In Folge 6 von „Grill den Henssler“ konnte der Henssler endlich den Fluch des Verlierens besiegen. Mit 109 zu 100 Punkten gewann er gegen seine prominenten Gäste. Das ist nicht nur ein klarer Sieg, sondern auch ein Punkte-Rekord. Am 29. November 2020 lud er folgende Promi-Kandidaten an den Herd: Oliver Pocher trat mit seiner Frau Amira und seiner Ex-Frau Alessandra Meyer-Wölden an. Und dann war da noch Reality-Star Tobias Wegener.
Wir haben für euch alle Infos zur Show, weitere Sendetermine, Kandidaten, Jury und Rezepte im Überblick.

„Grill den Henssler“: Wer kochte in Folge 6?

Die Dreier-Gruppe aus Oliver Pocher, seiner Frau Amira und Alessandra Meyer-Wölden mischte die Küche ordentlich auf. Oli witzelte mehr als zu kochen und sagte selbst: „Ich quatsche halt gerne. Kochen können die anderen.“ Die Patchwork-Situation sei nicht immer einfach, erklärte Sandy. „Aber wenn man Kinder hat, muss man sich zusammenreißen oder sollte es, wenn man ein gutes Vorbild sein möchte.“ Und Amira beteuerte: „Wir verstehen uns super!“ Tobias Wegener kochte guter Dinge weiter, während die anderen einen Dating-Aufruf starteten. Den kochenden Promis stand in dieser Folge Coach Mario Kotaska zur Seite.
  • Vorspeise: Tobias Wegener kochte „Lachstatar und Jakobsmuschel mit Salicornes und Misomayonnaise“
  • Hauptgericht: Oliver und Amira Pocher kochten zusammen „Gebratener Rehrücken mit Sellerie und wildem Brokkoli“
  • Dessert: Alessandra Meyer-Wölden zauberte „Veganen Süßkartoffelbrownie mit Avocado-Schokoladenmousse“

Sendetermine für „Grill den Henssler“ 2020

Die aktuelle Staffel von „Grill den Henssler“ läuft seit Ende Oktober auf Vox. Die Sendung startet sonntags immer um 20:15 Uhr. Das sind die Sendetermine:

Folge 1 am 25. Oktober 2020

  • Vorspeise: Joey Heindle
  • Hauptgericht: Roman Weidenfeller
  • Dessert: Charlotte Würdig
  • Koch-Coach: Christian Lohse

Folge 2 am 01. November 2020

  • Vorspeise: Larissa Marolt
  • Hauptgericht: Dieter Nuhr
  • Dessert: Jörg Wontorra
  • Koch-Coach: Tohru Nakamura

Folge 3 am 08. November 2020

  • Vorspeise: Micky Beisenherz
  • Hauptgericht: Ralf Moeller
  • Dessert: Lilly Becker
  • Koch-Coach: Haya Molcho
  • Küchenhilfe: Detlef Steves

Folge 4 am 15. November 2020

  • Vorspeise: Luca Hänni
  • Hauptgericht: Marianne & Michael
  • Dessert: Chryssanthi Kavazi
  • Koch-Coach: Christian Lohse

Folge 5 am 22. November 2020

  • Vorspeise: Amiaz Habtu
  • Hauptgericht: Vera Int-Veen
  • Dessert: Götz Alsmann
  • Koch-Coach: Ali Güngörmüş

Folge 6 am 29. November 2020

  • Vorspeise: Tobias Wegener
  • Hauptgericht: Oliver & Amira Pocher
  • Dessert: Alessandra Meyer-Wölden
  • Koch-Coach: Mario Kotaska

Folge 7 - „Grill den Henssler – Das Weihnachtsmenü“ am 06. Dezember 2020

  • Vorspeise: Joachim Llambi
  • Hauptgericht: Laura Karasek
  • Dessert: Sonja Zietlow
  • Koch-Coach: Stefan Marquard

„Grill den Henssler“ 2020 im Stream auf TV Now

Wer nicht bis Sonntag warten will, kann die neue Folge „Grill den Henssler“ jeweils drei Tage vor Ausstrahlung bereits auf TVNow anschauen. In der dazugehörigen App kann „Grill den Henssler“ auch auf dem Handy aufgerufen werden. TVNow ist zwar kostenpflichtig, man kann aber auch ein Probe-Abo für 30 Tage abschließen.

