Sydney Lohmann machte bei der Frauen-EM 2022 in England auf sich aufmerksam. Die Offensiv-Allrounderin des FC Bayern München überzeugte mit großem Einsatz und zeigte nach ihren Einwechslungen starke Leistungen. Am Ende hat es für die Frauen-Nationalmannschaft bekanntermaßen nicht ganz zum Titel gereicht. Das nächste Ziel im DFB-Team hat Lohmann aber schon im Visier: die WM 2023. Vorher gilt es für sie, in der Saison der Frauen-Bundesliga 2022/23 gute Leistungen zu zeigen.
Lohmann glänzt regelmäßig mit ihrer Dynamik, ihrer Zweikampfstärke und ihrem Einsatzwillen. Wie kam sie zum Fußball? Wie war bisher ihre Karriere? Und: Was ist über ihr Privatleben bekannt? Hier alle wichtigen Infos auf einen Blick.

Gehalt, Größe, Wohnort, Instagram: Das ist Sydney Lohmann

Alle Fakten zu Sydney Lohmann auf einen Blick:
  • Name: Sydney Lohmann
  • Alter: 22
  • Geburtstag: 19.06.2000
  • Sternzeichen: Zwilling
  • Geburtsort: Bad Honnef, Nordrhein-Westfalen
  • Geschwister: eine Schwester
  • Wohnort: München
  • Staatsangehörigkeit: Deutsch
  • Größe: 1,74 m
  • Beruf: Fußballerin
  • Verein: FC Bayern München
  • Rückennummer: 12
  • Beziehungsstatus: nicht bekannt
  • Kinder: keine
  • Gehalt: ca. 40.000 Euro/Jahr
  • Instagram: sydneylohmann

Karriere, Lebenslauf, Vereine: So kam Sydney Lohmann zum Fußball

Sydney Lohmann hat schon in jungen Jahren mit dem Fußballspielen angefangen. Bereits mit vier Jahren war sie im Verein aktiv und spielte beim SV Lengenfeld. Über die Station SV Kaufering kam sie zum SC Fürstenfeldbruck. Zur Saison 2016/2017 wechselte Lohmann in die Jugendabteilung des FC Bayern München und spielte dort zunächst für die B-Juniorinnen in der Juniorinnen-Bundesliga. Parallel spielte sie für die zweite Frauenmannschaft des FC Bayern in der 2. Bundesliga. 2017 feierte Lohmann ihr Debüt für die erste Mannschaft des FC Bayern in der Frauen-Bundesliga. Am 4. Oktober 2020 trug sich Sydney Lohmann in die Geschichtsbücher des FC Bayern-Frauenfußball ein. Beim Auswärtssieg gegen die SGS Essen erzielte sie den 1000 Treffer einer Bayern-Mannschaft in der Bundesliga. Ihr Vertrag in München gilt noch bis 2024.
Sydney Lohmann gilt als eines der größten Talente im deutschen Fußball. Ab der U15 durchlief sie alle Jugend-Nationalmannschaften und wurde mit der U17 2016 und 2017 Europameisterin. Bereits seit 2018 spielt sie für die Frauen-Nationalmannschaft. Bei der EM 2022 kam sie auf vier Einwechslungen und brachte als Joker neue Dynamik in das deutsche Spiel.
Sydney Lohmann macht sich bei der Nationalmannschaft mit Lina Magull warm.
Sydney Lohmann macht sich bei der Nationalmannschaft mit Lina Magull warm.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Sydney Lohmann privat: Hat sie einen Freund?

Auf ihrem Instagram-Kanal lässt Sydney Lohmann nur wenig Infos zu ihrem Privatleben durchblicken. Vereinzelt postet sie Bilder mit ihrer älteren Schwester Hannah. Ob sie derzeit in einer Beziehung ist, ist nicht bekannt. Parallel zur Karriere hat Lohmann Abitur gemacht und konzentriert sich aktuell voll auf den Fußball.

Gehalt von Sydney Lohmann: Was verdienen Fußballerinnen?

Genaue Zahlen sind öffentlich nicht über die Gehälter im Frauenfußball bekannt. Klar ist aber, dass sie deutlich weniger verdienen als die Männer. Beim VfL Wolfsburg und FC Bayern München verdienen die Frauen wohl am besten im Vergleich mit anderen Vereinen in der Frauen-Bundesliga. Mann kann davon ausgehen, dass Sydney Lohmann etwa 40.000 Euro im Jahr verdient. Hinzu kommen Prämien, die die Spielerinnen bei bestimmten Erfolgen erhalten. Für den EM-Titel 2022 hatte der DFB 60.000 Euro Prämie ausgelobt. Für den Finaleinzug gab es 30.000 Euro pro Spielerin.

Giulia Gwinn, Merle Frohms, Lena Oberdorf & Co.

Weitere Porträts zu den Spielerinnen des deutschen Nationalteams gibt es hier: