Seit vielen Jahren gehört die Talkshow „Hart aber fair“ fest ins wöchentliche ARD-Programm. Immer montags diskutieren verschiedene Gäste aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft über ein aktuelles Thema. Fast 22 Jahre lang begrüßte Frank Plasberg die Gäste im Studio. Seit Januar ist nun Louis Klamroth der Moderator der Sendung. Am Montag, 23.01.2023, präsentierte er seine dritte Ausgabe – allerdings später als gewohnt.
  • Worum ging es?
  • Wer war im Studio?
  • Wann wird die Folge wiederholt?
In diesem Artikel findet ihr alle Informationen rund um die ARD-Sendung im Überblick.

Das war das Thema bei „Hart aber fair“ am 23.01.23

In dieser Ausgabe von „Hart aber fair“ ging es am 23.01.2023 um das Thema: Saufen normal, Kiffen bald legal – ist Deutschland auf dem falschen Trip?“.
Ein bis drei Bier gelten noch als ok. Doch ein Joint ist ein Fall für die Polizei. Wird so trinken verharmlost, aber kiffen verteufelt? Gesundheitsminister Lauterbach will jetzt Cannabis legalisieren. Wie gefährlich ist das für Jugendliche und wie glaubwürdig ist ein Staat, der zum Dealer wird? Darüber diskutieren die Gäste an diesem Abend.

Wer waren die Gäste bei „Hart aber fair“ am 23.01.23?

Wer diskutierte am Abend in der berühmten Runde? Welche Gäste das Erste für die Sendung am 23.01.2023 angekündigt hatte, seht ihr hier:
  • Karl Lauterbach (SPD, Bundesgesundheitsminister)
  • Nathalie Stüben (Podcasterin und Journalistin; Buchautorin „Ohne Alkohol. Die beste Entscheidung meines Lebens“)
  • Curly (Rapper und Songwriter)
  • Markus Blume (CSU, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst)
  • Dr. Sabine Ahrens-Eipper (Kinder- und Jugend-Psychotherapeutin; Vertretungsprofessorin am Lehrstuhl für Klinische Kinder- und Jugendpsychologie Universität Greifswald)
Gesundheitsminister Karl Lauterbach diskutierte am 23.01.23 bei "Hart aber fair" über die Legalisierung von Cannabis.
Gesundheitsminister Karl Lauterbach diskutierte am 23.01.23 bei „Hart aber fair“ über die Legalisierung von Cannabis.
© Foto: Michael Kappeler/dpa

Das Gästebuch zu „Hart aber fair“ am 23.01.23

Die Zuschauer von „Hart aber fair“ können ebenfalls Teil der Sendung sein. Im Gästebuch zu jeder Folge haben sie die Möglichkeit, ihre Meinung zum Thema mitteilen. Diese Beiträge werden dann nach Bedarf in die Live-Sendung integriert. Mittlerweile ist aber aus Fairness-Gründen erforderlich, dass die Zuschauer dabei ihren vollständigen Namen angeben. Das Gästebuch ist von freitags 16 Uhr bis dienstags 12 Uhr geöffnet.

Der Faktencheck zu „Hart aber fair“ am 23.01.23

In der Live-Sendung geht es für gewohnt turbulent zu. Da bleibt in den 75 Minuten meist keine Zeit, Aussagen der Gäste direkt zu prüfen. Daher schaut „Hart aber fair“ im Anschluss nochmal genauer nach und lässt einige Behauptungen von Experten checken. Die Antworten gibt es jeweils am Tag nach der Sendung auf der Homepage des Senders.Somit folgt der Faktencheck für die Sendung am 23.01.2023 am Dienstag, 24.01.2023.

Die Sendetermine und Sendezeit in dieser Woche

Die neue Folge von „Hart aber fair“ lief am 23. Januar 2023 um 22:15 Uhr im Ersten. Die Sendung wird anschließend noch mehrmals wiederholt.
Die Sendetermine samt Uhrzeit im Überblick:
  • 23.01.2023 um 22:15 Uhr auf Das Erste
  • 24.01.2023 um 02:45 Uhr auf Das Erste
  • 24.01.2023 um 20:15 Uhr auf tagesschau24
  • 25.01.2023 um 00:50 Uhr auf 3sat

„Hart aber fair“ in der ARD-Mediathek

Wer die Ausstrahlung im TV verpasst, kann sich die Folge nachträglich auch in der Mediathek ansehen. Zudem könnt ihr die aktuelle Ausgabe dort auch im Live-Stream ansehen.