Auch in diesem Jahr werden die unterschiedlichsten Musiker auf Vox ihre Lieder tauschen: Der Sender hat für das Frühjahr „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ 2021 angekündigt. Corona-bedingt wird die neue Staffel wohl in Deutschland produziert, doch das ist nicht die einzige Neuerung. Johannes Oerding ist zum ersten Mal Gastgeber der Show und freut sich auf sechs weitere Kandidaten. Unter den Künstlern ist dieses Mal auch Stefanie Heinzmann.
Die Schweizerin wurde 2007 in einer Castingshow von Stefan Raab entdeckt. Sie gewann einen Plattenvertrag und ihre Single „My Man Is A Mean Man“ erreichte Platz drei der Charts.
Freund, Alter und Songs – alle Infos und Fakten zu Stefanie Heinzmann findet ihr hier.

Stefanie Heinzmann Steckbrief: Alter, Freund, Instagram

Hier findet ihr alle wichtigen Fakten rund um die Sängerin im Überblick:
  • Name: Stefanie Heinzmann
  • Alter: 31
  • Geburtstag: 10.03.1989
  • Sternzeichen: Fische
  • Geburtsort: Visp-Eyholz (Schweiz)
  • Wohnort: Visp-Eyholz (Schweiz)
  • Staatsangehörigkeit: Schweiz
  • Beruf: Pop- und Soulsängerin
  • Beziehungsstatus: vergeben

Stefanie Heinzmann Lieder: „My Man Is A Mean Man“

Stefanie Heinzmann nahm 2007 an der Castingshow „Stefan sucht den Superstar, der singen soll, was er möchte, und gerne auch bei RTL auftreten darf!“ von Stefan Raab teil. Sie gewann das Finale mit dem für sie geschriebenen Song „My Man Is A Mean Man“. Dafür erhielt sie einen Plattenvertrag bei Universal Music sowie einen Live-Auftritt in der Gameshow „Schlag den Raab“.
Youtube

Youtube Stefanie Heinzmann - My Man Is A Mean Man

Dannach folgte das Album „Masterplan“, an dem sich auch Stefanies Bruder Claudio beteiligte. Mit ihm gründete sie 2008 die Produktionsfirma heinzmann-productions GmbH. Das Album „Masterplan“ wurde mit Gold in Deutschland und Doppel-Platin in der Schweiz ausgezeichnet.
2009 produzierte die Sängerin ein weiteres Album mit dem Titel „Roots to Grow“. Außerdem erhielt sie bei Stefan Raab die Möglichkeit, gemeinsam mit ihrem Idol Joss Stone zu singen. 2012 veröffentlichte sie mit „Stefanie Heinzmann“ ein weiteres Album. Die zuvor veröffentlichte Single „Diggin' In The Dirt“ schaffte es in der Schweiz auf Platz sieben der Charts.

Stefanie Heinzmann bei „The Masked Singer“

2015 saß Heinzmann in der Jury der elften Staffel der TV-Castingshow „Popstars“ bei RTL2. Im Jahr 2019 brachte sie mit „All We Need Is Love“ ihr fünftes Album raus. In der Schweiz holte sie sich damit Platz 1 in den Albumcharts.
Im März 2020 nahm die 31-Jährige an der zweiten Staffel der Musik-Rateshow „The Masked Singer“ teil. Im Kostüm des Dalamatiners schied sie in der ersten Show aus.
Youtube

Youtube Stefanie Heinzmann bei „The Masked Singer“

Wer ist der Freund von Stefanie Heinzmann?

Die Sängerin ist seit längerer Zeit vergeben, aber ihren Freund hält sie aus der Öffentlichkeit raus: „Mein Privatleben ist nicht Teil meiner öffentlichen Person, und daher lebe ich meine Beziehung auch nicht öffentlich“, erklärt Heinzmann und fügt hinzu: „Neben der Karriere jemanden kennenzulernen, kann schwierig sein. In unserem Fall hat die Liebe ihren Weg schnell gefunden.“

Diese Teilnehmer sind auch bei „Sing meinen Song“ 2021 dabei

Neben Stefanie Heinzmann sind diese sechs Kandidaten bei der neuen Staffel von „Sing meinen Song“ dabei.

Weitere Infos zu „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“

Weitere Artikel zum Thema „Sing meinen Song“ findet ihr hier: