Die Serie „Haus des Geldes“ geht weiter. Millionen Fans weltweit haben seit dem Cliffhanger der dritten Staffel auf die neuen Folgen gewartet. Und mancher hat dank den Ausgangsbeschränkungen und dem Kontaktverbot Zeit gleich die ganze Staffel zu suchten. Streaming-Dienste wie Netflix haben in Zeiten von Corona auf jeden Fall Hochkonjunktur. hier erfahrt ihr alles, rund um den Serienstart.

Erfolgreiche Serie Haus des Geldes geht weiter

Seit 2017 hat die preisgekrönte Serie „Haus des Geldes“ viele Zuschauer gewinnen können. Im Original heißt die Serie „La casa de papel“ und ist eine spanische Produktion. Laut Netflix ist es die international meistgesehene Serie, die nicht-englischsprachig ist. Der Plot ist ziemlich simpel: Ein Verbrechergenie, der Professor, manipuliert für seinen Plan die Polizei, wobei sich acht Diebe mit Geiseln in der spanischen Banknotendruckerei einschließen.

Um wie viel Uhr kommt Haus des Geldes Staffel 4?

Die neue Staffel ist ab Freitag, 3.4.2020, ab 9 Uhr auf Netflix zu sehen.

Haus des Geldes Staffel 4: Darum geht es in den neuen Folgen

Achtung Spoiler: Nach dem Überfall auf die spanische Banknotendruckerei in Staffel eins und zwei, ging es in Staffel drei mit einem Überfall auf die spanische Zentralbank weiter. Wobei eine Diebin angeschossen wird und die Polizei versucht mit Panzerwagen in die Bank vorzudringen. Der Professor ruft zum Schluss zum Krieg auf. Die Bande setzt sich mit Waffengewalt zur Wehr und bricht so die eigene Regel, kein Blut zu vergießen. In der neuen Staffel wird es also nahtlos weitergehen. Man wird sehen, ob der Truppe die Flucht gelingt.

Außerdem hat die Schauspielerin Itziar Ituño, die in der Serie Inspektorin Raquel Murillo spielt, verraten, dass ein Feind im Inneren der Bank gegen die Truppe arbeitet. Wer das ist und ob diese Person den Plan des Professors durchkreuzen kann, werden wir ab Freitag erfahren.

Haus des Geldes: Ist Nairobi tot?

In der dritten Staffel wurde Nairobi von einem Scharfschützen getroffen. Ihr Schicksal blieb ungewiss. Im Trailer taucht Nairobi auf, jedoch wird sich erst in der neuen Staffel herausstellen, ob sie überlebt oder nicht.

Der Trailer der neuen Staffel Haus des Geldes

Kleiner Appetithappen? Hier könnt ihre euch den Trailer zur vierten Staffel „Haus des Geldes“ anschauen.

Youtube

Die neuen Folgen Haus des Geldes

  • Haus des Geldes, Staffel 4, Episode 1: Game Over - Game Over
  • Haus des Geldes, Staffel 4, Episode 2: La Boda de Berlín - Berlins Hochzeit
  • Haus des Geldes, Staffel 4, Episode 3: Lección de Anatomía - Lektion in Anatomie
  • Haus des Geldes, Staffel 4, Episode 4: Suspiros de España - Spaniens Seufzer
  • Haus des Geldes, Staffel 4, Episode 5: 5 Minutos Antes - 5 Minuten vorher
  • Haus des Geldes, Staffel 4, Episode 6: Ko Técnico - Technisches K.O. (?)
  • Haus des Geldes, Staffel 4, Episode 7: Tumbar la Carpa - Das Zelt abreiße
  • Haus des Geldes, Staffel 4, Episode 8: Plan París - Plan Paris

Mit den neuen Folgen könnt ihr schon mal rätseln, was passieren wird und euch schon mal auf den Start am Freitag freuen!

Diese Schauspieler gehören zur Besetzung der 4. Staffel

  • Sergio Marquina alias Der Professor (Álvaro Morte)
  • Andrés de Fonollosa Gonzalves alias Berlin (Pedro Alonso)
  • Silene Oliveira alias Tokio (Úrsula Corberó)
  • Aníbal Cortés alias Rio (Miguel Herrán)
  • Ágata Jiménez alias Nairobi (Alba Flores)
  • Ricardo Ramos alias Denver (Jaime Lorente)
  • Yashin Dasáyev alias Helsinki (Darko Peric)
  • Radko Dragic alias Oslo (Roberto García)
  • Mónica Gaztambide alias Stockholm (Esther Acebo)
  • Raquel Murillo Fuentes alias Lissabon (Itziar Ituño)
  • Martín alias Palermo (Rodrigo de la Serna)
  • Bogotá (Hovik Keuchkerian)
  • Marseille (Luka Peroš)
  • Matías Caño (Ahikar Azcona)

Und dann? Haus des Geldes Staffel 5

Eine fünfte Staffel der Serie ist bereits beschlossen. Die Veröffentlichung war für dieses Jahr geplant, aber da aktuell immer mehr Produktionen aufgrund der Corona-Pandemie stoppen mussten, ist anzunehmen, dass auch die Produktion und der Start der fünften Staffel sich verzögern.