RTL-Soap Linda Marlen Runge verlässt „GZSZ“

Linda Marlen Runge (r) wird Anne Menden (l) und Lea Marlen Woitack Tschüss sagen. Foto: Jens Kalaene
Linda Marlen Runge (r) wird Anne Menden (l) und Lea Marlen Woitack Tschüss sagen. Foto: Jens Kalaene © Foto: Jens Kalaene
Berlin / DPA 17.07.2018

Schauspielerin Linda Marlen Runge (32) verabschiedet sich aus der RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ - nach fünf Jahren und mehr als 1250 Folgen.

Noch bis zum Spätsommer ist sie bei „GZSZ“ auf dem Bildschirm zu sehen, wie der Kölner Sender am Dienstag mitteilte. Auch die „Bild“-Zeitung berichtete.

Zur Begründung hieß es von Seiten Runges: „Im letzten Jahr bei 'GZSZ' habe ich gemerkt, dass mir trotz Riesenspaß an den Dreharbeiten eine Sache gefehlt hat: Zeit. Zeit für meine Band Lejana, die dieses Jahr zehnjähriges Bestehen hat. Zeit für meine Familie. Zeit für andere Projekte und Zeit für mich.“

Sie habe in den fünf Jahren „unglaublich viel gelernt, über mich, über Schauspiel, über Zwischenmenschliches, über Teamwork und ich bin sehr dankbar, dass ich diese Chance hatte“. Sie spielte in „GZSZ“ die Figur Anni Brehme.

Mehr zu GZSZ

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel