Die Serie „Emily in Paris“ hat in den vergangenen Jahren die Herzen zahlreicher Netflix-Zuschauer erobert. Nun haben diese jeden Grund zur Freude, denn die beliebte Serie geht in die vierte Runde. Die Protagonistin kehrt dann auf die Straßen der französischen Hauptstadt zurück, wo sie einige romantische, berufliche und freundschaftliche Fragen zu klären hat. Die dritte Staffel endete mit einem überraschenden Cliffhanger, weshalb es kein Wunder ist, dass Fans sich bereits fragen, wie die Fortsetzung weitergeht.
  • Wann kommen die neuen Folgen?
  • Worum geht es?
  • Welche Schauspieler sind im Cast?
In dieser Übersicht findet ihr alle Infos rund um Start, Handlung, Besetzung und mehr zu „Emily in Paris“ Staffel 4.

Gibt es Staffel 4 von „Emily in Paris“?

Fans der Drama-Serie dürfen sich freuen: Es gibt noch eine Fortsetzung! Bereits im Januar 2022 hat Netflix die vierte Staffel offiziell bestätigt.
Glaubt man US-Seiten wie „Variety“, dann haben die Dreharbeiten zu Staffel 4 sogar direkt nach Staffel 3 im Herbst begonnen.

Wann kommt Staffel 4 auf Netflix?

Noch hat Netflix kein Start-Datum kommuniziert. Nach dem bisherigen Veröffentlichungsrhythmus gehen wir davon aus, dass die vierte Staffel im Herbst oder Winter 2023 erscheint.
Was jedoch sicher sein dürfte: Neustarts sind auf Netflix für gewöhnlich am Erscheinungstag ab 9 Uhr verfügbar.

„Emily in Paris“: Worum geht es in Staffel 4?

Nachdem die dritte Staffel gerade erst angelaufen ist, lässt sich zur Fortsetzung noch nicht allzu viel sagen. Netflix hat zur Handlung auch noch keine Angaben gemacht. Die Geschehnisse in der letzten Folge lassen aber ein paar Vermutungen zu – Achtung, Spoiler!
Die letzte Folge von Staffel 3 hat es in sich. Nach der plötzlichen Verlobung von Gabriel und Camille feiern sie eine Party in Champagne bei Camilles Eltern. Camilles Affäre mit Künstlerin Sofia scheint passé. Als Emily Gabriel erzählt, dass er gute Chancen auf einen Michelin-Stern hat, ist er außer sich und überzeugt Camille davon, sofort zu heiraten. Also versammeln sich alle in der kleinen Kapelle auf dem Anwesen. Doch während Camille ihre Worte sagen soll, platzt es aus ihr heraus: Sie gesteht Gabriel, dass sie Emily damals zu einem Pakt überredet hat, dass sie die Finger von ihm lassen würden – nur um diesen dann gezielt zu brechen. Außerdem öffnet sie ihm und Emily die Augen, dass sie vom ersten Moment an ineinander verliebt sind. Während Camille aufgebracht die Kapelle verlässt, bricht für Alfie eine Welt zusammen.
Als Emily und Gabriel am Ende auf der Terrasse alleine sprechen, gestehen sie sich gegenseitig ihre immer da gewesenen Gefühle. Doch dann hat Gabriel noch eine brisante Information: Der Grund für die Verlobung war, dass Camille schwanger ist... Diese Ereignisse lassen also reichlich Spielraum für neue Folgen.

„Emily in Paris“: Wie viele Folgen hat Staffel 4?

Noch ist nicht offiziell bekannt, wie viele Folgen die vierte Staffel haben wird. Es ist aber davon auszugehen, dass sie – wie bereits bei den vorigen – aus zehn Folgen bestehen wird.
Auch die Länge und die Titel der einzelnen Episoden sind im Moment noch nicht bekannt. Sobald die entsprechenden Informationen veröffentlicht werden, erfahrt ihr es hier.

„Emily in Paris“: Gibt es einen Trailer zu Staffel 4?

Bisher gibt es noch keinen offiziellen Trailer zu Staffel 4 von „Emily in Paris“. Bis dahin könnt ihr euch den aktuellen Trailer ansehen:
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Youtube, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Youtube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Besetzung von „Emily in Paris“ Staffel 4

Es wurde bisher noch keine offizielle Besetzungsliste zur vierten Staffel von „Emily in Paris“ veröffentlicht. Es ist aber wahrscheinlich, dass die Darsteller aus dem Hauptcast wieder dabei sein werden.
Hier seht ihr die aktuellen Schauspieler von „Emily in Paris“ im Überblick:
  • Lily Collins als Emily Cooper
  • Lucas Bravo als Gabriel
  • Philippine Leroy-Beaulieu als Sylvie
  • Ashley Park als Mindy Chen
  • Lucien Laviscount als Alfie
  • Samuel Arnold als Julien
  • Camille Razat als Camille
  • Bruno Gouery als Luc
  • William Abadie als Antoine Lambert
  • Kevin Dias als Benoît
  • Paul Forman als Nicola
  • Melia Kreiling als Sofia

„Emily in Paris“: Handlung von Staffel 1

Emily Cooper ist eine ehrgeizige Marketingmanagerin aus Chicago. Als ihre Firma eine französische Marketingagentur für Luxusmarken erwirbt, wird ihr plötzlich ihr Traumjob in Paris angeboten – sie soll die Social-Media-Strategie für die Agentur komplett überarbeiten. Emilys neues Leben in Paris ist voller gefährlicher Ablenkungen und überraschender Herausforderungen, während sie damit beschäftigt ist, ihre Arbeitskollegen von ihrem Können zu überzeugen, neue Freunde zu gewinnen und sich durch allerlei romantische Abenteuer zu manövrieren.

„Emily in Paris“: Handlung von Staffel 2

Jetzt, wo Emily sich in Paris eingelebt hat, findet sie sich in der Stadt zwar besser zurecht, die Eigenarten des Lebens in Frankreich bereiten ihr jedoch noch immer Schwierigkeiten. Nach der problematischen Dreiecksbeziehung mit ihrem Nachbarn und ihrer ersten richtigen französischen Freundin will sie sich nun auf die Arbeit konzentrieren – die sich von Tag zu Tag komplizierter gestaltet. Im Französischunterricht lernt sie einen Engländer kennen, der sie zwar rasend macht, den sie aber auch nicht aus dem Kopf bekommt.

„Emily in Paris“: Handlung von Staffel 3

Ein Jahr nach Emilys Umzug von Chicago nach Paris für ihren Traumjob befindet sie sich an einem Kreuzweg – und zwar in jedem Aspekt ihres Lebens. Konfrontiert mit zwei sehr verschiedenen Pfaden muss sich Emily überlegen, was ihre Prioritäten sind — die Arbeit oder ihr Liebesleben – und was eine solche Entscheidung für ihre Zukunft in Frankreich bedeutet. Derweil lässt sie sich weiterhin auf Abenteuer und überraschende Wendungen ein, die das Leben in Paris bereithält.