„Sing meinen Song“ 2021 geht am Dienstag, 11.05.2021, in die nächste Runde. Das berühmte Tauschkonzert geht mit Folge 4 auf Vox weiter. Unter den sieben Teilnehmer ist auch Sängerin Stefanie Heinzmann.
In Folge 4 sind die Lieder von Mighty Oaks Sänger Ian Hooper an der Reihe. Die Schweizerin hat sich den Song „Forget Tomorrow“ ausgesucht. Ob sie es schafft mit ihrer Interpretation Gefühle zu erwecken?
Stefanie Heinzmann wurde 2007 von Stefan Raab entdeckt und ist seither in Deutschland immer wieder durch ihre Musik präsent. Doch wer ist die junge Frau mit der Glatze eigentlich? Freund, Alter und Frisur – alle Infos und Fakten zu Stefanie Heinzmann findet ihr hier.

Stefanie Heinzmann Steckbrief: Alter, Freund, Instagram

Hier findet ihr alle wichtigen Fakten rund um die Sängerin im Überblick:
  • Name: Stefanie Heinzmann
  • Alter: 32
  • Geburtstag: 10.03.1989
  • Sternzeichen: Fische
  • Geburtsort: Visp-Eyholz (Schweiz)
  • Wohnort: Visp-Eyholz (Schweiz)
  • Staatsangehörigkeit: Schweiz
  • Beruf: Pop- und Soulsängerin
  • Beziehungsstatus: vergeben

Stefanie Heinzmann Freund: Darum bleibt er geheim

Die Sängerin ist seit längerer Zeit vergeben, aber ihren Freund hält sie aus der Öffentlichkeit raus: „Mein Privatleben ist nicht Teil meiner öffentlichen Person, und daher lebe ich meine Beziehung auch nicht öffentlich“, erklärt Heinzmann und fügt hinzu: „Neben der Karriere jemanden kennenzulernen, kann schwierig sein. In unserem Fall hat die Liebe ihren Weg schnell gefunden.“
Will das Paar gemeinsame Kinder haben? Darauf antwortete Heinzmann im Gespräch mit „Klatsch-tratsch.de“: „Je älter ich werde, desto krasser wird mir das bewusst, wie sehr ich mir das wünsche und wie sehr ich gerne Mutter wäre. Ich habe aber keine Eile und fühle mich jetzt nicht unter Druck gesetzt. Ich bin da total entspannt“, so die 32-Jährige und betont: „Ich habe einen ganz wundervollen Freund und glaube, dass ich eine Chance habe, eine wirklich wunderschöne Familie zu gründen.“

Stefanie Heinzmann Glatze: Das steckt hinter ihrer Frisur

Ende 2019 überraschte Stefanie Heinzmann mit einem radikalen Schritt: Sie rasierte sich eine Glatze. „Ich habe mich noch nie so frei, ehrlich und ungefiltert gefühlt – eine meiner besten Entscheidungen“, erzählte sie dem Schweizer Portal „Blick“. Damit möchte sie auch ein Zeichen setzen: „Nicht meine Haare, sondern ich selbst bestimme nun über meine Weiblichkeit. Eine Frau ist so viel mehr als ihr äusseres Erscheinungsbild. Nicht die Breite ihrer Hüften, die Grösse ihrer Brüste oder eben die Länge ihrer Haare bestimmt, wer sie ist.“

Stefanie Heinzmann Lieder: „My Man Is A Mean Man“

Stefanie Heinzmann nahm 2007 an der Castingshow „Stefan sucht den Superstar, der singen soll, was er möchte, und gerne auch bei RTL auftreten darf!“ von Stefan Raab teil. Sie gewann das Finale mit dem für sie geschriebenen Song „My Man Is A Mean Man“. Dafür erhielt sie einen Plattenvertrag bei Universal Music sowie einen Live-Auftritt in der Gameshow „Schlag den Raab“.
Youtube

Youtube Stefanie Heinzmann - My Man Is A Mean Man

Danach folgte das Album „Masterplan“, an dem sich auch Stefanies Bruder Claudio beteiligte. Mit ihm gründete sie 2008 die Produktionsfirma heinzmann-productions GmbH. Das Album „Masterplan“ wurde mit Gold in Deutschland und Doppel-Platin in der Schweiz ausgezeichnet.
2009 produzierte die Sängerin ein weiteres Album mit dem Titel „Roots to Grow“. Außerdem erhielt sie bei Stefan Raab die Möglichkeit, gemeinsam mit ihrem Idol Joss Stone zu singen. 2012 veröffentlichte sie mit „Stefanie Heinzmann“ ein weiteres Album. Die zuvor veröffentlichte Single „Diggin' In The Dirt“ schaffte es in der Schweiz auf Platz sieben der Charts.

Stefanie Heinzmann: Neues Album „Labyrinth“ ab Mai 2021

Fans der Sängerin dürfen sich freuen: Stefanie Heinzmann ist nicht nur ab sofort jeden Dienstag auf Vox zu sehen. Es gibt schon bald auch wieder viel neue Musik von der Schweizerin. Am 14.05.2021 veröffentlicht sie ihr neues Album „Labyrinth“, das ab jetzt vorbestellbar ist.

Stefanie Heinzmann bei „The Masked Singer“

2015 saß Heinzmann in der Jury der elften Staffel der TV-Castingshow „Popstars“ bei RTL2. Im Jahr 2019 brachte sie mit „All We Need Is Love“ ihr fünftes Album raus. In der Schweiz holte sie sich damit Platz 1 in den Albumcharts.
Im März 2020 nahm die 31-Jährige an der zweiten Staffel der Musik-Rateshow „The Masked Singer“ teil. Im Kostüm des Dalmatiners schied sie in der ersten Show aus.
Youtube

Youtube Stefanie Heinzmann bei „The Masked Singer“

„Sing meinen Song“ 2021 Teilnehmer

Neben Stefanie Heinzmann sind diese sechs Kandidaten bei der neuen Staffel von „Sing meinen Song“ dabei.

Weitere Infos zu „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“

Weitere Artikel zum Thema „Sing meinen Song“ findet ihr hier: