Vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 findet die Fußball EM 2021 statt. Die Europameisterschaft wurde aufgrund des Coronavirus um ein Jahr verschoben. Eigentlich sollte sie bereits im letzten Sommer ausgetragen werden. Die UEFA hält trotz der anhaltenden Pandemie an einer Austragung mit Zuschauern an zwölf verschiedenen Spielorten fest.
Wie gewohnt wird die EM im deutschen Fernsehen von den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF übertragen. Dennoch gibt es in Hinblick auf die TV-Rechte in diesem Jahr einige Neuerungen, denn nicht alle Spiele sind kostenfrei verfügbar.
Welche Partien sind im Free-TV zu sehen? Bei welchen Spielen wird ein kostenpflichtiges Abonnement bei Sky, DAZN oder Magenta TV benötigt?
Alle wichtigen Infos zur Übertragung der EM 2021, erfahrt ihr hier.

EM 2021 Übertragung: Wer zeigt die Spiele live im TV und Livestream?

Im Gegensatz zur Bundesliga oder Champions League müssen bei der bevorstehenden Europameisterschaft nicht mehrere Pay-TV und Streamingdienste abonniert werden. Die meisten Spiele werden gratis im Fernsehen übertragen.
Allerdings kommt in diesem Jahr hinzu, dass die Telekom mit den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF einen langfristigen Deal abgeschlossen hat. Daher werden zehn ausgewählte Spiele der Gruppenphase exklusiv auf MagentaTV übertragen. Um welche Partien es sich genau handelt, wird jedoch erst kurz vor Turnierstart feststehen. Die restlichen Spiele der EM 2021 werden kostenfrei und live im Fernsehen übertragen.

Deutschland TV-Übertragung: DFB-Spiele der EM 2021 live im Fernsehen?

Die EM-Spiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft werden ausschließlich im Free-TV übertragen. Die Begegnungen sind auch im Gratis-Livestream in den jeweiligen Mediatheken zu sehen. Weder DAZN noch Sky haben sich Rechte an der Übertragung der EM-Spiele gesichtert. Auch MagentaTV wird keine Rechte an Spielen mit deutscher Beteiligung haben. Somit werden die Vorrunden-Partien von Deutschland nicht im Pay-TV zu sehen sein.
Die Übertragung im Free-TV und Pay-TV im Überblick:
  • Free-TV: ARD/ZDF (Alle Spiele, außer zehn Partien der Vorrunde; exklusive Rechte an Deutschland-Spielen der Vorrunde)
  • Kostenfreier Stream: ARD/ZDF Mediatheken
  • Kostenpflichtiger Stream: MagentaTV (Alle Partien der EM, außer Deutschland-Spiele der Vorrunde)

Euro 2021: Wann wird Deutschland live im Free-TV übertragen?

Das Auftaktspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der EM 2021 findet am 15. Juni 2021 gegen Frankreich statt.
Wann und wo werden die Vorrundenspiele von Deutschland übertragen? Alle Infos im Überblick:
  • Frankreich gegen Deutschland (15. Juni 2021, 21:00 Uhr): ZDF
  • Portugal gegen Deutschland (19. Juni 2021, 18:00 Uhr): ARD
  • Deutschland gegen Ungarn (23. Juni, 21 Uhr): ZDF

Europameisterschaft 2021: Spielorte, Termine, Zuschauer, Spielplan

Die Em 2021 startet im Sommer diesen Jahres mit der Partie Türkei gegen Italien. Anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Fußball-Europameisterschaft wird die EM in zwölf verschiedenen Ländern ausgetragen.
Wird Deutschland eines der Austragungsländer sein? Wie sieht der Modus der EM aus? Wird das Turnier trotz Corona mit Zuschauern stattfinden? Alle Infos zu Terminen, Zuschauern, Spielorten, Corona und Spielplan der EM 2021, erfahrt ihr hier.