Tessa Hövel kennt sich als Influencerin mit Instagram bestens aus, jedoch fehlte ihr bis vor kurzem noch jegliche Reality-TV-Erfahrung. Das sollte sich ändern, denn sie nahm im Juli 2022 an der neuen ProSieben-Show „Das große Promi-Büßen“ teil. Dort wurde das Model mit ihren Sünden konfrontiert und musste gegen zehn weitere Kandidaten in Challenges antreten. Sie blieb jedoch nicht lange, denn bereits nach der ersten Folge musste sie die Sendung verlassen.
  • Woher kennt man Tessa Hövel?
  • Wie alt ist sie?
  • Wie heißt ihr Instagram-Account?
Wir haben Tessa Hövel genauer unter die Lupe genommen. Alle Infos zu ihrem Instagram-Account, dem Streit mit Oliver Pocher und ihrem Alter findet ihr hier.

Tessa Hövel: Instagram, Alter, Beruf

Alle Fakten zu Tessa Hövel im Überblick:
  • Name: Tessa Hövel
  • Beruf: Influencerin, Model
  • Geburtstag: unbekannt
  • Alter: 25
  • Beziehungsstatus: Single
  • Instagram: tessa_hvl

Tessa Hövel nahm an „Das große Promi-Büßen“ 2022 teil

Die Influencerin kennt sich bei Instagram bestens aus. Auf ihrem öffentlichen Account zeigt sie sich immer top gestylt, auf Reisen oder hin und wieder auf Party-Bildern. Mit der Teilnahme an „Das große Promi-Büßen“ schnupperte das Model zum ersten Mal TV-Luft. Da das Konzept der Show an die Substanz der Kandidaten geht und sie mit ihren Fehltritten konfrontiert werden, fragten sich viele Fans, wie lange Tessa Hövel die Nerven behalten würde. Schlussendlich blieb sie jedoch nicht lange, sondern musste die Show als erste Kandidatin in Folge 1 verlassen.
Das große Promi-Büßen 2022 Alle Infos zur Ausstrahlung im Überblick

Ulm

Corona-Party bei Tessa Hövel

Gerne zeigt sich die 25-Jährige mit ihren Mädels beim Feiern. Doch eine ganz bestimmte Party wühlte Deutschland so richtig auf. Letztes Jahr befand sich aufgrund von Corona jeder im Lockdown, hielt sich an den Maßnahmen und den Kontaktbeschränkungen. Ganz anders Tessa Hövel: Die Influencerin feierte ihren Geburtstag in XXL-Form. Für diesen Fehltritt gab es reichlich Hetze im Netz. Laut „vip.de“ war eine der Gäste Claudia Obert, die ihre High-Society Freundin in Schutz nahm: „Das war keine Party, sondern eine Fortbildungsveranstaltung für große Brüste. Und weil eine der Teilnehmerinnen Geburtstag hatte, haben wir mit Champagner angestoßen“. Daraufhin drohte der Gastgeberin Tessa eine saftige Strafe.

Anzeige gegen Oliver Pocher

Oliver Pocher ist durch seine „Bildschirmkontrolle“ bei manch einem in der Kritik – vor allem bei den Promis. Natürlich hetzte der Comedian gegen Tessa Hövel, als diese die Corona-Party gab. Auf Instagram zeigte Pocher das Video der Influencerin und sagt dazu: „Da wird aber glaub' ich für mehr als für einen Hausstand aufgetischt, oder?“. Weiter kritisierte er: „Wegen solcher "Hohlfritten" gebe es die "ganze Kacke" und gehe der Lockdown weiter“. Anscheinend soll sie nach der Hetze sogar Todesdrohungen erhalten haben. Das Model ließ die Vorwürfe nicht auf sich sitzen und schaltete ihren Anwalt ein. Laut der „Tag24“ soll dieser Pocher wegen Beleidigung angezeigt haben und in einem Brief geschrieben habe, dass seine Mandantin aufgrund eines gesundheitlichen Zusammenbruches nicht imstande sei, Rede und Antwort zu stehen.
Das große Promi-Büßen 2022 Wer hat das Finale gewonnen?

Ulm

Tessa Hövel auf Instagram

Auf ihrem öffentlichen Instagram-Account hat die Influencerin 80.000 Abonnenten (Stand 27.06.22), die ihrem Alltag folgen. Neben Reisen, Party-Bildern und ihrem Lifestyle zeigt sich die 25-Jährige immer perfekt geschminkt in Pose.