Macaulay Culkin ist ein amerikanischer Schauspieler und Musiker. Anfang der 90er Jahre war er einer der bekanntesten Kinderdarsteller in der Filmbranche. Berühmt wurde er vor allem durch seine Rollen in „Kevin – Allein zu Haus“ und „Kevin – Allein in New York“. Macaulay Culkin ist das Paradebeispiel eines gefallenen Kinderstars: Alkoholsucht, Drogenexzesse und keine Rollen mehr. Wie geht es ihm heute?
Alle Infos rund um seine Süchte, Filme, Kinder, Freundin, Vermögen, Gucci und Co. findet ihr hier – der Schauspieler im Porträt.

Macaulay Culkin Steckbrief: Alter, Beruf, Freundin und Co.

Alle Fakten zu Macaulay Culkin auf einen Blick:
  • Name: Macaulay Culkin
  • Beruf: Schauspieler, Musiker
  • Geburtstag: 26.08.1980
  • Alter: 41
  • Sternzeichen: Jungfrau
  • Geburtsort: New York, USA
  • Größe: 173 cm
  • Familienstand: geschieden
  • Ex-Frau: Rachel Miner
  • Freundin: Brenda Song
  • Kinder: Sohn Dakota Culkin
  • Instagram: culkamania

Macaulay Culkin: Filme

Mit den beiden „Kevin“-Filmen wurde Macaulay Culkin zum wohl bekanntesten Kinderstar in den 90er Jahren. Doch dieses Image sollte ihm im erwachsenen Alter zum Verhängnis werden. Als Sohn des Schauspielers Christopher Culkin spielte Macaulay bereits in jungen Jahren in Filmen mit. Genauso wie er sind sechs seiner Geschwister auch Schauspieler.
Nach Rollen in „Rocket Gibraltar - Ein letztes verrücktes Wochenende!“ und „Allein mit Onkel Buck“ wurde Culkin durch den Film „Kevin - Allein zu Haus“ Weltweit bekannt. Mit der Fortsetzung „Kevin – Allein in New York“ und anderen erfolgreichen Filmen wie „My Girl – Meine erste Liebe“ wurde er schließlich zu Everybody’s Darling. Doch das Image des braven Jungen wollte der mittlerweile 41-Jährige abschütteln und verkörperte die Rolle eines bösen Jungen in „Das zweite Gesicht“.
An seine früheren Erfolge konnte der Kinderstar jedoch nicht anknüpfen. Auch seine Filme wie „Allein mit Dad und Co.“ und „Richie Rich“ spielten nicht das ein, was erwartet wurde. Im Jahr 1995 wurde er sogar für die „Goldene Himbeere“ als schlechtester Schauspieler nominiert.
Filme und Serien mit Macaulay Culkin im Überblick:
  • 1985 – „Creeps – Eine unheimliche Geisternacht“ (The Midnight Hour, Fernsehfilm)
  • 1988 – „Der Equalizer – Der Schutzengel von New York“ (Fernsehserie, Episode 3.15)
  • 1988 – „Rocket Gibraltar – Ein letztes verrücktes Wochenende!“
  • 1989 – „Zweites Glück“
  • 1989 – „Allein mit Onkel Buck“
  • 1990 – „Jacob’s Ladder – In der Gewalt des Jenseits“
  • 1990 – „Kevin – Allein zu Haus“
  • 1991 – „Mama, ich und wir zwei“
  • 1991 – „My Girl – Meine erste Liebe“
  • 1992 – „Kevin – Allein in New York“
  • 1993 – „Das zweite Gesicht“
  • 1993 – „Der Nußknacker“
  • 1994 – „Die kleinen Superstrolche“
  • 1994 – „Allein mit Dad & Co“
  • 1994 – „Der Pagemaster – Richies fantastische Reise“
  • 1994 – „Richie Rich“
  • 1994 – „Frasier“ (Fernsehserie, Folge 2×11 Stimme)
  • 2003 – „Party Monster“
  • 2003 – „Will & Grace“ (Fernsehserie, Episode 5.22)
  • 2004 – Foster Hall (Kurzfilm)
  • 2004 – „Saved! – Die Highschool-Missionarinnen“
  • 2004 – „Jerusalemski sindrom“
  • 2005 – 2010 – „Robot Chicken“ (Fernsehserie, 5 Episoden)
  • 2007 – „Sex and Breakfast“
  • 2009 – „Kings“ (Fernsehserie, 5 Episoden)
  • 2011 – „The Wrong Ferrari, A Screwball Tragedy“
  • 2015 – 2016 – „The Jim Gaffigan Show“ (Fernsehserie, 8 Episoden)
  • 2016 – „Adam Green’s Aladdin“
  • 2019 – „Changeland“
  • 2021 – „American Horror Story: Double Feature“ (Fernsehserie, 5 Episoden)

Macaulay Culkin: Ex-Frau, Mila Kunis und aktuelle Freundin

Im jungen Alter von 18 Jahren heiratete Macaulay Culkin schließlich die Schauspielerin Rachel Miner, doch 2000 wurde die Ehe nach zwei Jahren geschieden. Von 2002 bis 2011 hatte er eine Beziehung zu Schauspielerin Mila Kunis. Heute ist er mit Brenda Song zusammen.

