Wenn heute, am 23.05.2022 der HSV in der Relegation auf Hertha BSC trifft, geht es um alles: Welcher Verein wird in der nächsten Saison in der ersten Bundesliga spielen? Das letzte Mal, als Hertha abgestiegen ist, war es die Saison 2011/12. Und HSV träumt nach vier Jahren in der 2. Liga davon, endlich wieder bei den Großen mitzuspielen.
Die Tickets für das Spiel in Hamburg (23.05.) sind ausverkauft. Doch so manch ein Fan hofft, die Spiele trotzdem in großer Runde beim Public Viewing zu sehen. Hier beantworten wir also die Frage: Gibt es für die Relegationsspiele zwischen Hertha und HSV ein Public Viewing?

Relegation Bundesliga 2022: Rückspiel HSV gegen Hertha

Die Relegation zur 1. Fußball-Bundesliga wird am 19. und 23. Mai 2022 gespielt. Bundesligist Hertha BSC hat im Hinspiel das Heimrecht. Beim entscheidenden Rückspiel empfängt dann der Drittplatzierte der 2. Liga, in diesem Jahr der HSV, den Bundesliga-Sechzehnten im eigenen Stadion.
Die Termine für die Bundesliga-Relegation 2022 im Überblick:
  • Hinspiel am 19. Mai 2022 um 20.30 Uhr: Hertha BSC Berlin - HSV
  • Rückspiel am 23. Mai 2022 um 20.30 Uhr: HSV - Hertha BSC
Hamburger Fans halten ihre Schals in die Höhe. Auf ein offizielles Public Viewing im Volkspark müssen sie allerdings im Hinspiel verzichten.
Hamburger Fans halten ihre Schals in die Höhe. Auf ein offizielles Public Viewing im Volkspark müssen sie allerdings im Hinspiel verzichten.
© Foto: Frank Molter

Relegation HSV gegen Hertha heute: Gibt es ein offizielles Public Viewing?

Das Rückspiel des Hamburger SV findet im Hamburger Volksparkstadion statt. Alle Fans, die kein Ticket mehr ergattern konnten, können das Spiel allerdings in den Bars und Kneipen um das Stadion herum ansehen. Ein offizielles Public Viewing ist allerdings nicht geplant. „So können wir der Gastronomiebranche etwas Gutes tun“, sagt HSV-Pressesprecher Langer gegenüber t-online.

Public Viewing in Hamburg: Die besten Fußballkneipen der Stadt

Alle Hamburg-Fans, die leider nicht im Stadion sein können, haben die Möglichkeit, das Relegationsspiel mit anderen HSV-Anhängern in den Kneipen und Bars der Hansestadt zu verfolgen.
Eine Liste mit den besten Fußballkneipen Hamburgs:
  • Amanda66 (Amandastraße 66, 20357 Hamburg)
  • Shamrock Pub (Feldstraße 40, 20357 Hamburg)
  • Conny's Bierkiste (Holstenstraße 191, 22765 Hamburg)
  • Das Aalhaus (Eggerstedtstraße 39, 22765 Hamburg)
  • Unabsteigbar (Volksparkstadion 81, 22525 Hamburg)

Public Viewing der HSV-Relegation im Kultur- und Veranstaltungszentrum „Backstage“

Das Kultur- und Veranstaltungszentrum „Backstage“ in München bietet ein Public Viewing an. Einlass in den Biergarten ist hier am Montag um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Alle weiteren Infos zum Public Viewing des Relegationsspiels im „Backstage“ bekommt ihr hier.“

Relegation 2022 Übertragung: So seht ihr die Spiele live

Anhänger der beiden Fanlager können die Relegation natürlich auch entspannt vor dem heimischen Fernsehen verfolgen. Sowohl im frei empfangbaren Fernsehen auf Sat.1 als auch im kostenlosen Livestream von ran.de werden die Spiele gezeigt. Zudem überträgt der Pay-TV-Sender Sky die Relegationsspiele. Alle weiteren Infos zur Übertragung bekommt ihr hier: