Der Ski Weltcup der Herren geht an diesem Wochenende, den 11. und 12. Dezember 2021, in Frankreich weiter.
  • Wo wird der Alpine Ski Weltcup in Frankreich live im TV übertragen?
  • Wird der Slalom der Herren im kostenlosen Live-Stream gezeigt?
  • Alle Infos zur Übertragung des Weltcups in Val-d'Isere bekommt ihr hier.

Ski Alpin Weltcup Val-d'Isere Herren: Zeitplan und Termine

An diesem Wochenende geht es für die Athleten im Slalom in Val-d'Isere weiter. Auf Grund von unvorhersehbaren äußeren Einflussen sind Programmänderungen allerdings vorbehalten.
Der Zeitplan des Weltcups der Herren in St. Frankreich im Überblick:

Sonntag, 12. Dezember 2021

  • 09.30 Uhr: Slalom, Herren, 1. Durchgang
  • 13.00 Uhr: Slalom, Herren, 2. Durchgang

Ski Alpin Weltcup Val-d'Isere Herren live im TV: Übertragung auf ARD, ZDF oder Eurosport?

Wie gewohnt wird der Wintersport auch in der Saison 2021/22 wieder im frei empfangbaren Fernsehen übertragen. Der Weltcup mit den Rennen in Val-d'Isere kann auf mehreren Sendern verfolgt werden. Zum einen geht die ARD ab 9:00 Uhr am Samstag, 11.12.2021 und Sonntag, 12.12.2021, live auf Sendung.
Alternativ dazu zeigt auch Eurosport auf dem Sender Eurosport 1 den gesamten Weltcup ab 9:20 Uhr live.
Linus Straßer hat das Finale beim Slalom in Val d'Isère verpasst.
Linus Straßer hat das Finale beim Slalom in Val d'Isère verpasst.
© Foto: Alessandro Trovati/dpa

Ski Alpin Weltcup Val-d'Isere Herren: Gibt es eine kostenlose Übertragung im Live-Stream?

Auch einen kostenlosen Live-Stream wird es geben. Den Alpinen Ski Weltcup in Val-d'Isere könnt ihr kostenlos im Internet verfolgen. Die Sportschau bietet einen Live-Stream an. Es wird auch kostenpflichtige Live-Stream für die Übertragung für den Slalom in Val-d'Isere geben. Hierfür bieten sich folgende Kanäle an: Eurosport Player, Joyn PLUS+ oder auch DAZN (in Kooperation mit Eurosport).
Die Übertragung des Ski Alpin Weltcup in Val-d'Isere im Überblick:
  • Free-TV: ARD, Eurosport
  • Pay-TV: -
  • Live-Stream: Sportschau, Eurosport Player, Joyn PLUS+, DAZN

Bitterer Slalom-Auftakt: Straßer verpasst Finale knapp

Linus Straßer hat in seiner Spezialdisziplin einen Saisonstart zum Vergessen erlebt. Der Münchner verpasste beim Weltcup im französischen Val d'Isere bei schwierigen Pistenverhältnissen als 32. das Finale denkbar knapp. Ausgerechnet sein Teamkollege Julian Rauchfuss fuhr ihn aus den Top 30.
Straßer fehlten letztlich nur neun Hundertstelsekunden auf einen Finalplatz, vom führenden Franzosen Clement Noel trennten ihn 2,29 Sekunden. Rauchfuss (+2,14) geht als 28. in den zweiten Lauf. Alexander Schmid, im Riesenslalom noch starker Sechster, Anton Tremmel und Julian Himmelsbach schieden aus.
"Es war nicht einfach, mehr Kampf als gut Skifahren", sagte Straßer. Die Unterlage sei "extrem unterschiedlich" gewesen: "Teilweise ziemlich eisig, sehr glatt. Dann hast du Stellen, wo sich die Piste völlig auflöst. Es war extrem schwierig, damit umzugehen." Zu allem Überfluss hatten spätere Starter bessere Bedingungen.

TV-Übertragung, Zeitplan, Live-Stream – Alles zum Ski-Weltcup der Damen in St. Moritz

Dieses Wochenende geht der Alpine Ski Weltcup weiter. Die Damen gehen im Super G im schweizerischen St. Moritz an den Start. Alle Infos zu Zeitplan, Übertragung und Ergebisse findet ihr hier.

Zeitplan, TV-Übertragung, Livestream – Alles zum Weltcup 2021

Heute finden beim Biathlon Weltcup 2021 in Hochfilzen die Staffel der Männer und die Verfolgung der Frauen statt. ZDF, ARD oder Eurosport – Wo wird Biathlon live im TV und Stream übertragen? Alle Infos im Überblick.