Ein neuer Freitag, eine neue Folge von „Let’s Dance“ 2021 auf RTL. In der siebten Live-Show sind am 23.04.2021 noch acht Tanzpaare dabei. Unter dem Motto „Love Week“ müssen die Promi-Kandidaten an der Seite ihrer Profitänzer einmal mehr die Jury und die TV-Zuschauer überzeugen.
Nachdem in der Vorwoche Mickie Krause gehen musste, steht auch am Ende des heutigen Abends ein Abschied an. Kann Rúrik Gíslason mit einem Cha Cha Cha überzeugen? Und wie werden sich Lola Weippert und Christian Polanc mit ihrem Rumba schlagen? Das zeigt sich ab 20:15 Uhr.
Wer ist raus? Welche Kandidaten sind noch dabei? Das erfahrt ihr in dieser Übersicht.

„Let’s Dance“: Wer ist raus?

Jede Woche fliegt ein Kandidaten-Profi-Paar raus. Die Jury bewertet die Auftritte wie gewohnt streng und die Zuschauer voten für ihre Favoriten. Am Ende muss das Paar gehen, das insgesamt am wenigsten Punkte bekommen hat. Wer bisher rausgeflogen ist, seht ihr hier:

Mickie Krause

Als Schlagersänger ist Mickie Krause Party und gute Stimmung gewohnt, aber kann der 50-Jährige das auch auf dem Tanzparkett? „Ich mache bei ‚Let’s Dance‘ mit, weil schon sehr viele untalentierte Promis da mitgemacht haben – da darf ich eigentlich nicht fehlen!“ In Show 6 ist der Schlagersänger dann aber rausgeflogen.
Mickie Krause
Mickie Krause
© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Erol Sander

Auch Schauspieler Erol Sander freut sich auf die neue Herausforderung: „Das Tanzen ist eine Bereicherung für mich als Schauspieler. Ich finde es spannend, professionell tanzen zu lernen und freue mich sehr auf meine Teilnahme bei ‚Let’s Dance‘“, so der 52-Jährige. In Show 5 ist er rausgeflogen.
Erol Sander
Erol Sander
© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Kai Ebel

Von der Formel-1-Strecke aufs Tanzparkett: Sportreporter Kai Ebel wagt den Schritt und sieht die Veränderung positiv: „Ich bin die Rennstrecken der Welt abgelaufen, jetzt brauche ich statt Asphalt mal Parkett unter den Schuhen…“, so der 55-Jährige. In Show 4 ist der Reporter dann aber rausgeflogen.
Kai Ebel
Kai Ebel
© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Senna Gammour

Einst wurde Senna Gammour als Sängerin der Band Monrose bekannt. Jetzt will die 41-jährige Entertainerin und Influencerin die tänzerische Herausforderung wagen: „Dass ich nun zum zweiten Mal – seit 2006 – vor einer Jury stehe, um beurteilt zu werden, löst in mir sowohl großen Respekt, aber auch Riesen-Vorfreude aus.“ In Show 3 war für die Sängerin dann aber Schluss.
Senna Gammour
Senna Gammour
© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Kim Riekenberg

Das 26-jährige Model Kim Riekenberg ist ebenfalls voller Vorfreude auf die RTL-Show: „Normalerweise tanze ich auf internationalen Sets für Fotoshootings durchs Bild. Dieses Jahr stelle ich mich einer neuen Herausforderung: Ich werde mein Tanzbein für die neue ‚Let‘s Dance‘-Staffel schwingen. Ich kann es kaum erwarten und freu mich total drauf.“ In Show 2 war für das Model dann aber schon Schluss.
Kim Riekenberg
Kim Riekenberg
© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Vanessa Neigert

Vanessa Neigert wurde durch „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt, jetzt freut sich die 28-jährige Sängerin auf „Let’s Dance“: „Mein Herzenswunsch, bei ‚Let’s Dance‘ dabei zu sein, ist in Erfüllung gegangen!“ Leider war der Traum schnell ausgeträumt. Vanessa Neigert und ihr Tanzpartner sind in Show 1 ausgeschieden.
Vanessa Neigert
Vanessa Neigert
© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

„Let’s Dance“ 2021 Teilnehmer: Wer ist noch dabei?

