Nach zwei Jahren Zwangspause - unter anderem wegen Corona - gibt es 2022 wieder das traditionelle Pfingstturnier in Wiesbaden. Freunde des Pferdesports können vom 3. bis 6. Juni 2022 hier Springen, Dressur und Vielseitigkeit erleben. Heute geht es los. Heute am Montag stehen erneut Dressur- und Springprüfungen auf dem Programm.
  • Wie sieht der genaue Zeitplan für das Programm aus?
  • Wird das Pfingstturnier Wiesbaden 2022 live im TV und im Stream übertragen?
  • Gibt es noch Tickets für das Pfingstturnier in Wiesbaden?
Hier gibt es alle Infos im Überblick:

Wie sieht der genaue Zeitplan für das Programm aus?

Das Pfingstturnier in Wiesbaden findet vom 3. bis 6. Juni 2022 statt. Bei der internationalen Veranstaltung werden 92 Pferdesportler aus 16 Nationen erwartet. Und das ist der genaue Zeitplan für das Programm:

Freitag, 3. Juni - Programm für das Pfingstturnier Wiesbaden

  • 8.30 bis 12.30 Uhr: Teilprüfung Dressur CCI4*-S (Vielseitigkeit)
  • 13.00 bis 15.00 Uhr: CDIYH* Dressurprüfung für 5-jährige Pferde
  • 14.00 bis 15.15 Uhr: Teilprüfung Springen CCI4*-S (Vielseitigkeit)
  • 15.30 bis 17.30 Uhr: CDIYH* Dressurprüfung für 6-jährige Pferde
  • 19.30 bis 23.00 Uhr: Wiesbadener Pferdenacht

Samstag, 4. Juni - Programm für das Pfingstturnier Wiesbaden

  • 8.00 bis 9.30 Uhr: Springprüfung CSI1*
  • 8.00 bis 9.30 Uhr: CDIYH* Dressurprüfung für 7-jährige Pferde
  • 9.30 bis 11.00 Uhr: Springprüfung CSI1*
  • 10.30 bis 13.30 Uhr: Dressurprüfung CDI4* Grand Prix
  • 11.30 bis 13.15 Uhr: Springprüfung CSI4*
  • 14.00 bis 16.00 Uhr: Teilprüfung Gelände CCI4*-S (Vielseitigkeit)
  • 16.30 bis 18.30 Uhr: CDIYH* Dressurprüfung für 5-jährige Pferde (Finalprüfung)
  • 16.45 bis 18.30 Uhr: Springprüfung CSI4*
  • 19.00 bis 21.00 Uhr: CDIYH* Dressurprüfung für 6-jährige Pferde (Finalprüfung)
  • 19.00 bis 20.45 Uhr: Springprüfung CSI4*

Sonntag, 5. Juni - Programm für das Pfingstturnier Wiesbaden

  • 8.00 bis 10.00 Uhr: CDIYH* Dressurprüfung für 7-jährige Pferde (Finalprüfung)
  • 8.30 bis 10.00 Uhr: Springprüfung CSI1*
  • 10.00 bis 11.30 Uhr: Springprüfung CSI1*
  • 10.30 bis 14.00 Uhr: Dressurprüfung Klasse S3*, national
  • 12.15 bis 14.15 Uhr: Springprüfung CSI4*
  • 15.00 bis 16.00 Uhr: Ride & Drive
  • 16.30 Uhr bis 20.00 Uhr: Dressurprüfung CDI4* Grand Prix
  • 16.30 bis 18.30 Uhr: Springprüfung CSI4*
  • 21.00 bis 23.00 Uhr: Dressurprüfung CDI4* FEI Grand Prix Kür mit Flutlicht

Montag, 6. Juni - Programm für das Pfingstturnier Wiesbaden

  • 8.00 bis 9.30 Uhr: Springprüfung CSI* - 2 Phasen
  • 8.00 bis 11.00 Uhr: Dressurprüfung Klasse S3*, national, Nachwuchspferde Grand Prix
  • 10.00 bis 11.30 Uhr: Springprüfung CSI* - 2 Phasen
  • 11.30 bis 14.30 Uhr: Dressurprüfung CDI4* Grand Prix Special
  • 12.00 bis 13.45 Uhr: Springprüfung CSI4*
  • 14.15 bis 15.15 Uhr: Springprüfung CSI4*
  • 16.00 bis 18.00 Uhr: Springprüfung CSI4* mit Stechen

Wird das Pfingstturnier Wiesbaden 2022 live im TV und im Stream übertragen?

Wer nicht live in Wiesbaden dabei sein kann, hat die Chance, die Entscheidungen des Pfingstturniers auch im Stream oder TV zu sehen. Alle Prüfungen der Veranstaltung werden im Stream auf Clipmyhorse.tv übertragen. Das Streamingportal ist kostenpflichtig, bietet aber für Neulinge einen kostenlosen Probemonat. Der Hessische Rundfunk (hr) überträgt am Montag, 6. Juni, von 17 bis 18 Uhr die Entscheidung bei den Springreitern. Kommentator ist Carsten Sostmeier.

Gibt es noch Tickets für das Pfingstturnier in Wiesbaden?

Es gibt noch Karten für das Pfingstturnier in Wiesbaden. Je nach Tag und Sitzplatzkategorie haben diese unterschiedliche Preise und liegen zwischen 34,50 Euro und 55,50 Euro pro Person und Tag. Weitere Informationen zu den Tickets gibt es auf der Internetseite des Pfingstturniers Wiesbaden.