25 Promis stellen sich dem „Kampf der Realitystars“ 2021 auf RTL2. Mit dabei ist auch Cosimo Citiolo aus Stuttgart. Bekannt wurde er in der Castingshow DSDS als „Checker vom Neckar“ und machte sich vor allem durch seine exzentrischen Auftritte einen Namen. Auch durch den Skandal mit Bushido und Fernanda Brandao sorgte er für Schlagzeilen.
Doch wie tickt Cosimo Citiolo eigentlich? Was war mit Bushido? Hat er eine Freundin? Alle Infos zu DSDS, Instagram und den aktuellen Auseinandersetzungen mit „Kampf der Realitystars“-Kandidaten im Porträt.

Cosimo Citiolo Steckbrief: Instagram, Alter, Wohnort

Alle Fakten zu Cosimo Citiolo im Überblick:
  • Name: Cosimo Citiolo
  • Beruf: Sänger, Tänzer, TV-Darsteller
  • Geburtstag: 29.12.1981
  • Alter: 39
  • Geburtsort: Stuttgart
  • Wohnort: Köln
  • Sternzeichen: Steinbock
  • Familienstand: ledig
  • YouTube: Cosimo Citiolo
  • Instagram: cosimoofficial

Cosimo Citiolo: „Checker vom Neckar“ und DSDS

Der deutsch-italienische Sänger startete seine Karriere im Alter von 19 Jahren. Er arbeitete zunächst als GoGo- und Backup-Tänzer in Nachtclubs und als Hip-Hop-Tanzlehrer. Mit den Jahren erweiterte er sein Unterhaltungsangebot und trat als „Checker vom Neckar“ in deutschen Diskotheken auf.
Im Jahr 2005 kam er auf den Geschmack von Casting-Shows. Bei „Deutschland sucht den Superstar“ sorgte er mit ausgefallenen Kostümen für Aufsehen. Über die Vorauswahlen schaffte es der Sänger jedoch nicht, geschlagene fünf Mal ist Cosimo Citiolo alias der „Checker vom Neckar“ bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Doch Cosimo gab nicht auf und veröffentlichte im Jahr 2010 schließlich seine erste Single mit dem Titel „Ketchup Mayo Sandwich“. Weitere Songs wie „Komm schon Baby zieh dich aus“ oder „Der Sommer ist geil“ folgten. In seinen Songs kombiniert er gängigen Trash-Sound mit simplen Texten. Zwei Jahre nach seiner ersten Single brachte Cosimo sein erstes und einziges Album „Elektro Sex“ auf den Markt. Unter dem Künstlernamen DCVN, was die Abkürzung von „Der Checker vom Neckar“ ist, tritt der Deutsch-Italiener seit 2014 auf.

Cosimo Citiolo: Big Brother und weitere Shows

Cosimo Citiolo ist neben Casting-Shows auch regelmäßig in Reality-TV-Formaten zu sehen. Er nahm unter anderem „Die Super-Checker“ teil und hatte vereinzelt Gastauftritte in der Daily-Soap „Köln 50667“. Im Jahr 2011 nahm Cosimo an der 11. Staffel „Big Brother“ teil. Dort spaltete er die Gemüte – die einen liebten ihn für seine direkte Art, die anderen kritisierten seine „Selbstdarstellung“. Dieses Jahr hat es den Sänger an den Strand von Thailand verschlagen, dort nimmt er an „Kampf der Realitystars“ 2021 teil.
Über seine Teilnahme an DSDS sagt er im Nachhinein zu allem zu stehen, was er gemacht hat. Nichts sei ihm peinlich, was er bisher in einer Show gemacht hat.
Youtube

Youtube Cosimo Citiolo – Single „Der Sommer ist Geil“

Cosimo Citiolo ist Kandidat bei „Kampf der Realitystars“ 2021

Cosimo Citiolo ist einer der Kandidaten bei „Kampf der Realitystars“ 2021. Nachdem Evil Jared und Walther Hoffmann ausgeschieden sind, kommt er in Folge 5 als Männer-Nachschub an den Star-Strand. Doch kaum angekommen gibt es auch schon Ärger mit Kader Loth. Bei der ersten „Kampf der Realitystars“-Challenge sollen die Promis untereinander ein Ranking zum Thema Sex-Appeal erstellen, dabei fällt Cosimo bei Kader Loth in Ungnade. Das It-Girl fühlt sich von Cosimo nicht richtig einsortiert, dieser setzt sie auf Platz 10. Doch auch schon bei der ersten Begegnung knallt es zwischen den beiden, denn Cosimo wagt es Kaders Alter anzusprechen: „So redet man nicht mit einer Dame, mein Freund“, kontert die Mutter aller Trashformate. Was Kader Loth nicht bedacht hat, ist, dass die Neuzugänge eine gewisse Macht haben. Denn die neuen Promis dürfen in der Show immer jemanden rausschmeißen.
Auch mit Kandidatin Julia Jasmin Rühle gerät er aneinander, scheint auf Krawall aus zu sein. Immer wieder betont er ein „Star“ und „real“ zu sein. Nachdem er zu „JJ“ sagt: „Du bist auch ein Star, aber nicht real“, zeigt diese ihm den Mittelfinger.
In Folge 8 von „Kampf der Realitystars“ gerät auch Topmodel Aminata mit Cosimo aneinander. Sie ärgert sich über sein respektlose Verhalten am Frühstückstisch. „Er hat null Benehmen“, sagt sie über ihn. Er mache zu viele Dummheiten und stelle sich dann als Opfer dar, meint Aminata.
Bei Kandidatin Claudia Obert kommt Cosimo zu Beginn gut an, denn nach seiner Ankunft genehmigt er sich zur Begrüßung einen Whiskey-Cola, das macht ihn für Claudia noch sympathischer. Doch wer ist überhaupt noch dabei? Wer ist raus? Alle Infos bekommt ihr hier.

„Kampf der Realitystars“ 2021: Cosimo Citiolo furzt Jenefer Riili ins Gesicht

Kurz vor einer Challenge in Folge 6 der RTL2-Show „Kampf der Realitystars“ stellte sich Cosimo direkt vor die sitzende Jenefer Riili, beugte sich leicht nach vorne und pupste laut. Das sorgte natürlich für Empörung bei der Schauspielerin: „Was bist du denn für ein Ar***loch? Er hat mir ins Gesicht gefurzt". Auch die anderen Kandidaten waren entsetzt über das respektlose Verhalten des 39-Jährigen. Zunächst versuchte Cosimo den Vorfall zu leugnen, dann schob er alles auf eine angebliche Laktoseintoleranz und behauptete dann noch Jenefer nicht gesehen zu haben. Seiner Glaubwürdigkeit halfen die vielen Ausreden nicht und so kassierte er einen Shitstorm. Ob sich die Situation weiterhin zuspitzt wird sich in den kommenden Folgen zeigen.

Cosimo Citiolo: Skandal mit Bushido und Fernanda Brandao

In Staffel 8 von „Deutschland sucht den Superstar“ hatte Cosimo Citiolo wieder sein Glück versucht, erneut ohne Erfolg. Er trat zusammen mit einer Boygroup auf und gab ein selbstkomponiertes Lied zum Besten. Doch Jurorin Fernanda Brandao war von dem Auftritt nicht begeistert: „Ich muss nicht mehr von dir sehen. Für mich bist du eine Mischung aus Menderes und Michael Wendler“. Doch diese Kritik ließ Cosimo nicht auf sich sitzen und rächte sich mit einer Verbalattacke an Fernanda. Er zückte kurzer Hand eine signierte Autogrammkarte von Bushido aus der Tasche und knallt sie der Jury-Dame mit den Worten „Ich soll dir einen schönen Gruß von ihm ausrichten. Du bist schlecht im Bett“ auf den Tisch. Angeblich soll Rapper Bushido ihm gesagt haben, falls Fernanda ihm dumm komme, solle er ihr auch einen Korb geben und sie mit der Autogrammkarte an die missglückte Liebesnacht erinnern.

Cosimo Citiolo: Friseur

Obwohl Cosimo ein gewisser Charme nicht abgesprochen werden kann, konnte seine Musiker-Karriere trotz der Freundschaft zu Bushido nicht wirklich zünden. Vielmehr machte er Schlagzeilen als Privatfriseur von Bushido. Der Hip-Hop-Rapper mochte die verrückte Art von Cosimo, verriet er dem Jugendmagazin „Bravo“ in einem Interview und engagierte ihn deswegen als Privatkoch und Friseur.
Doch die Freundschaft der beiden hielt nicht ewig. Und wenn aus Freunden Feinde werden, bleiben oft nur böse Vorwürfe. Was folgte, war eine Schlammschlacht. Und die Öffentlichkeit durfte den Ex-Freunden beim Waschen der Schmutzwäsche zusehen.

Cosimo Citiolo: Freundin

Hat Cosimo Citiolo eine Freundin? Laut diversen Online-Ressourcen nicht. Auch auf Instagram gibt es keine Anzeichen dafür, dass der 39-Jährige aktuell vergeben ist.