Iris Klein ist aus dem Show-Geschäft nicht mehr wegzudenken. Bekanntheit erlangte sie zunächst durch ihre berühmte Tochter Daniela Katzenberger. Doch längst hat sie sich selbst einen Namen gemacht und ist als Influencerin präsent und regelmäßig als Reality-TV-Darstellerin zu sehen. Die 54-Jährige war schon in zahlreichen TV-Shows, wie „Dschungelcamp“ und „Das Sommerhaus der Stars“. Zu sehen ist sie derzeit als Kandidatin von „Kampf der Realitystars“ 2022 auf RTL2.
  • Wie alt ist sie?
  • Wie heißt ihr Instagram-Account?
  • Wie hoch ist ihr Vermögen?
Wir haben Iris Klein genauer unter die Lupe genommen. Alle Infos von ihren Kindern bis hin zu ihrer Schönheitsoperation findet ihr hier.

Iris Klein im Steckbrief: Alter, Instagram, Facebook, Größe

Alle Fakten zu der TV-Darstellerin im Überblick:
  • Name: Iris Klein
  • Beruf: TV-Darstellerin
  • Geburtstag: 26. Mai 1967
  • Alter: 54 Jahre
  • Sternzeichen: Zwilling
  • Größe: 1,65 m
  • Geburtsort: Altrip
  • Wohnort: Mallorca
  • Beziehungsstatus: verheiratet mit Peter Klein
  • Kinder: zwei Töchter (Jenny und Daniela) und einen Sohn (Tobias)
  • Instagram: iris_klein_mama
  • Facebook: Peter und Iris Klein

Iris Klein nimmt an „Kampf der Realitystars“ 2022 teil

Es klingt wie Urlaub: Iris Klein zieht bei „Kampf der Realitystars“ 2022 gemeinsam mit 21 weiteren Promis in eine Sala mit Blick aufs Meer. Doch der erste Eindruck täuscht: Die Teilnehmer müssen sich in zahlreichen Action- und Geschicklichkeits-Spielen und Challenges beweisen, wenn sie das Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro und den Titel „Realitystar 2022“ abstauben wollen. Doch niemand ist am Starstrand sicher, denn immer wieder kommen neue Stars hinzu, welche bei der wöchentlichen Eliminierung, der „Stunde der Wahrheit“, entscheiden, wer die Sala verlassen muss.
Iris Klein hat bereits an zahlreichen Reality-Formaten teilgenommen und weiß deshalb: „Niemand kann sein wahres Gesicht lange vor der Kamera verstecken.“

Iris Klein im Krankenhaus

Iris Klein meldete sich auf Instagram im Op-Hemd an ihre Follower. Was die Katzenberger-Mama in die Klinik geführt hat, erläuterte die 54-Jährige nicht. Doch ihr Post mit den Hashtags #stehaufmädchen und #lebengehtweiter zeigt, dass sich die TV-Darstellerin nicht unterkriegen lässt: „Alles wird am Ende wieder gut und wenn nicht, dann war es noch nicht das Ende, meine Blase wird mich nun nicht mehr ärgern. Ich bleibe noch zwei Tage im Krankenhaus und freue mich schon jetzt wieder auf zu Hause. Danke an all die lieben Menschen da draussen für die Genesungswünsche #stehaufmädchen #lebengehtweiter es ruckelt nur manchmal, wenn man in den nächsten Gang schaltet“

Iris Klein hatte Corona

Zunächst sah es so aus, als könnte Iris Klein nicht an Staffel 3 von „Kampf der Realitystars“ teilnehmen, da sie kurz vor den Dreharbeiten an Corona erkrankte. Nach ihrer Genesung und der Erfüllung aller Corona-Auflagen konnte sie aber doch Teil des Casts sein. In der Show wird sie dadurch zunächst nur über ein iPad dabei sein, da sie sich anfänglich in Quarantäne befand. Sobald diese jedoch beendet war, zog sie zu den anderen Teilnehmern in die Sala.

Hat Iris Klein einen Mann und Kinder?

Iris Klein war bisher bereits viermal verheiratet. Im Alter von 17 Jahren wurde sie zum ersten Mal schwanger und musste deshalb ihre Ausbildung zur Friseurin abbrechen. Ihr Sohn Tobias Katzenberger wurde 1985 geboren und stammt aus ihrer ersten Ehe mit Jürgen Katzenberger. Ein Jahr später, am 01. Oktober 1986, folgte die Geburt der gemeinsamen Tochter Daniela Katzenberger, die ebenfalls als Reality-TV-Darstellerin bekannt ist.
Am 25. August 1992 erblickte Iris Kleins zweite Tochter Jenny Frankhausen das Licht der Welt. Diese stammt aus ihrer zweiten Ehe mit Andreas Frankhausen. Des Weiteren hat Iris Klein zwei Stiefsöhne. Aktuell ist sie in vierter Ehe mit Peter Klein verheiratet.

Iris Klein hatte eine Schönheits-OP

Iris Klein ist bei ihren Fans für ihre Offenheit bekannt. Aus diesem Grund sprach sie Ende 2021 auch ganz offen über ihre Schönheitsoperation. Auf ihrem Instagram-Account erzählte sie, dass sie sich im November 2021 einem umfangreichen Facelifting unterzogen hat. Nach eigenen Angaben sei es für sie der erste Beauty-Eingriff gewesen. Auf Instagram wurde sie schließlich gefragt, wieso sie ihr Gesicht habe machen lassen: „Weil meine Mundwinkel nach unten gelacht haben und alle dachten, dass ich böse schaue“, antwortete Iris Klein daraufhin.
Doch dieser Eingriff ist nicht der Einzige, den die TV-Darstellerin vornehmen ließ. Zu Weihnachten 2021 bekam Iris Klein eine Augenoperation von ihrer Tochter Daniela Katzenberger geschenkt. Dabei wurde ihre Sehfähigkeit verbessert.

Iris Klein bei „Dschungelcamp“ und „Das Sommerhaus der Stars“

Die TV-Darstellerin Iris Klein nahm im Januar 2013 an der siebten Staffel der RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teil. Darin musste sie nur eine Dschungelprüfung bestreiten, da sie in den Abstimmungen, welcher Kandidat zur nächsten Prüfung antreten musste, immer im mittleren Bereich lag. Am Ende verließ Iris Klein die Show am 13. Tag als Siebtplatzierte.
2020 nahm Iris Klein des Weiteren zusammen mit ihrem Mann Peter Klein an der fünften Staffel der RTL-Show „Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare“ teil. Dort zog das Paar in Folge 5 ein. Bereits zwei Folgen später mussten sie das Haus jedoch wieder verlassen, da sie direkt von ihren Mitstreitern rausgewählt wurden. Sie verließen die Show dementsprechend als Achtplatzierte.

Wie hoch ist das Vermögen von Iris Klein?

Durch ihre jahrelange Karriere als TV-Darstellerin konnte Iris Klein offenbar ein beachtliches Vermögen anhäufen. Laut der Internetseite „dasvermoegen.com“ soll sie ein geschätztes Vermögen von rund 1,7 Millionen Euro besitzen.