Johannes B. Kerner ist als deutscher Fernsehmoderator nicht mehr von den Bildschirmen wegzudenken. Seine Karriere begann in der Fußballbranche bei Sat.1. Es folgten immer mehr Angebote und er arbeitete sich auf den Sendern ZDF und Sat.1 immer weiter nach oben. Den sympathischen Moderator kennt man aus den Shows „Der Quiz-Champion“ und „Da kommst Du nie drauf!“. Im März 2022 moderiert er zweimal die „Terra X-Show“ im ZDF.
  • Doch wie tickt der Fernsehmoderator eigentlich privat?
  • Hat er eine Frau und Kinder?
  • Und wie hoch ist sein Vermögen?
Wir haben Johannes B. Kerner genauer unter die Lupe genommen. Alle Infos von seinem Instagram-Account bis hin zu seinem Haus auf Sylt findet ihr hier.

Johannes B. Kerner Steckbrief: Alter, Wohnort, Größe

Johannes B. Kerner im Steckbrief. Alle Fakten über den Fernsehmoderator im Überblick:
  • Name: Johannes Baptist Kerner
  • Beruf: Fernsehmoderator, Journalist, ehemaliger Fußballkommentator
  • Geburtstag: 9. Dezember 1964
  • Alter: 56 Jahre
  • Sternzeichen: Schütze
  • Größe: 1,78m
  • Geburtsort: Bonn
  • Wohnort: Hamburg
  • Beziehungsstatus: Geschieden
  • Kinder: Vier
  • Instagram: jbk
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Johannes B. Kerner: Frau, Kinder und neue Freundin

Von 1992 bis 1994 war Johannes B. Kerner mit der Moderatorin Monica Lierhaus liiert. Nachdem die Beziehung des Paares in die Brüche ging, heiratete er im Jahr 1996 die ehemalige Hockeynationalspielerin Britta Becker. Im Januar 1999 wurde dann die erste gemeinsame Tochter Emily Blomma geboren, im Jahr 2001 folgte Sohn Nik David. Sechs Jahre später, 2007, wurde daraufhin die gemeinsame Tochter Polly Marie geboren. Die Geburt von Tochter Jilly Lina im Jahr 2009 vervollständigte schlussendlich das Familienglück des Paares. Im Juni 2016 gaben Johannes B. Kerner und Britta Becker nach 20 Jahren Ehe dann ihre Trennung bekannt. Die offizielle Scheidung des Paares erfolgte jedoch erst 2019.
Seither wird in den Medien immer wieder über den Beziehungsstatus des Moderators spekuliert. Eine Studentin soll seine neue Freundin gewesen sein, mittlerweile wird allerdings schon über eine angebliche Trennung geschrieben.

Johannes B. Kerner: Haus auf Sylt

Im Jahr 2009 wollte Johannes B. Kerner das teuerste Haus in Kampen auf Sylt kaufen. Der Vertrag war bereits unterschrieben und der Moderator wollte es für seine große Familie ausbauen lassen. Jedoch kam es dann zu einigen Problemen, sodass der Immobilienhändler keine Genehmigung für den Ausbau bekam. Johannes B. Kerner hatte sich jedoch mit einer Klausel im Kaufvertrag abgesichert und konnte so vom Vertrag zurücktreten. Einige Zeit später kaufte er sich dann ein anderes Haus etwas südlicher auf Sylt.

Johannes B. Kerner bei „Punkt 5 Länderreport“ und „ran“

Im Jahr 1986 begann Johannes B. Kerner seine Fernsehkarriere als Praktikant bei dem Sender „Freies Berlin“. Dort moderierte er als TV-Sportreporter die Sendungen „Sport 3“ und „SFB-Sportreport“. Bereits vier Jahre später wechselte Kerner in den ARD. Dort war er von 1990 bis 1992 Moderator beim „Punkt 5 Länderreport“. Von August 1992 bis Ende 1997 weitete er dann seine Arbeit auf den Fernsehsender Sat.1 aus und moderierte das Fußball-Magazin „ran“. Im Jahr 1996 bekam Johannes B. Kerner außerdem seine erste tägliche Talkshow mit dem Titel „Kerner“.
1997 wechselte Johannes B. Kerner schließlich zum ZDF und moderierte dort Shows wie die „Jahrzehnte-Show“ und die „Johannes B. Kerner Show“. Nach zwölf Jahren Zusammenarbeit mit dem ZDF wechselte der Moderator 2009 wieder zurück zu Sat.1, wo er in der neu belebten Fußballsendung „ran“ die Übertragung der Championsleague moderierte.

Johannes B. Kerner bei „Der Quiz-Champion“ und „Da kommst Du nie drauf!“

Im Oktober 2013 hatte Johannes B. Kerner sein großes Comeback im ZDF. Er moderierte von nun an die ZDF-Sendung „Der Quiz-Champion“. Die Erstausstrahlung der Quizshow war im April 2012. Moderiert wurde sie damals noch von dem deutschen Fernsehmoderator Jörg Pilawa. Nach Kerners Rückkehr zum ZDF ersetzte er den bisherigen Moderator jedoch. Seit 2017 moderiert Johannes B. Kerner außerdem die ZDF-Quizsendung „Da kommst Du nie drauf!“.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Johannes B. Kerner bei „Ein Herz für Kinder“

Seit 2013 moderiert Johannes B. Kerner jedes Jahr die große Spendengala „Ein Herz für Kinder“ im ZDF. Am 4. Dezember kommen auch in diesem Jahr wieder Prominente aus Show, Sport, Politik und Unterhaltung zusammen, um sich für den guten Zweck stark zu machen. Der Moderator Johannes B. Kerner blickt dann gemeinsam mit seinen Gästen zurück und stellt Projekte vor, die dringend Spenden benötigen, um Kindern in Not zu helfen. Bereits vor der Spendengala ist der Moderator inklusive zahlreicher Prominente, wie Wayne Carpendale und Nazan Eckes, zu verschiedenen Hilfsprojekten im In- und Ausland gereist, um von dort über die Situationen und notwendigen Hilfsmaßnamen zu berichten. Im vergangenen Jahr wurden bei der Gala rund 26 Millionen Euro gespendet.
Moderator Johannes B. Kerner bei der TV-Spendengala "Ein Herz für Kinder" auf der Bühne.
Moderator Johannes B. Kerner bei der TV-Spendengala "Ein Herz für Kinder" auf der Bühne.
© Foto: Britta Pedersen/DPA

Johannes B. Kerner Moderationen: „Dalli Dalli“ und Co.

Johannes B. Kerner hat im Laufe seiner Karriere als Moderator bereits in zahlreichen Fernsehshows Auftritte gehabt. Hier seht ihr einen Überblick über seine aktuellsten Moderationen:
  • 2021: „Der Quiz-Champion – Das Spenden-Special“, ZDF
  • 2021: „Fußball-Europameisterschaft 2021“, MagentaTV
  • 2021: „50 Jahre Dalli Dalli – die große Jubiläumsshow“, ZDF
  • seit 2019: „Bestbesetzung“, MagentaTV
  • seit 2019: „Die große Terra-X-Show“, ZDF
  • seit 2017: „Da kommst Du nie drauf!“, ZDF
  • 2017: „Wir lieben Fernsehen!“, ZDF
  • 2017–2018: „Kerners Köche“, ZDF
  • seit 2016: „Willkommen 20xx“, ZDF
  • 2016: „Unsere größten Hits“, ZDF
  • 2015–2017, 2020: „Das Spiel beginnt!“, ZDF
  • 2021: „Dalli Dalli“, ZDF
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Johannes B. Kerner: Vermögen

Durch seine jahrelange Karriere als Fernsehmoderator konnte Johannes B. Kerner ein beachtliches Vermögen anhäufen. Laut der Internetseite www.dasvermoegen.com soll er ein geschätztes Vermögen von rund 8 Millionen Euro besitzen.