhause?

Eislingen

Melina und Steffi

Gemeinsam wollen die aus Seevetal stammende Mama Steffi (47 Jahre) und Tochter Melina (18 Jahre) bei „The Biggest Loser – Family Power Couples“ ihre Abnehm-Reise beginnen. Die Vierfach-Mama will ihr Gewicht von 111,9 Kilo auf 80 Kilo reduzieren, Melina will nach mehreren gescheiterten Diäten ihr Traumgewicht von 70 Kilo erreichen. Sie sagt über die Show: „Das Schöne an ‚The Biggest Loser – Family Power Couples’ ist, dass wir uns gegenseitig unterstützen können und man dabei auch noch zusammenwachsen kann.“ – Folge 4
Sie sind Kandidaten bei "The Biggest Loser – Family Power Couples" 2021: Melina und Steffi
Sie sind Kandidaten bei „The Biggest Loser – Family Power Couples“ 2021: Melina und Steffi
© Foto: SAT.1/Willi Weber

Dirk und Wobke

Vater Dirk (47 Jahre) und Tochter Wobke (18 Jahre) sind mit einem Startgewicht von 272,2 Kilo das schwerste Duo im Camp. Zusammen versuchen der Malermeister und die Schülerin aus Rhauderfehn ihrem Ziel ein Stück näher zu kommen: Dirk möchte 45 Kilo abnehmen, Wobke möchte ein gesundes Gewicht erreichen und sich wohl fühlen. Beide möchten endlich wieder einen gemeinsamen Motorrad-Urlaub machen. „Alleine wäre das bestimmt nichts geworden. Zu zweit können wir uns gegenseitig anspornen“, so Dirk. – raus in Folge 3
Dirk und Wobke sind Kandidaten bei "The Biggest Loser – Family Power Couples" 2021
Dirk und Wobke sind Kandidaten bei „The Biggest Loser – Family Power Couples“ 2021
© Foto: SAT.1/Willi Weber

Birgit und Fabienne

Gemeinsam will das Mutter-Tochter-Gespann aus Straubenhardt ihr Startgewicht von 210,3 Kilo auf Naxos reduzieren. Zwar war die Idee zur Teilnahme die Idee von Fabienne (16 Jahre), trotzdem will Mama Birgit (44 Jahre) alles geben: „Ich bin nebenbei Sängerin in einer Schlagerband. Ich würde gerne wieder fünf Stunden in einem Kleid und hohen Schuhen auf der Bühne stehen können, ohne dabei Schmerzen zu haben.“ – raus in Folge 2
Sie sind eins der acht Familien-Duos bei "The Biggest Loser – Family Power Couples" 2021: Birgit und Fabienne
Sie sind eins der acht Familien-Duos bei „The Biggest Loser – Family Power Couples“ 2021: Birgit und Fabienne
© Foto: SAT.1/Willi Weber

Angelika und Marcel

Die selbstständige Fußpflegerin Angelika und ihr Sohn Marcel aus Rodgau ziehen mit einem Startgewicht von 252,5 Kilo ins Camp ein. Die 48-Jährige freut sich auf mühelose Shopping-Tage, bei denen sie nicht lange nach der passenden Kleidergröße suchen muss. Ihr 19-jähriger Sohn hingegen möchte endlich in Freizeitparks und Schwimmbäder gehen, sein Startgewicht beträgt 153,3 Kilo. „Ich habe uns angemeldet, weil ich mir große Sorgen um die Gesundheit meines Sohnes mache. Natürlich möchte ich auch abspecken, mein größter Fokus bei ‚The BiggestLoser – Family Power Couples’ ist jedoch mein Kind“, so Angelika. – raus in Folge 1
Angelika und Marcel sind Kandidaten bei "The Biggest Loser – Family Power Couples" 2021
Angelika und Marcel sind Kandidaten bei „The Biggest Loser – Family Power Couples“ 2021
© Foto: SAT.1/Willi Weber