„Grill den Henssler“: Moderatorin Laura Wontorra

Laura Wontorra ist seit Frühjahr 2020 die neue Moderatorin bei „Grill den Henssler“. Ihr Talent hat sie schon in die Wiege gelegt bekommen, denn ihr Vater Jörg Wontorra ist ebenfalls Moderator. Wontorra ist mit dem Fußballprofi Simon Zoller verheiratet und ist bei mehreren Shows für die Moderation verantwortlich. Dazu zählen etwa „100% Bundesliga“ und die RTL-Show „Ninja Warrior Germany“.

Die Jury von „Grill den Henssler“ 2020

Wie bisher besteht die Jury der Kochshow auch in dieser Staffel aus drei Juroren. Die aktuelle Konstellation besteht seit Staffel 9, sprich Frühjahr 2019.

Reiner Calmund – ehemaliger Fußballfunktionär

Reiner Calmund hat selbst in seiner Jugend Fußball gespielt bis er wegen einer Verletzung aufgehört hatte. Er hatte Jobs bei verschiedenen Fußball-Vereinen und schließlich wurde er Manager und Geschäftsführer des TSV Bayer 04 Leverkusen. „Calli“ ist in dritter Ehe mit Sylvia Calmund verheiratet und hat fünf leibliche und ein adoptiertes Kind. Reiner Calmund hat bis zum Frühjahr diesen Jahres und seiner Magenbypass-Operation 175 kg gewogen. Seine Gewichtsabnahme läuft seitdem so, wie er es sich vorgestellt hat. Über 60 Kilo hat er in den vergangenen acht Monaten bereits verloren.

Mirja Boes – Komikerin und Schauspielerin

Nach ihrem Studium hatte Mirja Boes ein Theaterengagement und trat danach als Sängerin auf Mallorca auf. Seit 2002 ist sie regelmäßig im TV zu sehen. Sie hatte auch Rollen in mehreren Filmen und ist bekannt für ihren Part bei „Die Dreisten Drei“ mit Ralf Schmitz und Markus Majowski. Für ihre Comedy-Programme hat sie unter anderem den Deutschen Comedypreis bekommen. Sie ist außerdem als Moderatorin und Synchronsprecherin tätig.

Christian Rach – TV-Koch

Obwohl Christan Rach ein Studium begonnen hatte, entschied er sich doch für die Koch-Laufbahn. Nach vielen erfolgreichen Jahren als Koch und Restaurantleiter wechselte er ins Fernsehen. Mit „Rach, der Restauranttester“ wurde er deutschlandweit bekannt. Er wirkte in einigen Fernsehproduktionen mit und schrieb einige Kochbücher, wie „Rachs Rezepte für jeden Tag“ und „Rachs Rezepte für Weihnachten“.

„Grill den Henssler“ Rezepte zum Nachkochen

Fans der Kochshow können die verschiedenen Rezepte der Promi-Kandidaten im Anschluss an die Ausstrahlung nachkochen. Auf der offiziellen Homepage von „Grill den Henssler“ gibt es eine spezielle Rezeptsuche, mit der man die verschiedenen Speisen findet.
Dort kann man gezielt nach der Kategorie (Vorspeise, Hauptspeise, Dessert) suchen, aber auch nach einzelnen Zutaten. Zudem kann man seine gewünschte Kalorienanzahl eingeben. Die Rezepte bestehen aus den Zutaten, Rezeptinfos und Nährwerten sowie der Zubereitungsanleitung. Außerdem kann man angeben, für wie viele Personen das jeweilige Gericht gedacht ist und erhält die angepasste Menge.

„Grill den Henssler“ – Das sind die Corona-Maßnahmen

Für die neue Staffel „Grill den Henssler“ musste die Produktion ein Hygiene-Konzept erstellen, damit auch mit Publikum gedreht werden kann. Denn die Sicherheit aller Beteiligten hat oberste Priorität. Die Produktionsfirma ITV hat folgende Corona-Maßnahmen nach den Bestimmungen des Landes NRW festgelegt: Beim Reinkommen und beim Verlassen des Studios gilt für alle Zuschauer eine Maskenpflicht. Auf dem Platz kann die Maske abgelegt werden. Alle Abstandsregeln werden eingehalten. Die Plätze sind personalisiert und fest zugewiesen, sodass eine Rückverfolgung gewährleistet werden kann.