Das Spiel um die „Goldene Kokosnuss“ geht auf Sat.1 weiter: „Promis unter Palmen“ 2021 läuft aktuell immer montags auf Sat.1. Unter den Teilnehmern und Teilnehmerinnen ist auch Melanie Müller. Die Sächsin wurde durch „Der Bachelor“ bekannt und ist seitdem immer wieder in Reality-TV-Shows zu sehen.
Bei „Promis unter Palmen“ sorgt sie auf jeden Fall für Schlagzeilen. Bereits in der ersten Folge kam es zu größeren Auseinandersetzungen. Das Saufgelage ihrer Mitstreiter und das Verhalten von Calvin Kleinen gingen ihr ziemlich gegen den Strich. Die Streitereien mit Müller sollen sogar im Laufe der Show so eskalieren, dass zwei Kandidaten ihretwegen rausfliegen.
Doch wer ist Melanie Müller eigentlich? Wie tickt sie privat? Hat sie Mann und Kinder? Wir stellen euch die Kandidatin im Porträt vor.

Melanie Müller Steckbrief: Alter, Kinder, Größe, Wohnort

  • Name: Melanie Blümer, geb. Müller
  • Alter: 32
  • Geburtstag: 10.06.1988
  • Geburtsort: Oschatz
  • Wohnort: Leipzig
  • Sternzeichen: Zwillinge
  • Staatsangehörigkeit: Deutsch
  • Größe: 1,71
  • Beruf: Reality-TV-Darstellerin und Schlagersängerin
  • Mann: Mike Blümer
  • Kinder: Mia Rose, Matty

Melanie Müller: „Bachelor“ und „Dschungelcamp“

Nach ihrer Ausbildung zur Restaurantfachfrau und Barkeeperin arbeitete Melanie Müller im Erotik-Business. Sie arbeitete als Erotik-Fotomodell und spielte in mehreren Erotikfilmen mit. Dabei trug sie den Künstlernamen „Scarlet Young“. Ihren ersten Fernsehauftritt hatte Melanie 2012 in der Vox-Sendung „Das perfekte Dinner“.
Zum Durchbruch gelang es ihr schließlich mit der RTL-Show „Der Bachelor“, wo sie 2013 an der dritten Staffel teilnahm. In Folge 7 ging sie freiwillig. Später gab sie offen zu, dass sie die Show als Chance nutzte: „Ich habe beim Bachelor mitgemacht mit der Vision: Ich will irgendwie, mit aller Macht ins Fernsehen!“, erklärte sie zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ihres Buchs im Interview mit ihrem Verlag „Eden Books“.
Den Höhepunkt ihrer Bekanntheit erreichte sie schließlich mit dem RTL-Format „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. 2014 nahm sie an der Dschungelshow teil und holte sich vor Larissa Marolt und Jochen Bendel sogar die Krone.

Melanie Müller: Mann und Kinder

Am 24. November 2014 heiratete Melanie Müller ihren Manager Mike Blümer (55). Zunächst hielten sie das Ereignis geheim, denn die Heirat fand heimlich in den USA statt. Erst im Januar darauf verkündete sie ihr Eheversprechen öffentlich: „Er hatte Ring und Rose dabei, fiel vor mir auf die Knie“, sagte sie in einem Interview mit „Bild“. Mittlerweile hat sie mit Mike die beiden Kinder Mia Rose (*2017) und Matty (*2019).

Melanie Müller: Streit bei „Promis unter Palmen“

Bis vor wenigen Wochen wurde in Thailand Staffel 2 von „Promis unter Palmen“ gedreht. Der Ausstrahlungsstart ist am 12. April 2021 auf Sat.1. Doch schon während der Dreharbeiten gab es Schlagzeilen. Laut „Bild“ hatte Melanie Müller Streit mit gleich zwei Kandidaten! Zunächst sei es zu einem handfesten Eklat zwischen ihr Currywurstmann Chris Töpperwien gekommen. Anschließend habe Sat.1 die Reißleine gezogen und Töpperwien aus der Show ausgeschlossen. Kurze Zeit später kam es zum nächsten Rauswurf.
Auch mit Reality Star Henrik Stoltenberg soll ein Streit eskaliert sein. „Bild“ berichtet von Drohgebärden gegenüber der ehemaligen Dschungelkönigin. Stoltenberg soll bereits abgereist sein. Ob der Streit ausgestrahlt wird, ist noch unklar. „Was in der Sendung passiert, erzählen wir in der Ausstrahlung im Frühjahr“, so eine Sprecherin von Sat.1.
Kürzlich veröffentlichte Müller einen Instagram-Post und kommentierte zur Show: „Ich kann das Erlebnis nur betrinken #promisunterpalmen“ – wir können definitiv gespannt sein, was uns in der Show erwartet!

Melanie Müller: Songs und Autobiografie

Nach ihrem Auftritt im Dschungelcamp nahm Melanie Müller weitere Projekte in Angriff. Mittlerweile ist sie auch als Schlagersängerin bekannt hatte bereits zahlreiche Auftritte im „Bierkönig“ auf Mallorca und in anderen Clubs. Zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 erschien ihre Single „Auf geht’s, Deutschland schießt ein Tor!“, die aber eher floppte.
Im Oktober 2014 erschien außerdem ihr BuchMach's Dir selbst, sonst macht’s Dir keiner - Vom Mauerblümchen zur Dschungelqueen“. Doch auch damit erzielte sie keinen Bestseller. In dem Buch verriet sie einige pikante Details aus ihrem Leben und ihrer Vergangenheit.
Youtube

Youtube Melanie Müller – Deutschland schießt ein Tor!

Melanie Müller Pleite? Vermögen der Entertainerin

In einem Interview mit RTL erzählte Melanie Müller, dass sie durch die Corona-Krise große finanzielle Verluste gemacht habe. „Es ist schon eine Situation, wo man sagt, man hätte eigentlich in zwei Monaten 70.000 Euro verdient und jetzt ist man komplett auf null“.
Trotz ihres sonstigen monatlichen Einkommens von 35.000 Euro sei es für sie und ihre Familie schwierig auf Dinge zu verzichten die vorher für sie normal waren.

Melanie Müller: Bauchfett entfernen mit „EMSculpt“

Ihren Auftritt vor den Kameras von „Promis unter Palmen“ nahm Melanie Müller als Anlass, um ihren Körper in Top-Form zu bringen. Kurz vor den Dreharbeiten war Melanie Müller noch beim Beauty-Doc, um sich im TV von ihrer besten Seite präsentieren zu können. Sie ließ sich in einem Leipziger Beauty-Studio mit „EMSculpt“ behandeln. „Dabei kriegt man elektromagnetische Impulse auf den Bauch. Das wirkt so wie 20 000 Sit-ups in einer halben Stunde!“, schwärmt Melanie Müller gegenüber der „Bild“. Durch die Anwendung habe sie nach eigenen Angaben sechs Zentimeter Bauchumfang verloren.

Die Kandidaten von „Promis unter Palmen“ 2021

Insgesamt zwölf Teilnehmer kämpfen bei „Promis unter Palmen“ um die Goldene Kokosnuss und das damit verbundene Preisgeld. Wer außer Melanie Müller noch alles dabei ist, erfahrt ihr hier: