Ja’Marr Chase steht mit den Cincinnati Bengals im Super Bowl. Es ist eine märchenhafte Geschichte für die Bengals, aber auch für den Wide Receiver, schließlich ist es seine erste Profi-Saison in der NFL.
  • Wie wurde Ja’Marr Chase NFL-Profi?
  • Wo begann er seine Karriere?
  • Und wie stehen seine Eltern dazu?
  • Alle Infos rund um den NFL-Star findet ihr hier im Porträt.


Ja’Marr Chase: Alter, Größe, Trikotnummer, Instagram

Alle Fakten zu Ja’Marr Chase im Überblick:
  • Name: Ja’Marr Anthony Chase
  • Spitzname:
  • Geburtstag: 01.03.2000 in Harvey, Louisiana (USA)
  • Alter: 21 Jahre
  • Sternzeichen: Fische
  • Staatsangehörigkeit: Amerikanisch
  • Beruf: NFL-Profi
  • Verein: Cincinnati Bengals
  • Größe: 1,85 Meter
  • Gewicht: 95 Kg
  • Trikotnummer: 1
  • Freundin: Ambar Nicole
  • Instagram: lahjay10_
  • Twitter: @Real10jayy__
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ja’Marr Chase: Seine Football-Anfänge und ersten Erfolge

Den Weg zum Football fand Ja’Marr Chase auf der Archbishop Rummel High School in Metairie, Louisiana. Nach der High School wechselte er 2018 auf die Louisiana State University und erhielt dort ein Stipendium. Angebote anderer Colleges lehnte er ab.
In der Saison 2019 wurde Chase als bester Wide Receiver im College Football mit dem „Fred Biletnikoff Award“ ausgezeichnet. In der gleichen Saison wurde er zum „Unanimous All American“ gewählt.

09.02.2022, USA, Inglewood: American Football: Vor dem Super Bowl. Cincinnati Bengals Wide Receiver Ja'Marr Chase setzt seinen Helm während des Aufwärmens beim NFL-Footballtraining auf. (zu dpa: «Quarterbacks, Trainer, Stars: Die möglichen Köpfe des Super Bowls») Foto: Marcio Jose Sanchez/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
09.02.2022, USA, Inglewood: American Football: Vor dem Super Bowl. Cincinnati Bengals Wide Receiver Ja'Marr Chase setzt seinen Helm während des Aufwärmens beim NFL-Footballtraining auf. (zu dpa: «Quarterbacks, Trainer, Stars: Die möglichen Köpfe des Super Bowls») Foto: Marcio Jose Sanchez/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
© Foto: Marcio Jose Sanchez

NFL-Start: Chase’ Karriere bei den Cincinnati Bengals

2020 entschied sich Chase dazu die kommende College-Football-Saison aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen zu lassen. Er wollte die Zeit außerdem nutzen, um sich auf eine Karriere als Profi vorzubereiten.
Im NFL Draft wurde Chase 2021 von den Cincinnati Bengals ausgewählt. Mit der Berufung war er der erste Wide Receiver in diesem Draft. Nach schwachen Auftritten in der Preseason konnte Chase in der ersten Woche der Saison überzeugen und war fortan die zentrale Anspielstation in der Offense der Bengals. Nach sieben Spielen stand er bei so viel Raumgewinn wie kein anderer Wide Receiver. Beim Spiel der Bengals gegen die Kansas City Chiefs am 17. Spieltag der Saison stellte Chase mit 266 Yards und drei Touchdowns einen neuen Rekord für die meisten Receiving-Yards eines Spielers der Bengals innerhalb eines Spiels auf. Das Team qualifizierte sich dadurch zum ersten Mal seit 2015 wieder für die Play-Offs zum Super Bowl.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Eltern und Großmutter – Was ist aus dem Umfeld von Chase bekannt?

Viel ist über Ja’Marr Chase’ privates Umfeld nicht bekannt. Dennoch zeigt sich der NFL-Profi als wahrer Familienmensch. Nicht ohne Grund entschied er sich für das Stipendium in seiner Heimat an der Louisiana State University, statt das Angebot einer anderen Uni anzunehmen. In einem Interview begründete er seine Entscheidung damit: „Die Nähe zu meiner Familie, das ist im Moment das Größte für mich.“ Besonders glücklich machte er damit nach eigenen Aussagen seine Großmutter. Sie liebe die Farbe Lila – die der Louisiana State University. Auch seine Eltern, Jimmy und Toleah, zeigten sich stolz und unterstützten Chase von Beginn an bei seiner Karriere zum Football-Star. Chase Mutter betonte in einem Interview Chase’ Zielstrebigkeit und Disziplin.

Amber Nicole: Wer ist die Freundin des NFL-Profis?

Ja’Marr Chase’ Freundin Amber Nicole ist ein Instagram-Model mit mehr als 13.000 Followern. Viel ist über das Model nicht bekannt. Auch nicht über ihr Alter oder ihre Familie. Sie soll in Los Angeles leben, reist gerne und hat ein Faible für Mode und Makeup. Fotos des Paares gibt es auf den sozialen Medien nicht.

Ja’Marr Chase: Das Gehalt des NFL-Stars

Laut vermoegenmagazin.de soll sich das Gehalt von Ja’Marr Chase in der aktuellen Saison auf 20,43 Millionen US-Dollar belaufen. Damit steht er an der Spitze der Cincinnati Bengals, denn kein Teamkollege verdient so viel wie der Wide Receiver.
Andere Quellen nennen andere Daten: Bei den Bengals unterschrieb er einen Vierjahres-Vertrag, der ihm neben 30 Millionen US-Dollar auch einen „Signing-Bonus“ von fast 20 Millionen US-Dollar einbringt. Sein jährliches Gehalt soll sich auf 7,7 Millionen US-Dollar belaufen. Damit ist er einer der best bezahlten Rookies aller Zeiten.

Los Angeles