Schauspieler und Autor Hardy Krüger jr. nimmt an der RTL-Show „Unbreakable – Wir machen dich stark“ teil. Durch die Grenzerfahrung will er seine Persönlichkeit stärken und vor allem eine Vorbildfunktion für die Zuschauer einnehmen, um ihnen zu zeigen, dass man seinen eigenen Problemen ins Auge sehen sollte. Aus diesem Grund spricht er auch offen über die Schicksalsschläge seines Lebens.
Doch wie tickt der Schauspieler eigentlich privat? Hat er eine Frau und Kinder? Und wie sieht es mit der Veröffentlichung seiner Bücher aus? Instagram, Alter, Wohnort und Co. erfahrt ihr hier in seinem Porträt.

Hardy Krüger jr. Steckbrief: Kinder, Frau, Instagram

Hier findet ihr alle Fakten rund um den Schauspieler im Überblick:
  • Name: Hardy Krüger junior
  • Beruf: Schauspieler und Autor
  • Alter: 53 Jahre
  • Geburtstag: 9. Mai 1968
  • Größe: 1,87m
  • Sternzeichen: Stier
  • Geburtsort: Lugano, Schweiz
  • Wohnort: Berlin-Köpenick
  • Staatsangehörigkeit: Deutsch
  • Beziehungsstatus: verheiratet
  • Kinder: fünf
  • Instagram: hardykruegerjr

Hardy Krüger jr.: Frau und Kinder

Hardy Krüger jr. ist bereits zum dritten Mal verheiratet. 2018 hat er die PR-Agentin Alice Rößler geheiratet. Zuvor hat er von 1993 bis 2005 eine Ehe mit Petra Zinati geführt, mit welcher er zwei gemeinsame Söhne hat. Aus seiner zweiten Ehe mit der Malerin Katrin Fehringer, die von 2008 bis 2015 anhielt, hat Krüger jr. eine leibliche Tochter und eine Adoptivtochter. Außerdem hatten die beiden einen gemeinsamen Sohn, der jedoch im Alter von acht Monaten am plötzlichen Kindstod gestorben ist.

Hardy Krüger jr.: Filme und Theater

Als Sohn der Schauspiellegende Hardy Krüger war der berufliche Weg von Hardy Krüger jr. schon früh vorgezeichnet. Nach seiner Ausbildung zum Bartender begann er 1989 Schauspielunterricht zu nehmen. Anschließend startete er im Jahr 1992 seine eigene Fernseh- und Filmkarriere und war kurz darauf auch schon in internationalen Produktionen zu sehen, wie zum Beispiel „Asterix und Obelix gegen Caesar“.
Aber auch auf der Theaterbühne ist Hardy Krüger jr. kein Unbekannter. Von 2014 bis 2015 stand er bei den Hamburger Kammerspielen sowie im Harburger Theater mit dem Stück „Ziemlich beste Freunde“ auf der Bühne.
Zuletzt konnte man ihn in dem Kammerspiel „Leberhaken“ sehen, welches im September 2021 als Eröffnungsfilm auf dem „Internationalen Filmfest Oldenburg“ gespielt wurde.

Hardy Krüger jr.: Alkoholsucht

Am 10. Juli 2011 starb Hardy Krüger jrs. Sohn Paul-Luca mit nur acht Monaten am plötzlichen Kindstod. Den Schicksalsschlag konnte der Schauspieler lange nicht verdauen, er ertränkte seine Trauer im Alkohol. Einige Male versuchte er daraufhin in einer Entzugsklinik trocken zu werden, scheiterte jedoch. Seine Alkoholsucht ging soweit, dass er 2013 wegen multiplem Organversagen in der Notaufnahme landete. Dort erlebte er eine Nahtoderfahrung, die ihm die Augen öffnete. Heutzutage ist er trocken und will es vor allem für seine Frau und Kinder auch bleiben.

Hardy Krüger jr.: Umzug nach Köpenick

2019 hat Hardy Krüger jr. seine Eigentumswohnung in München verkauft, um ein gemeinsames Haus mit seiner Frau Alice zu bauen. Die beiden hat es dabei nach Köpenick verschlagen, wo sie sich ein Grundstück gekauft haben. Die Wohnung in München hatte Hardy einst mit seiner ersten Ehefrau Petra als späteren Altersruhesitz gekauft, jedoch wollte er mit seiner jetzigen Frau einen Neuanfang in einer anderen Stadt wagen.

Hardy Krüger jr.: Bücher

Im Jahr 2018 veröffentlichte Hardy Krüger jr. seinen Debütroman unter dem Titel „Der leise Ruf des Schmetterlings: Eine Erzählung über Liebe, Verlust und die Kraft des Augenblicks“. Das Buch handelt von einem Mann, der nach Rom zurückkehrt, um sich mit seiner gescheiterten Existenz auseinanderzusetzen und ein neues Leben zu beginnen. Langsam beginnt er dabei, die Zusammenhänge des Lebens zu verstehen.
Im November 2021 folgte die Veröffentlichung seines zweiten Romans „Wendepunkte: Wie ich Kraft aus der Veränderung geschöpft habe“. Darin erzählt der Schauspieler von seinem Lebensweg, der von vielen Höhen, Tiefen und überraschenden Abzweigungen geprägt war.

Hardy Krüger jr.: Ehrenamtliches Engagement

Neben der Schauspielerei engagiert Hardy Krüger jr. sich ehrenamtlich. Er ist „UNICEF“-Botschafter und setzt sich dort gegen Kinderprostitution ein. Für dieses Engagement wurde er 2006 mit dem „Kind-Award“ ausgezeichnet. Außerdem setzt der 53-Jährige sich viel im Bereich Umwelt ein, wie zum Beispiel für den Erhalt der biologischen Vielfalt.

Hardy Krüger jr.: Das erhofft er sich von der Teilnahme an „Unbreakable“

Hardy Krüger jr. hatte es als Sohn einer Schauspiellegende noch nie einfach. Druck und Schicksalsschläge prägen sein Leben. Als sein Sohn 2011 dann am plötzlichen Kindstod verstarb, verlor Hardy den Halt. Er stürzte sich in Arbeit und Alkohol. Seit einigen Jahren ist er nun trocken, kämpft jedoch immer noch jeden Tag aufs Neue damit. Von „Unbreakable – Wir machen dich stark“ erhofft er sich dementsprechend Teamspirit zu finden und vor allem über seine Probleme reden zu können.