Bundesliga am Sonntag: Heute, am 07.11.2021, trifft Hertha BSC Berlin auf Bayer 04 Leverkusen. Der Saisonverlauf der Hertha gleicht einer Achterbahnfahrt. Vier Siege und sechs Niederlagen heißt die Bilanz nach zehn Spieltagen. Am vergangenen verloren die Berliner verdient bei der TSG Hoffenheim mit 2:0. Bayer 04 Leverkusen steht oben in der Tabelle. Doch auch die Werkself musste im letzten Bundesligaspiel gegen den VfL Wolfsburg eine 0:2 Heimniederlage hinnehmen. Unter der Woche jedoch war Bayer 04 in der Europa-Leauge erfolgreich. Gegen Real Betis Sevilla gewann das Team von Trainer Gerardo Seoane mit 4:0
  • Wo wird das Bundesliga-Spiel zwischen Hertha und Bayer 04 live im TV übertragen?
  • Gibt es eine kostenlose Übertragung im Livestream?
  • Alle Infos zur Übertragung der Partie bekommt ihr hier.

1. Fußball-Bundesliga – Hertha BSC vs. Bayer Leverkusen: Datum, Uhrzeit, Spielort

Das Spiel zwischen Hertha und Leverkusen findet am Sonntag, den 07.11.2021, um 15:30 Uhr statt. Das Spiel wird vor 37.500 Zuschauern im Olympiastadion in Berlin ausgetragen.
Alle Infos zur Partie im Überblick:
  • Teams: Hertha BSC Berlin, Bayer 04 Leverkusen
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga, 11. Saisonspiel
  • Datum und Uhrzeit: 07.11.2021, 15:30 Uhr
  • Spielort: Olympiastadion, Berlin
  • zugelassene Zuschauer: 37.500

Hertha vs. Leverkusen live im TV und Stream: Free-TV, Sky oder DAZN?

Das Spiel der 1. Bundesliga zwischen Hertha Berlin und Bayer Leverkusen wird nicht live im Free-TV übertragen. Auch einen kostenlosen Livestream wird es nicht geben. Die Rechte an der Übertragung der Partie hat sich der Streamingdienst DAZN gesichert. Dort wird die Partie live und in voller Länge übertragen. Sky wird die Begegnung ledigich auf dem Sender DAZN 1 zeigen.
Alle Infos zur Übertragung Berlin vs. Leverkusen am 07.11.2021 um 15:30 Uhr:
  • Free-TV: -
  • Pay-TV: DAZN 1
  • Livestream: DAZN

DAZN 1 und DAZN 2: So könnt ihr die Fernsehsender via Sky empfangen

Die beiden linearen Fernsehsender DAZN 1 und DAZN 2 können dank verschiedener Kooperationen (Vodafone oder Sky) empfangen werden. Ein aktuelles Sky-Abonnement ist dafür beispielsweise vonnöten. Das DAZN-TV-Paket richtet sich an alle, die mit einer schlechten Internetverbindung zu kämpfen und Schwierigkeiten haben, DAZN ganz regulär zu empfangen.

Bayer Leverkusens Rudi Völler: Corona-Impfung „absolutes Muss“

Bayer Leverkusens Geschäftsführer Rudi Völler hat sich in der auch um Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich geführten Impfdebatte geäußert und hofft, dass sich bisher noch nicht geimpfte Menschen doch noch gegen das Coronavirus impfen lassen. Man sollte sie mit Argumenten überzeugen, sagte Völler am Sonntag dem TV-Sender Bild. Menschen, die sich trotz anfänglicher Bedenken dann noch impfen lassen, seien auch keine „Umfaller“, sagte der 61-Jährige. „Du bist dann – finde ich – ein top Junge, ein top Mensch, ein Held, wenn du es jetzt trotzdem machen lässt“, sagte Völler. Und ergänzte: „Gerade dann hast du Rückgrat, wenn du dich dann doch impfen lässt.“ Zum Impfen generell sagte Völler: „Ich finde, das ist ein absolutes Muss und auch aus Solidarität – das wird ja oft benutzt dieses Wort – sollte man sich impfen lassen. Das ist meine feste Überzeugung.“ Natürlich könne man hinterfragen. „Das hatten wir in Leverkusen auch. Ich kann sagen: Wir haben in unserem Kader, in unserem Betreuerbereich, eine 100-Prozent-Quote. Da waren auch zu Beginn nicht alle happy, haben auch nachgefragt. Da muss man halt versuchen, mit Argumenten junge Menschen zu überzeugen, dass es richtig ist, sich impfen zu lassen.“

Hertha tritt mit 12 Punkten gegen Leverkusen (17 Punkte) an

Hertha BSC will mit dem fünften Saisonsieg in die anstehende letzte Länderspielpause des Jahres gehen. Allerdings tritt Gegner Bayer 04 Leverkusen gestärkt durch eine 4:0-Gala in der Europa League gegen Betis Sevilla am Sonntag auf. Die Berliner könnten dagegen mit einem Erfolg einen kleinen Puffer zur Abstiegsregion legen. Hertha belegt mit zwölf Punkten den zwölften Rang und liegt damit lediglich drei Punkte vor dem Relegationsplatz. Leverkusen weist als Vierter fünf Punkte mehr als die Berliner auf. Hertha-Trainer Pal Dardai kann bis auf den an der Schulter operierten Lukas Klünter und den gesperrten Kapitän Dedryck Boyata auf seinen gesamten Kader zurückgreifen. Marton Dardai und Marvin Plattenhardt, die gegen Hoffenheim noch ausgefallen waren, rücken wieder in die Abwehr. Bei der Mannschaft von Bayer-Trainer Gerardo Seoane fallen die etatmäßigen Stürmer Patrik Schick und Lucas Alario verletzungsbedingt aus. Dardai: „Wir wissen, was die können. Wir wissen, was wir können. Nun machen wir einen Matchplan, damit wir gewinnen.“ Hertha hat in den letzten vier Begegnungen gegen den Werksclub kein Gegentor kassiert. Dabei gelangen den Berlinern drei Siege sowie ein Unentschieden. Leverkusen hat in dieser Spielzeit auswärts noch keine Niederlage hinnehmen müssen.

Fußball-Bundesliga 2021/22 – Spielplan: Das sind die weiteren Spiele am 11. Spieltag

Neben der Partie zwischen der Hertha gegen Bayer Leverkusen hat die 1. Bundesliga noch andere Begegnungen zu bieten. Hier findet ihr alle Spiele des 11. Spieltags:

Freitag, den 05.11.2021 um 20:30

  • FSV Mainz 05 vs. Borussia Mönchengladbach

Samstag, den 06.11.2021 um 15:30 Uhr

  • VfL Bochum vs. TSG Hoffenheim
  • VfB Stuttgart vs. Arminia Bielefeld
  • VfL Wolfsburg vs. FC Augsburg
  • FC Bayern München vs. SC Freiburg

Samstag, den 06.11.2021 um 18:30 Uhr

  • RB Leipzig vs. Borussia Dortmund

Sonntag, den 07.11.2021 um 17:30 Uhr

  • 1. FC Köln vs. 1. FC Union Berlin

Sonntag, den 07.11.2021 um 19:30 Uhr

  • Greuther Fürth vs. Eintracht Frankfurt