Die beliebte Serie „Die Bergretter“ über dramatische Rettungseinsätze hat dem ZDF am Donnerstag den Quotensieg beschert. 5,49 Millionen schalteten am Donnerstag ein, das entsprach einem Marktanteil von 18,0 Prozent.

5,09 Millionen Zuschauer wollten im Ersten die Krimi-Serie „Wolfsland“ mit Yvonne Catterfeld sehen (16,7 Prozent). Auf Platz drei landete RTL mit dem Europa-League-Spiel zwischen dem FC Arsenal London und Eintracht Frankfurt: 3,52 Millionen (11,6 Prozent) schalteten ein.

1,71 Millionen sahen die Crime-Serie „FBI“ auf Sat. 1 (5,6 Prozent), 1,11 Millionen schauten sich auf ZDF Neo „Bares für Rares“ an (4,1 Prozent). Pro Sieben sendete die dritte Folge von „Queen of Drags“. Das Zuschauerinteresse ist weiter gesunken: 1,10 Millionen Zuschauer schalteten die von Heidi Klum moderierte Show ein (3,8). In der Vorwoche waren es 1,13 Millionen (4,0 Prozent), beim Start 1,50 Millionen (5,3 Prozent) gewesen.

Sternekoch Frank Rosin testet auf Kabel Eins Restaurants - 0,75 Millionen schauten ihm am Donnerstag bei „Rosins Restaurants“ zu (2,6).