• Am Ostermontag, 05.04.2021, lief der „Tatort: Der Herr des Waldes“ um 20:15 Uhr im Ersten.
  • Die Kritik zum Krimi aus Saarbrücken mit den Kommissaren Leo Hölzer und Adam Schürk und den Kommissarinnen Esther Baumann und Pia Heinrich.
  • Besetzung, Handlung, Sendetermine und Mediathek im Überblick.
Serienkiller mit Pfeil und Bogen – In ihrem zweiten Fall hatten es die jungen Kommissare aus dem Saarland mit gleich zwei Monstern in Menschengestalt zu tun.
Alle Infos zum Tatort aus Saarbrücken, erfahrt ihr hier.

„Tatort: Der Herr des Waldes“: Darum ging es am Montag

Ist Tarzan ein Serienkiller? Diese Frage stellt sich den beiden Kommissaren Leo Hölzer (Vladimir Burlakov) und Adam Schürk (Daniel Sträßer) im „Tatort“ aus Saarbrücken. Die jungen Ermittler, unterstützt von ihren Kolleginnen Esther Baumann (Brigitte Urhausen) und Pia Heinrich (Ines Marie Westernströer), müssen den brutalen Mord an einer Schülerin in einem Waldgebiet aufklären. Im „Tatort: Der Herr des Waldes“ entpuppen sich zwei Männer als wahre Monster, denen nichts heilig ist. Einer davon ist Adam Schürks sadistischer Vater Roland (klasse: Torsten Michaelis), der nach Jahren aus dem Koma erwacht und sofort für Unfrieden sorgt. Er kennt den Killer, der nicht nur die 18-jährige Jessi, sondern in den vergangenen Jahren auch andere Menschen bestialisch umgebracht hat – das ist zwar ein reichlich konstruierter und höchst unwahrscheinlicher Plot, aber mörderisch spannend ist der atmosphärisch dichte Krimi allemal.
Die Hauptkommissare Leo Hölzer und Adam Schürk vor dem Kommissariat in Saarbrücken
Die Hauptkommissare Leo Hölzer und Adam Schürk vor dem Kommissariat in Saarbrücken
© Foto: SR/Manuela Meyer

Saarbrücken-„Tatort“ mit Hölzer, Schürk, Baumann und Heinrich am 05.04.2021

Der zweite Fall für das Saarbrücker Ermittlerquartett fordert vor allem Leo Hölzer und Adam Schürk alles ab, noch mehr aber geraten die beiden unter Druck, als nach 15 Jahren Adams Vater im Krankenhaus erwacht. Roland Schürk war damals von Leo mit einem Spaten ins Koma geprügelt worden, als er gerade mit einem Gürtel wie ein Wahnsinniger auf seinen Sohn einschlug – ein verständlicher Akt der Notwehr, der Zuschauern, die den hervorragenden ersten „Tatort“ des Duos verpasst haben, in Rückblenden erklärt wird. Die beiden Freunde konnten die Tat damals vertuschen und haben jetzt natürlich Angst, dass sich Roland Schürk an alles erinnert. Doch der Mann mit dem stechenden Blick, der auf den Rollstuhl angewiesen ist und in dem immer noch der alte Sadist schlummert, lässt sich nicht in die Karten schauen.

„Tatort“ Kritik: Wie ist die Bewertung von „Der Herr des Waldes“?

Der herausragende Ostermontagskrimi von Regisseur Christian Theede ist nicht nur hochspannend, sondern auch bestens in Szene gesetzt: Die Kamera fliegt über ausgedehntes Grün, streift durchs Unterholz, zeigt elegante Fichten und prächtige Buchen. Der Tatort überzeugt durch eine atmosphärische Dichte, die den Zuschauer bis zum hochdramatischen Finale in den Bann zieht. Das bringt dem Saarbrücker „Tatort“ drei von vier Pistolen ein. Ein Muss also, für jeden Krimi-Fan.

„Tatort“ am Ostermontag: Sendetermine und Mediathek

Alle Sendetermine des „Tatort“ aus Saarbrücken auf einen Blick:
  • Montag, 05.04.2021 um 20:15 Uhr im Ersten
  • Montag, 05.04.2021 um 21:45 Uhr auf ONE
  • Dienstag, 06.04.2021 um 01:05 Uhr im Ersten
In der ARD Mediathek ist der „Tatort“ im Livestream zu verfolgen. Zudem ist er dort nach der Ausstrahlung sechs Monate lang als Stream verfügbar.

„Tatort“ Saarbrücken Darsteller: Die Besetzung am 05.04.2021

Wer die Schauspieler im Cast sind, erfahrt ihr hier:
Rolle – Schauspieler
  • Leo Hölzer Vladimir Burlakov
  • Adam Schürk Daniel Sträßer
  • Esther Baumann Brigitte Urhausen
  • Pia Heinrich Ines Marie Westernströer
  • Dr. Henny Wenzel Anna Böttcher
  • Peter Lausch Kai Wiesinger
  • Josephine Lausch Katharina Spiering
  • Roland Schürk Torsten Michaelis
  • Heide Schürk Gabriela Krestan
  • Julie Huiblot Noémie Kocher
  • Rasa Huiblot Vladimir Korneev
  • Jessi Pohlmann Caroline Hartig
  • Clemens Lausch Oscar Brose
  • Manuel Siebert Aaron Hilmer
  • Simon Jendrek Julius Nitschkoff
  • Frau Siebert Eva Kammigan
  • Emma Pohlmann Sabine Wolf
  • Mario Schlicker Gerrit Bernstein
  • Schuldirektorin Sithembile Menck