Macaulay Culkin: Brenda Song und Sohn Dakota

Macaulay Culkin und seine Freundin Brenda Song sollen schon seit 2017 liiert sein. Viel ist über die Beziehung des Paares nicht bekannt. Auch auf Instagram lassen sich nur vereinzelt Bilder der beiden finden. So blieb die Schwangerschaft von Brenda ebenfalls lang ein wohlbehütetes Geheimnis.
Gegenüber dem Magazin „Esquire“ offenbarte Culkin die Neuigkeit mit den Worten „Wir sind überglücklich“. Laut des Berichtes wurde der Star-Sprössling in Los Angeles geboren. Mit den Informationen, ihr Sohn sei wohlauf und habe bei der Geburt ein Gewicht von knapp 2.722 Kilo gehabt, gewährt der „Kevin – Allein zu Haus“-Star ungewohnte Einblicke in sein Privatleben.
Ferner gab er noch ein rührendes Detail preis: Sein Sohn wurde nach seiner verstorbenen Schwester Dakota benannt. Diese erlag 2008 an ihren Verletzungen, nachdem sie ein Auto angefahren hatte.

Macaulay Culkin Drogen: Wie geht es dem Kinderstar heute?

Lange Zeit machten sich Fans des Kinderstars große Sorgen um ihn. Denn Macaulay Culkin war das Paradebeispiel für einen gefallenen Kinderstar. Mit nur vier Jahren stand Culkin zum ersten Mal auf der Bühne. Auch in Michael Jacksons Musikvideo zu „Black or White“ trat er auf. Als er 14 Jahre alt war, ließen seine Eltern sich scheiden. Der bittere Scheidungskrieg hatte auch Auswirkungen auf ihn. Und je älter er wurde, desto weniger konnte er an die Erfolge aus seiner Kindheit anknüpfen. Schlagzeilen machte er ausschließlich nur noch mit Alkohol, Drogenexzessen und Spekulationen über eine Magersucht. 2004 wurde er aufgrund von Drogenbesitzes zu einer Bewährungsstrafe verurteilt und wurde danach immer wieder mit Drogenmissbrauch in Verbindung gebracht.
Nachdem es Jahre lang ziemlich schlimm um Culkin stand, hat er sich mittlerweile wieder gefangen. Er sei clean, beteuerte er in diversen Interviews. In einem weiteren Interview erzählte er zwar, dass er noch viel trinke und rauche, nur Drogen nehme er keine mehr. Er sehe die Drogen wie alte Freunde, mit denen er sich auseinandergelebt habe. Auch Paparazzi-Fotos von ihm machen einen deutlich gesünderen und gepflegteren Eindruck als noch im Jahr 2015.

Macaulay Culkin als Model für Gucci

Neben der Schauspielerei hat Macaulay Culkin auch das Modeln für sich entdeckt. Für Gucci lief er neben Jared Leto im ausgefallen Gucci-Look über den Laufsteg. Alle Jahre wieder ist Macaulay in seiner Rolle in den „Kevin“-Filmen als spitzbübischer Junge um Weihnachten im TV zu sehen. Doch mittlerweile macht er auch als Model eine gute Figur, wie er im Rahmen der „Gucci Love Parade“ bewies.

Ulm

Macaulay Culkin und seine Band „The Pizza Underground“

Der ehemalige Kinderstar spielt Percussion, Kazoo und singt in der New Yorker Comedy-Band „The Pizza Underground“. Gestartet wurde das Coverprojekt 2013, es wurden vor allem Klassiker der Band „The Velvet Underground“ in Pizzasongs umgedichtet. Im damaligen Demo waren Songs wie „I'm Waiting for Delivery Man“ (I'm Waiting for the Man), „Beginning to Eat the Slice“ (Beginning to See the Light) oder „All the Pizza Parties“ (All Tomorrow's Parties) zu hören.
Doch auf ihrem ersten Konzert in Nottingham 2014 wurde die Band während ihrem Auftritt mit Bierbechern beworfen. „Warum werft ihr Bier auf die Bühne? Ich würde es doch viel lieber trinken“, entgegnete Culkin dem Ganzen. Doch weil es weiterhin Bierbecher hagelte, beendete er sowohl das Konzert als auch die geplante Konzerttour. Danach tauchte die Band zwei Jahre unter und meldete sich erst 2016 mit einem neuen geplanten Album zurück.
Youtube

Youtube Macaulay Culkin und seine Band „The Pizza Underground“

Macaulay Culkin: Vermögen

Zu Anfang der 90er Jahre gab es wohl kaum einen berühmteren Jungen als Macaulay Culkin. Doch wie hoch ist das Vermögen des ehemaligen Kinderstars? Laut der Online-Ressource www.vermoegenmagazin.de wird das Vermögen des 41-Jährigen auf 14,5 Millionen US-Dollar geschätzt.