Die sechste Staffel von „Love Island“ läuft aktuell auf RTL2. Sylvie Meis moderiert die Datingshow und steht den Kandidaten mit ihrem Rat zur Seite. „Ich war von Anfang an „Love Guard“ und habe versprochen Tipps und Tricks zu geben. Und da finde ich, dass man das auch machen muss“, betont Sylvie Meis. Für ihre Kandidaten ist sich die Moderatorin für nichts zu schade und ´ schmeißt sich in Folge 13 der Sendung auch mal in das Polizistinnen-Outfit der „SEKsy Einsatz“ Challenge. Die niederländische Moderatorin ist aus dem deutschen Fernsehen mittlerweile kaum noch wegzudenken. Doch auch abseits des Fernsehens ist die Ex-Frau von Raphael van der Vaart erfolgreich: Model, Unternehmerin, Influencerin und Lingerie-Designerin stehen in ihrer Vita.
Doch wer ist Sylvie Meis eigentlich? Wie tickt sie privat? Wie hoch ist ihr Vermögen? Wir haben die Moderatorin genauer unter die Lupe genommen. Alle Infos von ihrem Mann bis hin zu ihrem Alter bei uns im Überblick.

Sylvie Meis Steckbrief: Alter, Instagram, Größe

Alle wichtige Fakten zu Sylvie Meis auf einen Blick:
  • Name: Sylvie Meis
  • Beruf: Moderatorin, Model, Unternehmerin
  • Geburtstag: 13.04.1978
  • Alter: 43 Jahre
  • Sternzeichen: Widder
  • Geburtsort: Breda, Niederlande
  • Größe: 158 cm
  • Familienstand: verheiratet
  • Ehemann: Niclas Castello
  • Ex-Mann: Rafael van der Vaart
  • Kinder: Sohn Damián Rafael van der Vaart
  • YouTube: Sylvie Meis
  • Instagram: sylviemeis

Sylvie Meis im TV: „Supertalent“, „Let’s Dance“ und Co.

Als Sylvie Meis volljährig wurde, begann sie zunächst ihre Karriere als Fotomodel. Nach ihrer Teilnahme an einem Moderatoren-Casting des niederländischen Senders TMF im Jahr 2003, schaffte sie den Sprung ins Fernsehen. In den Anfängen ihrer Karriere moderierte sie zunächst „Fox Kids“ und die alljährlichen „TMF-Awards“. Im Rahmen der Show durfte die Niederländerin Weltstars wie Britney Spears interviewen. Auch in Deutschland wurden Produzenten auf die mittlerweile 43-Jährige aufmerksam. So durfte sie 2008 bis 2011 und 2018 als Jurorin bei „Das Supertalent“ an der Seite von Dieter Bohlen die verschiedensten Talente beurteilen. Unter anderem folgten Aufträge als Model für „BMW“ und „Gillette“.
Bei „Let’s Dance“ tanzte sie sich 2010 mit Tanzpartner Christian Bärens auf den zweiten Platz. In der vierten Staffel der Sendung übernahm sie schließlich mit Daniel Hartwich die Moderation des erfolgreichen RTL-Formats. Dafür wurde das Duo im Jahr 2012 mit dem „Bayerischen Fernsehpreis“ geehrt.
Im Jahr 2017 versuchte sich die Moderatorin als Designerin und brachte ihre Unterwäsche- und Bademodenkollektion „Sylvie Flirty Designs“ auf den Markt. Ein Jahr darauf moderierte sie schließlich auch ihre eigene Model-Castingshow „Sylvies Dessous Models“ auf RTL. Diesen Sommer steht Sylvie Meis als Nachfolgerin von Moderatorin Jana Ina Zarella in der Datingshow „Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe“ 2021 von RTL2 vor der Kamera.

