Plötzlich ging alles ganz schnell für Laura Papendick. 2021 wechselte sie von Sport 1 zu RTL, wo sie fortan die Europa League moderierte. Mit dem krankheitsbedingten Ausfall von ihrem Kollegen Florian König, übernahm sie dann auch die Moderation der Länderspiele und auch der Europa League. Wer ist die Frau mit diesem kometenhaften Aufstieg? Wie tickt sie?
  • Privat: Wie alt ist sie? Ist sie verheiratet? Hat sie Kinder?
  • Beruf: Wie kam sie zur Moderation? Wer ist ihr Vorbild?
  • Instagram: So zeigt sie sich in den sozialen Medien.

Laura Papendick im Steckbrief: Alter, Mann, Instagram

  • Name: Laura Papendick
  • Beruf: Sport-Moderatorin
  • Geburtstag: 21.01.1989 (33 Jahre)
  • Sternzeichen: Wassermann
  • Geburtsort: Bergisch Gladbach
  • Familienstand: ledig
  • Kinder: keine
  • Twitter: @Laura_Papendick
  • Instagram: laurapapendick

Laura Papendick: So tickt die Fernsehmoderatorin

Aufgewachsen mit Eltern und einem Bruder in Bergisch Gladbach, hat die heute 33-Jährige schon früh ihre Leidenschaft für den Sport entdeckt. Beim Fußballspielen mit ihrem Bruder stand Papendick oft im Tor, wie sie gegenüber Sportbild.de erzählt. Dabei war ihr Element eher das Wasser: Als Jugendliche war sie zehn Jahre lang Leistungsschwimmerin und konnte sich dabei sogar für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren.

Das macht Laura Papendick in ihrer Freizeit

Auch wenn die junge Blondine nicht live vor den Kameras über die sportlichen Höhepunkte des Fernsehens berichtet, dreht sich in ihrem Leben vieles um Sport. Tennis sei eine ihrer Leidenschaften. Im Urlaub sucht sich die 33-Jährige daher gerne Hotels mit einem Sportprogramm und entsprechenden Tennisplätzen, verrät sie gegenüber Prisma.
An Spaziergängen kommt die junge Frau auch nicht vorbei, dafür sorgt allein schon ihre Hündin Nala.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

DFL, Sky, Sport 1, RTL: Die Stationen ihrer Karriere

Nach ihrem Studium des Sportjournalismus an der Universität Köln, arbeitete die Gladbacherin zunächst als Redakteurin bei DFL Digital Sports. Danach ging es mit ihrer Karriere steil bergauf:
  • 2015 Sky Deutschland
  • 2016 Sky Sport News
  • 2017 bekommt sie den Deutschen Sportjournalistenpreis als beste Newcomerin
  • 2021 Wechsel zu RTL als Moderatorin für die UEFA Europa League
Im Oktober 2021 verkündete RTL den vorläufigen Rückzug Florian Königs aus der Moderation wegen einer Krankheit. Laura Papendick rückte auf seinen Platz nach und übernahm in Folge auch die Moderation der Länderspiele und der Formel 1.

Laura Papendick: Das nervt sie an ihrem Job

Dieser kometenhafte Aufstieg betrachtet die junge Fernsehmoderatorin nicht als selbstverständlich. Gilt die Branche doch weithin immer noch als Männer-Domäne. Oft erhalte sie auch selbst Anfragen von Studentinnen, die ihre Abschlussarbeiten über Frauen im Sportjournalismus schreiben. „Langsam sollte das doch echt kein Thema mehr sein“, sagt die 33-Jährige im Gespräch mit Sportbild.de.
Ihr berufliches Vorbild sei Monika Lierhaus. Denn Sie habe gezeigt, dass „Frauen den Job genauso gut wie Männer können“, sagte sie weiter.

Ihr privates Glück: Hat Laura Papendick einen Mann?

Wie es um ihr Privatleben bestellt ist, verrät die junge Blondine nicht. Allerdings ist sie weder verheiratet noch hat sie Kinder. Anfang 2021 trennte sie sich von ihrem damaligen Freund und Moderator-Kollegen Olivier Zwartyes. Ob ein anderer ihr Herz bereits wieder erobert hat, ist nicht bekannt. Mit ihrer Hündin Nala lebt sie heute in Köln.