Novak Djokovic ist ein serbischer Tennisspieler. Er ist aktuell die Nummer drei in der Weltrangliste und nimmt an Wimbledon 2022 teil. Der Serbe hält den Rekord mit den meisten Wochen auf Platz eins der Weltrangliste. Djokovic hat bereits 87 Turnier in seiner Karriere im Einzel gewonnen. Hinzu kommt ein Turniersieg im Doppel. Insgesamt konnte der Serbe 20 Grand-Slam-Titel gewinnen und steht damit auf Platz zwei hinter Rafael Nadal (22 Titel). Doch wer ist Novak Djokovic eigentlich? Was ist abseits des Tennisplatzes über ihn bekannt?
  • Hat Novak Djokovic eine Frau?
  • Wie hoch ist sein Vermögen?
  • Wo wohnt Novak Djokovic?
Alle Infos über Novak Djokovic im Überblick.

Novak Djokovic Steckbrief: Alter, Sternzeichen, Kinder, Größe

Alle Fakten zu Novak Djokovic auf einen Blick:
  • Name: Novak Djokovic
  • Alter: 35
  • Geburtstag: 22. Mai 1987
  • Sternzeichen: Zwilling
  • Geburtsort: Belgrad
  • Wohnort: Marbella (Spanien)
  • Staatsangehörigkeit: Serbisch
  • Größe: 188 cm
  • Beruf: Tennisspieler
  • Frau: Jelena Djokovic
  • Kinder: 2
  • Instagram: djokernole

Novak Djokovic: Seine Frau Jelena

Novak Djokovic und seine Frau Jelena sind bereits seit dem Jahr 2005 ein Paar. 2014 heiratete das Paar. Unter den Gästen befand sich auch sein damaliger Trainer Boris Becker. Noch im selben Jahr wurde das Paar zum ersten Mal Eltern. Im Oktober 2014 kam ein Sohn namens Stefan zur Welt. 2017 wurden Novak und Jelena erneut Eltern, diesmal eine Tochter, die den Namen Tara trägt. Seine Frau Jelena ist als Influencerin tätig. Außerdem ist sie sehr aktiv in der Djokovic-Stiftung, diese widmet sich benachteiligten Kindern in der Entwicklungsphase.

Der Wohnort von Novak Djokovic

Novak Djokovic verlegte seinen Wohnort im Jahr 2020 nach Marbella in Spanien. Dort lebt der Serbe mit seiner Familie in einer 10-Millionen-Villa. Das Grundstück hat eine Größe von 3500 Quadratmetern und zusätzlich einen privaten Tennisplatz und Fitnessraum. Die Villa verfügt über neun Schlafzimmer, acht Badezimmer, mehrere Wohnzimmer, ein Hallenbad und einen Kino- und Fernsehraum. Zudem besitzt sie ein Spielzimmer mit Billard und ein Spa mit Sauna und türkischem Bad.

Novak Djokovic Vermögen: So viel verdient der Tennis-Star

Novak Djokovic hat ein geschätztes Vermögen von 180 Millionen Euro. Dieses setzt sich aus diversen Preisgeldern und verschieden Werbedeals zusammen. Djokovic führt die Tennis-Preisgeld-Rangliste an, insgesamt nahm er in seiner Karriere 156,54 Millionen Euro nur durch Preisgeldern ein. Sein Einkommen im Jahr 2022 wird auf 20 Millionen Euro geschätzt.

Novak Djokovic verweigert Impfung gegen das Coronavirus

Novak Djokovic sorgte für einige Schlagzeilen aufgrund seiner Verweigerung der Impfung gegen das Coronavirus. Im Januar 2022 wurde er sogar deswegen von den Australien Open ausgeschlossen. Der Serbe verzichtet aber weiterhin auf eine Impfung und geht sogar so weit, dass er lieber auf Siege verzichtet, bevor er sich gegen das Coronavirus impfen lässt. Bei den diesjährigen French Open durfte Djokovic dennoch antreten und auch in Wimbledon wird der Serbe mit von der Partie sein.

Novak Djokovic: Grand-Slam-Titel

Djokovic ist einer von vier Spielern, denen es gelungen ist, jedes Grand-Slam-Turnier mindestens zweimal zu gewinnen. Der Serbe gewann bereits neunmal die Australien Open, sechsmal triumphierte in Wimbledon, dreimal gewann er die US-Open und zweimal die French Open.

Novak Djokovic bei Wimbledon 2022: Die Teilnehmer im Überblick

Mit Wimbledon 2022 beginnt am Montag das prestigeträchtigste Grand-Slam-Turnier, das die Tenniswelt zu bieten hat. Bei den Herren will Novak Djokovic seinen Titel aus dem letzten Jahr verteidigen. Den Titel bei den Damen konnte zuletzt Ashley Barty gewinnen.
Insgesamt 128 Spieler bei den Damen und Herren nehmen an Wimbledon 2022 teil. Alle Infos zu den jeweiligen Tennisstars könnt ihr in den Porträts nachlesen: