Die Talkshow „Markus Lanz“ ist seit vielen Jahren ein absoluter Dauerbrenner im ZDF-Programm. Moderator Markus Lanz begrüßt dreimal pro Woche wechselnde Gäste aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in seinem Studio. Mit ihnen spricht er über aktuelle Themen, die Deutschland und die Welt bewegen. So auch am Mittwoch, 26.04.2023.

Die Gäste und Themen von „Markus Lanz“ am 26.04.23

In jeder Sendung von „Markus Lanz“ sind Gäste im Studio, die über aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen sprechen. Wer am aktuellen Abend zu Gast ist, wird immer nachmittags vor der Sendung bekannt gegeben.
Die Gäste und Themen am 26.04.2023 im Überblick:
  • Klara Geywitz (Politikerin): Die Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (SPD) äußert sich zum Heizungsstreit und zu ihren Konzepten gegen die Baukrise und den Wohnraummangel.
  • Julia Löhr (Journalistin): Die FAZ-Wirtschaftsredakteurin analysiert die Baupolitik der Bundesregierung. Zudem erläutert sie, wie Bauvorschriften und gesetzliche Rahmenbedingungen vereinfacht werden könnten.
  • Peter Wohlleben (Förster): Der Autor legt dar, inwieweit Holz als nachhaltiger Baustoff geeignet ist. Mit Blick auf den Klimawandel und den großen Holzbedarf spricht er zudem über den Zustand der deutschen Wälder.
  • Tim von Winning (Lokalpolitiker): Der Ulmer Baubürgermeister erläutert die besondere Bodenpolitik seiner Stadt, mit der dort seit über 100 Jahren ausreichend bezahlbarer Wohnraum bereitgestellt werden kann. Mehr zur Einladung des Ulmer Baubürgermeisters gibt es in diesem Extra-Artikel:

Die Sendetermine von „Markus Lanz“ in dieser Woche

Wie gewohnt läuft die Talkshow „Markus Lanz“ auch in dieser Woche dreimal. Die Folgen werden in der Regel vorab aufgezeichnet. Das ZDF sendet diese dann immer im Spätprogramm. Zu besonderen Anlässen gibt es auch Live-Sendungen.
Die Sendetermine samt Uhrzeit in dieser Woche im Überblick:
  • Dienstag, 25.04.2023, um 23:00 Uhr
  • Mittwoch, 26.04.2023, um 23:15 Uhr
  • Donnerstag, 27.04.2023, um 23:15 Uhr

„Markus Lanz“ in der ZDF-Mediathek

Wer die aktuelle Folge verpasst hat, kann sie online noch nachträglich anschauen: In der ZDF-Mediathek stehen die alten Folgen als Wiederholung zum Stream bereit.