Sylvie Meis moderiert „Love Island“ 2021

Nach fünf Staffeln von „Love Island“ gibt Jana Ina Zarrella den Moderationsstab an Sylvie Meis weiter. Am Strand wird die Moderatorin in ihrer Rolle als „Love Guard“ nach liebeshungrigen Singles Ausschau halten. Ihre Schützlinge bringt sie dann kurzerhand an den „Pool of Love“ von „Love Island“. Mit heißen Challenges und romantischen Dates gehen die Kandidaten dann schließlich auf Tuchfühlung. Doch Vorsicht: Drama und Liebeskummer sind in dem Format Programm.
Vier Wochen verbringen die Singles gemeinsam in einer Villa auf Mallorca. Dem Gewinner-Couple winkt eine Sieger-Prämie in Höhe von 50.000 Euro. Zu ihrer Rolle als „Love Guard“ bei „Love Island“ 2021 sagte Sylvie Meis im RTL2-Interview: „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und spannende Zeit bei ‚Love Island’ und bin schon voller Vorfreude, die Islander bei ihrer Suche nach der großen Liebe zu begleiten.“

Sylvie Meis: Ehe und Scheidung mit Rafael van der Vaart

Nach ihrer Hochzeit im Jahr 2005 mit Fußballspieler Rafael van der Vaart steigerte sich der Bekanntheitsgrad der Moderatorin in Deutschland. Ein Jahr später wurde ihre Liebe durch die Geburt des gemeinsamen Sohnes Damián gekrönt. Nach acht gemeinsamen Ehe-Jahren folgte allerdings das Liebes-Aus und die beiden gaben ihre Trennung bekannt. Die Trennung des Paares wurde von den Medien intensiv begleitet. Auch die Beziehung von Rafael zu Sylvies bester Freundin Sabia Boulahrouz sorgte für mächtig Schlagzeilen.
In einem YouTube-Video beantwortete die Moderatorin Fragen von Fans und sprach auch über die Trennung von Rafael und ihre ersten Dates danach. Zudem erzählte sie, wie es ihr heute noch zusetzt, dass sie zu dieser schwierigen Zeit so massiv von Paparazzi verfolgt wurde. Auf die Frage, ob es ein Liebes-Comeback mit Rafael geben könnte, antwortete die Niederländerin unmissverständlich „Das kommt nicht infrage. Ich habe meinen Mann Niclas und ich liebe ihn sehr und Rafael hat die tollste Freundin“. Ex-Mann Rafael van der Vaart ist mittlerweile mit Handballspielerin Estavana Polman zusammen, für sie findet die Moderatorin in ihrem Video nur warme Worte. Das ganze Q&A könnt ihr in folgenden Video sehen:
Youtube

Youtube Sylvie Meis beantwortet Annahmen von Fans über sich.

Sylvie Meis: Das ist Ehemann Niclas Castello

Nach der Scheidung von Rafael van der Vaart, dauerte es sechs Jahre, bis Sylvie Meis ihr großes Glück mit Künstler Niclas Castello fand. Das Paar lernte sich im Sommer 2019 auf der Hochzeit von GNTM-Gewinnerin Barbara Meier kennen. Nach nur drei Monaten Beziehung hielt Niclas in Los Angeles um Sylvies Hand an. Ein Jahr nach dem Antrag feierten sie ihre Hochzeit in Florenz.
Niclas Castello ist ein weltweit anerkannter und erfolgreicher Künstler. Anders als sein Name vermuten lässt, ist Niclas Castello Deutscher und heißt mit bürgerlichem Namen Norbert Zerbs. Besonders in der Kunstszene gilt Niclas Castello als echter Star und gehört zu den beliebtesten zeitgenössischen Künstlern weltweit. Seine Gemälde und Skulpturen sind stark von Pop Art beeinflusst. Der künstlerische Erfolg bringt auch einige Annehmlichkeiten mit sich, denn Niklas verkehrt in elitären Kreisen. In Hollywood darf er mittlerweile Lily Collins, Arnold Schwarzenegger und auch Ralf Möller zu seinen Freunden zählen.