In insgesamt 13 Live-Shows treten die Kandidaten an und präsentieren an der Seite der Profis ihre Choreographien. Erst in der großen Kennenlernshow wurden ihnen ihre Profitänzer zugeteilt. Seitdem heißt es trainieren, trainieren, trainieren. Walzer, Foxtrott, Chachacha – Wer kann die Jury von sich überzeugen? Diese Teilnehmer sind aktuell noch dabei:

Auma Obama

Sie ist Germanistin, Soziologin, Key Note Speakerin, Journalistin und die Halbschwester von Barack Obama. Für die 60-jährige Auma Obama ist ihre Teilnahme etwas Besonderes: „Normalerweise hätte ich nicht den Mut, bei einem solchen Wettbewerb teilzunehmen. Ich bin zwar eine leidenschaftliche Tänzerin, aber am liebsten tanze ich im Wettbewerb mit den Kindern aus meiner Stiftung ‚Sauti Kuu‘ in Alego/ Kenia. Dabei geht es um das Zelebrieren des besten Tänzers und obwohl ich gegen die Kinder keine Chance habe, tanze ich gerne mit. Es macht einfach riesigen Spaß dabei zu sein und so will ich es auch bei ‚Let’s Dance‘ angehen - Hauptsache Spaß.”
Auma Obama
Auma Obama
© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Ilse DeLange

Bei „Sing meinen Song“ verzauberte sie die Zuschauer mit ihren Neu-Interpretationen, jetzt wagt die 43-jährige Musikerin den Schritt aufs Tanzparkett und freut sich sehr darauf: „Ich kann es kaum erwarten, in diese Welt einzutauchen und von den Besten zu lernen!“, erklärt Ilse DeLange.
Ilse DeLange
Ilse DeLange
© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Jan Hofer

35 Jahre lang war Jan Hofer das Gesicht der ARD-Tagesschau, bis er im Dezember 2020 seine Krawatte ablegte. Jetzt freut sich der 68-Jährige auf die tänzerische Herausforderung: „Nach fast 36 Jahren als Mann ohne Unterleib freue ich mich, dass ich mich mal in ganzer stattlicher Größe (172 cm) präsentieren kann.“
Jan Hofer
Jan Hofer
© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Lola Weippert

Lola Weippert ist Moderatorin, Influencerin und Model – ab 26. Februar dann auch Tänzerin. Die 24-Jährige freut sich darauf: „Warum ich bei ‚Let’s Dance‘ mitmache? Ich liebe es einfach, mich neuen Herausforderungen zu stellen und meinen Körper an seine Grenzen zu bringen.“
Lola Weippert
Lola Weippert
© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Nicolas Puschmann

Nicolas Puschmann (29) war 2019 der erste „Prince Charming“ in der gleichnamigen Gay-Dating-Show. Er kam damals mit Lars Tönsfeuerborn – aktuell Kandidat bei der „Dschungelshow“ - zusammen, doch im vergangenen Jahr haben sich die beiden getrennt. Puschmann wird erstmals als Mann mit einem Mann tanzen. „Ich denke, für viele Zuschauer wird es eine neue Erfahrung sein, zwei Männer tanzen zu sehen. Auch ich habe selbst bislang noch keine klassische Tanzerfahrung mit einem Mann, aber freue mich sehr darauf. Und ehrlich, was ist dabei schon anders? Mensch tanzt mit Mensch. Liebe und die Leidenschaft fürs Tanzen kennt kein Geschlecht. Das wird der Hammer!“
Nicolas Puschmann
Nicolas Puschmann
© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Rurik Gislason

Der 32-jährige Ex-Profi-Fußballspieler wechselt vom Rasen im Stadion auf das Tanzparkett im Studio. Rurik Gislason freut sich auf die Abwechslung, wie er vorab verrät: „Der Grund, warum ich bei ‚Let's Dance‘ mitmache, ist, dass es etwas völlig Neues für mich ist und sich als eine absolute Herausforderung darstellt. Nach meinem Rücktritt vom Fußball habe ich beschlossen, offen für neue Dinge zu sein, und Tanzen ist definitiv neu für mich.“
Rùrik Gislason
Rùrik Gislason
© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Simon Zachenhuber

Er steigt aus dem Ring aufs Tanzparkett: Der 22-jährige Boxer Simon Zachenhuber hat schon eine grobe Vorstellung, was er vorhat: „Normalerweise tänzle ich im Ring die Gegner aus. Jetzt versuche ich mit meiner Partnerin die Konkurrenz schwindelig zu tanzen.“
Simon Zachenhuber
Simon Zachenhuber
© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Valentina Pahde

GZSZ-Star Valentina Pahde will auf dem Tanzparkett ihr wahres Selbst zeigen: „Normalerweise schlüpfe ich in verschiedene Rollen, doch jetzt werde ich 100 Prozent Valentina Pahde sein und mich in die Herzen der Zuschauerinnen und Zuschauer von ‚Let´s Dance‘ tanzen“, erklärt die 26-jährige Schauspielerin vorab.
Valentina Pahde
Valentina Pahde
© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius