Joko Winterscheidt gehört zu den bekanntesten deutschen Moderatoren und Entertainern. Bereits seit vielen Jahren gilt er mit Shows wie „Joko gegen Klaas“ als das Aushängeschild von ProSieben. Mit seiner eigenen Sendung „Wer stiehlt mir die Show?“ gewann der 43-Jährige sogar den deutschen Fernsehpreis 2022.
Doch das ist nicht alles: Der Tausendsassa hat mehrere Standbeine. Bis Ende 2021 war er Teil des erfolgreichen Podcasts „Alle Wege führen nach Ruhm“, er hat seine eigene Schokolade auf den Markt gebracht und ist mit zwei Freunden auch ins Wein-Business eingestiegen. Beruflich läuft es also. Was ist privat über Joko Winterscheidt bekannt? Wir haben ihn genauer unter die Lupe genommen und haben alles in diesem Porträt zusammengefasst.

Joko Winterscheidt im Wiki-Steckbrief: Alter, Größe, Kinder

Hier findet ihr alle wichtigen Fakten rund um den TV-Entertainer im Überblick:
  • Name: Joachim Winterscheidt
  • Alter: 43
  • Größe: 1,90 m
  • Geburtstag: 13.01.1979
  • Sternzeichen: Steinbock
  • Geburtsort: Mönchengladbach
  • Staatsangehörigkeit: Deutsch
  • Beruf: Moderator, Unternehmer
  • Freundin: Lisa Sauer
  • Kinder: Tochter Mila-Marie
  • Instagram: officiallyjoko

Joko Winterscheidt hat eine Tochter mit Freundin Lisa Sauer

2005 lernte Joko seine Freundin Lisa Sauer auf einem Event in Berlin kennen. Fünf Jahre später kam die gemeinsame Tochter Mila-Marie auf die Welt. Die kleine Familie lebte eine Zeit lang in München, inzwischen sind sie im Umland zu Hause.
Während Joko ständig im Mittelpunkt steht, hält er seine Freundin und Tochter vor der Öffentlichkeit fern. Weitere Kinder mit seiner Freundin oder eine Hochzeit stehen bislang noch nicht in Planung.

Joko Winterscheidt: Werdegang und Karriere

Nach dem Abitur begann Joko eine Ausbildung zum Werbekaufmann, die er nicht zu Ende brachte. Nach einem nicht bestandenen Pilotentest begann er in Hamburg ein Praktikum bei der TV-Produktionsfirma „Me, Myself & Eye Entertainment“. Dort gelang ihm sein Aufstieg zum Redakteur und er arbeitete für die Fernsehsender Vox, RTL, Arte, ProSieben und MTV Germany. Winterscheidt nahm an dem MTV-Moderatoren-Casting teil und war seit 2005 fester Bestandteil des MTV-Moderatoren-Teams. Bis 2011 moderierte Joko Winterscheidt mit Klaas Heufer-Umlauf die Sendung „MTV Home“.

TV-Shows mit Joko Winterscheidt

Mit der Show „Circus HalliGalli“ erweiterte der TV-Entertainer seinen Bekanntsgrad. Die Late-Night-Show moderierte wieder das Duo „Joko und Klaas“. Das Konzept der Show basierte hauptsächlich auf dem von „MTV Home“. Dazu gehörten Spiele mit Zuschauern in deren Wohnung und vor allem ungewöhnliche Wettkämpfe, bei denen die beiden Moderatoren gegeneinander antreten mussten. 2017 lief die letzte Staffel der ProSieben-Show.
Eine weitere erfolgreiche Show mit Winterscheidt ist „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“. Die Spielshow ist ein Wettstreit zwischen Joko und Klaas, die zuerst in unterschiedliche Länder reisen und dort Challenges bewältigen müssen. Im Studio erhält das Duo dann eine weitere zum jeweiligen Land gehörende Aufgabe.

„Joko und Klaas gegen ProSieben“ & 15 Minuten Live

Eine weitere beliebte Show des Duos ist „Joko und Klaas gegen ProSieben“. Darin treten Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf gemeinsam gegen ihren Arbeitgeber an. ProSieben stellt sich dafür eine Auswahl an Prominenten zur Seite, um gegen die beiden in den einzelnen Spielrunden zu siegen.
Gewinnt das dynamische Duo, bekommen sie dafür am darauffolgenden Abend um 20:15 Uhr 15 Minuten zur freien Gestaltung zur Verfügung. Die gewonnene Live-Sendezeit nutzen sie ganz unterschiedlich: Zuletzt haben sie ihren Instagram-Account an zwei Iranerinnen verschenkt.
Bei einer Niederlage droht dem Duo jedoch eine Aufgabe der unangenehmeren Art. So mussten sie bereits für einen Pferdekalender posieren oder das Programm ansagen.

Joko Winterscheidt verschenkt seinen Instagram-Account an Iranerinnen

Auf seinem offiziellen Instagram-Account folgen dem Entertainer rund 1,4 Millionen Menschen. Üblicherweise kennt man den Moderator humorvoll und witzig – genau das teilt er mit seinen Followern. Doch nachdem Joko mit seinem Moderations-Kollegen Klaas am 26.10.2022 die Show „Joko&Klaas gegen ProSieben“ gewannen, bekamen sie ihre 15 Minuten Sendezeit geschenkt. Dieses Mal nutzen sie die Live-Sendung für eine wichtige Botschaft: Alle vorherigen Instagram-Beiträge wurden gelöscht und ließen somit zwei mutige Frauen zu Wort kommen: Ihren Account sowie die Reichweite verschenkten sie an zwei Iranerinnen, die seit über 43 Jahren für ihre Grundrechte kämpfen.

Joko Winterscheidt: „Wer stiehlt mir die Show?“ 2022

Seit Januar 2021 hat Joko Winterscheidt mit „Wer stiehlt mir die Show?“ eine weitere eigene Show. Im Januar 2022 lief bereits die dritte Staffel des Formats. Am 2. August startet Staffel 4 mit drei neuen Promi-Kandidaten: Dieses Mal wollen Olli Schulz, Nilam Farooq und Fahri Yardim dem Entertainer die Show stehlen.
In acht Quiz-Kategorien, unterteilt in drei Gewinnstufen, versuchen Jokos prominente Herausforderer sowie ein Wildcard-Kandidat zu punkten. Nach jeder Gewinnstufe muss einer von ihnen die Sendung verlassen. Im Finale tritt Joko dann im direkten Duell gegen die zuletzt verbleibende Person an. Der Gewinner des Finales darf dann „Wer stiehlt mir die Show?“ nach seinen Vorstellungen moderieren und gestalten. In der Sendung kämpft dann Joko wiederum als Kandidat darum, seine eigene Show zurück zu gewinnen.

Joko Winterscheidt: Podcast und Magazin

Der Podcast „Alle Wege führen nach Ruhm“ von Joko Winterscheidt und Fotograf Paul Ripke erreichte innerhalb von kurzer Zeit eine hohe Reichweite in Deutschland. Immer einer rief darin den anderen an. In dem Podcast sprachen die beiden im Wesentlichen über ihr Leben. Im Dezember 2021 gab Joko dann bekannt, dass er aufhöre. Seither macht Paul Ripke das Format alleine und lädt sich in jede Folge einen Gast ein.
Außerdem produzierte Joko auch sein eigenes Magazin „JWD“. Die Abkürzung steht für „Joko Winterscheidts Druckerzeugnis“. „JWD“ ist ein Männermagazin für „Style, Design, Reportage und Abenteuerlust“. Der Verlag und Winterscheidt hatten sich jedoch entschieden, das Projekt vorerst zu beenden. „Wenn es am schönsten ist, soll man bekanntlich aufhören“, sagte Winterscheidt

Joko Winterscheidt hat seine eigene Schokolade: Jokolade

Zudem hat der Moderator seine eigene Schokolade „Jokolade“ auf den Markt gebracht. Joko Winterscheidt möchte mit dem Gründer von „My Muesli“ Süßigkeiten vertreiben, die fair produziert werden. „Schokolade ist super lecker, zart schmelzend, ein Glücklichmacher – nur fair ist sie in den meisten Fällen nicht“, so Winterscheidt. Die Schokolade von Joko ist auf der offiziellen Webseite und in Supermärkten erhältlich.

Joko Winterscheidt macht Wein mit Matthias Schweighöfer und Juliane Eller

Drei Freunde, die zusammen unter die Winzer gehen: Joko Winterscheidt ist gemeinsam mit Schauspieler Matthias Schweighöfer und Winzerin Juliane Eller ins Wein-Business eingestiegen. Unter dem Namen „3 Freunde Weine“ verkaufen sie mittlerweile drei Sorten: Grauburgunder, Riesling und Rosé.

Wie hoch ist das Vermögen von Joko Winterscheidt?

Neben seinen TV-Auftritten, seiner Schokolade und dem Wein investiert Joko in Start-Ups, zieht sich Werbeverträge an Land und gründet sogar eigene Marken wie das Modelabel „German Garment“. Laut vermoegenmagazin.de wird sein Vermögen auf mehr als zwölf Millionen Euro geschätzt.