Sylvie Meis hatte Brustkrebs

Im Jahr 2009 erhielt Sylvie Meis die tragische Diagnose Brustkrebs. Doch die Moderatorin schaffte es, die tückische Krankheit zu besiegen. Die Behandlungen hinterließen jedoch tiefe Spuren im Körper der 43-Jährigen. Im „Bunte“-Interview offenbarte die Moderatorin, dass sie wegen ihren Krebs-Medikamenten schon vor zwölf Jahren in die Wechseljahre kam.
Mit 31 Jahren war der Moderatorin daher schon klar, dass sie keine weiteren Kinder bekommen kann. Aus der Ehe mit Rafael van der Vaart hat Sylvie ihren Sohn Damián. Sylvie ist dankbar für ihr Leben, doch auf Nachwuchs mit ihrem aktuellen Ehemann Niclas Castello muss die Moderatorin leider verzichten. Diesen Umstand akzeptiert Sylvie mit Stärke und verriet weiterhin im Interview, dass Niclas Damián als Bonussohn lieben würde und alles gut sei. Das Paar sei glücklich, wie es ist.

Sylvie Meis: Pyjama

In Sachen Mode kennt sich Sylvie Meis bestens aus und bringt zum zweiten Mal ihre Kollektion „Sommerhauch by Sylvie Meis“ bei Aldi raus. Über eine Pressemitteilung teilte der Discounter mit, dass nach der ersten erfolgreichen Kooperation 2020 die Kundinnen sich auch 2021 auf Pyjamas und Dessous der Moderatorin freuen dürfen. Bei ihrer Kollektion setzt die 43-Jährige auf leichte, elegant fließende Stoffe. Bei den Farben orientierte sie sich an Sommertönen wie Hellblau, Rosa und Weiß. Bei ihrer Aldi Lingerie-Linie setzt sie aber auch auf klassisch schwarze Negligés und Dessous. In einer Pressemitteilung von Aldi sagte Sylvie Meis über die Kooperation: „Die Resonanz und das Feedback auf meine erste Kollektion bei Aldi waren wirklich und unglaublich. Ich freue mich daher sehr, dass ich jetzt zum zweiten Mal mit Aldi eine Kollektion auf den Markt bringen kann, mit der ich jede Frau ansprechen möchte“.

Sylvie Meis gewährt Einblicke in ihre Wohnung

Wie sieht es bei Sylvie Meis zu Hause aus? Diese Frage haben sich schon einige Fans gestellt. In ihrer Instagram-Story und auch bei „Westwing“ gewährt Sylvie Meis ganz intime Einblicke in ihre Hamburger Wohnung und ihren Alltag. In Sylvies Wohnung findet sich Luxus und Stil im Überfluss und bis vor Kurzem hat auch ihr Sohn Damián seinen Platz dort gehabt. Für seine Fußball-Karriere wohnt er jetzt bei seinem Papa Rafael van der Vaart in Dänemark. Doch Sylvie ist nicht allein, denn aktuell lebt ihr Mann Niclas Castello mit in ihrer Penthouse-Wohnung.
Youtube

Youtube Sylvie Meis gewährt intime Einblicke in ihre Wohnung.

Sylvie Meis: Vermögen

Doch was verdient die Moderatorin und Unternehmerin? Die Geschäftsfrau hat mit ihren TV-Auftritten, als Model und ihrer eigenen Wäschekollektion „Sylvie Flirty Lingerie“ ein gutes Vermögen angehäuft. Laut der Seite „vermoegenmagazin“ hat die Niederländerin ein geschätztes Vermögen von rund 5 Millionen Euro.

Sylvie Meis auf Instagram

Auf Instagram folgen der Niederländerin rund 1,4 Millionen Abonnenten (Stand: 02.09.2021). Private Schnappschüsse bietet die 43-Jährige ihren Fans nur selten. Auf ihrem Instagram-Account ist die Moderatorin meist perfekt inszeniert. Egal ob sie Momente ihres Privatlebens teilt oder sich bei der Arbeit an Projekten porträtieren lässt – Sylvie Meis weiß sich in Szene zu setzen.