Der deutsche Tennisprofi Oscar Otte gehört zum Teilnehmerfeld für die US Open 2022. In Abwesenheit des verletzten Alexander Zverev geht der Kölner als Nummer eins in das prestigeträchtigste Tennisturnier der Welt. Otte konnte sich im letzten Jahr zum ersten Mal in seiner Karriere durch die Qualifikation ins Hauptfeld von Wimbledon kämpfen. Er schied in Runde zwei gegen den Engländer Andy Murray aus. Aktuell steht Otte auf Platz 37 der ATP-Weltrangliste – seine bislang beste Platzierung.
  • Freundin: Welche Frau steht an der Seite von Oscar Otte?
  • Erfolge: Konnte Otte in seiner Tenniskarriere bereits Titel gewinnen?
  • Familie: Wer sind die Eltern von Oscar Otte?
  • Trainer: Wer trainiert den deutschen Tennisprofi?
Alle aktuellen Infos zu Oscar Otte bekommt ihr in diesem Porträt.

Oscar Otte im Steckbrief: Alter, Größe, Instagram, Sponsoren

Alle Fakten zu dem Tennisspieler im Überblick:
  • Name: Oscar Otte
  • Spitzname: Ozzy
  • Beruf: Tennisspieler
  • Geburtstag: 16. Juli 1993
  • Alter: 29 Jahre
  • Profidebüt: 2011
  • Größe: 193 cm
  • Gewicht: 79
  • Geburtsort: Köln
  • Wohnort: Mühlheim an der Ruhr
  • Staatsangehörigkeit: Deutsch
  • Beziehungsstatus: liiert
  • Kinder: keine
  • Instagram: @oosmari
  • Sponsoren/Werbepartner: Babolat, Solinco, Grubenhelden, IFM Electronic, Dextro Energy

Oscar Otte: Freundin Emma und Trainer Peter Moraing

Liiert ist Otte mit seiner Freundin Emma. Sie ist die Tochter seines Trainers Peter Moraing. Den Zudem pflegt Otte eine gute Freundschaft zum Neffen seines Trainers. Mats Moraing bezeichnet Otte als einen seiner besten Freunde.
„Mats und ich haben eine sehr gute Beziehung zueinander, er ist einer meiner besten Freunde. Dazu kommt, dass Peter auch der Vater meiner Freundin ist“, berichtet der 28-Jährige.

Oscar Otte: Karriere und Erfolge des deutschen Tennisprofis

Oscar Otte ist bereits seit 2011 Tennisprofi und war zu Beginn seiner Karriere zunächst hauptsächlich auf der Future-Tour unterwegs. 2015 wurde er dann deutscher Tennismeister und spielte ab 2017 regelmäßig Challenger-Turniere. Hier konnte er auch seine ersten größeren Erfolge verzeichnen, als er im ersten Jahr überraschend als Qualifikant das Finale beim Challenger in Qingdao erreichte. Einige Wochen später holte er sich dann seinen ersten Challenger-Titel im Doppel in Rom.
Seinen ersten Challenger-Titel im Einzel feierte Otte noch im gleichen Jahr, als er im Finale von Lissabon den Top 100-Spieler Taro Daniel besiegte. Die weiteren Erfolge von Oscar Otte:
  • 2018: erster (Match-)Sieg auf der ATP-Tour (1. Runde in Stockholm)
  • 2019: erster (Match-)Sieg bei einem Grand Slam-Turnier (1. Runde bei den French Open)
  • 2021: Einzug ins Finale des Challenger-Turniers in Prag
  • 2021: Fünf-Satz-Niederlage gegen Alexander Zverev in der ersten Runde der French Open, obwohl Otte bereits mit 6:3, 6:3 geführt hatte
  • 2022: Viertelfinale beim ATP 250-Turnier in Belgrad
  • 2022: Beim ATP-Turnier in München Ende April erreichte er sein erstes Halbfinale auf der ATP Tour.
(Quelle: merkur.de)
Oscar Otte 2022 bei den French Open.
Oscar Otte 2022 bei den French Open.
© Foto: Frank Molter/dpa

Wer sind die Eltern von Oscar Otte?

Über die Eltern von Oscar Otte ist nicht viel bekannt. In einem Interview sagte der Kölner Tennisspieler: „Ich bin zudem total hundeverrückt, meine Eltern haben einen Hund. Seit ich nicht mehr bei ihnen wohne, sehe ich den Hund leider nicht mehr so oft“, so Otte.
Neben seiner Liebe für Hunde ist Otte auch Fußballfan. Er drückt sowohl dem 1. FC Köln als auch dem FC Bayern die Daumen.

Oscar Otte bei den US Open 2022: Die Teilnehmer im Überblick

Mit den US Open 2022 startet am Montag, den 29.08.2022, das letzte Grand-Slam-Turnier für dieses Jahr. Natürlich ist auch Oscar Otte mit von der Partie. Bei den Herren will Daniil Medwedew seinen Titel aus dem letzten Jahr verteidigen.
Insgesamt 128 Spieler bei den Damen und Herren nehmen an den US Open 2022 teil. Alle Infos zu den jeweiligen Tennisstars könnt ihr in den Porträts nachlesen: