Auch an Silvester 2021 und Neujahr darf der Klassiker „Dinner for One“ im TV nicht fehlen. Der Sketch begeistert seit Jahrzehnten zum Jahreswechsel ein Millionenpublikum. „The same procedure as every year“, heißt es dann nicht nur für James und Sophie sondern auch für deutschlands TV-Nation…
  • Wer sind die Schauspieler Freddie Frinton und May Warden?
  • Wie heißen die Gäste von Sophie und James?
  • Welche Gerichte serviert James?
  • Alle Infos zu den Sendeterminen an Silvester und Neujahr von „Dinner for One“ im Original und im Dialekt findet ihr in unserer Übersicht.

„Dinner for One“ 2021 im TV: Sendetermine und Sendezeit

Aktuell stehen für Silvester 2021 noch keine offiziellen Sendetermine für „Dinner for One“ fest. Sobald es genaue Informationen gibt, sind sie hier zu finden.
In Deutschland zeigten im vergangenen Jahr die Dritten Programme der ARD den „90. Geburtstag“ von Miss Sophie mit ihrem Butler James, das könnte 2021 sehr wahrscheinlich auch so sein.

„Dinner for One“ nicht nur an Silvester, sondern auch an Neujahr

Auch an Neujahr gibt es meistens noch mehrmals die Möglichkeit, „Dinner for One“ im Fernsehen anzuschauen.
Doch auch für Neujahr stehen noch keine offiziellen Sendetermine für den Sketch fest. Sobald es genaue Informationen gibt, findet ihr sie hier.

„Dinner for One“: Mediathek

Darüber hinaus steht „Dinner for One“ in der ARD-Mediathek zum Anschauen bereit. Echte Fans können sich in der NDR-Mediathek sogar die Farbversion des Klassikers ansehen.
Dinner for One
Dinner for One
© Foto: dpa-infografik GmbH

„Dinner for One“: Amazon Prime und Netflix

Fans des Klassikers werden auch auf Amazon Prime fündig. „Dinner for One“ kann dort zwar nicht kostenlos gestreamt werden, aber für 2,49 Euro besteht die Möglichkeit sich den Sketch zu kaufen. Auf Netflix ist „Dinner for One“ leider nicht verfügbar.

„Dinner for One“ Besetzung: Die Schauspieler im Silvester-Klassiker

Die meisten Menschen kennen die Gesichter von Miss Sophie und ihrem tollpatschigen und zunehmend betrunkeneren Butler James. Aber wer sind die Schauspieler, die sich hinter diesem ulkigen Duo verbergen?
Butler James wird von Freddie Frinton gespielt. Frinton kam 1909 im nordenglischen Grimsby als uneheliches Kind zur Welt und wuchs bei Pflegeeltern auf. Nachdem er einige Zeit in einer Fischfabrik arbeitete, bestritt er seinen Lebensunterhalt als Sänger und Komiker. Mit „Dinner for One“ schaffte Frinton seinen großen Durchbruch und wurde zum britischen Fernsehstar.
Die eiserne Miss Sophie wird von der Schauspielerin May Warden verkörpert. Warden stammt aus einer Schauspieler-Familie und sammelte daher bereits sehr früh Bühnenerfahrung. Nach ihrem großen Durchbruch mit „Dinner for One“ trat Warden weiter im Fernsehen auf, meist in Großmutter-Rollen, aber zum Beispiel auch als Obdachlose ohne Sprechrolle in Stanley Kubricks "Uhrwerk Orange".

„Dinner for One“: Wie heißen die Gäste?

In „Dinner for One“ lädt die senile Adelige Miss Sophie anlässlich ihres 90. Geburtstages zum Abendessen. Allerdings sind Miss Sophies Freunde schon seit Jahren verstorben. Zum Leidwesen ihres Butlers James ist sie allerdings nicht bereit, sich mit dieser Tatsache abzufinden.
Um die Hausherrin nicht zu verärgern, schlüpft James nacheinander in die Rollen der vier imaginären Gäste – und muss für jeden von ihnen auf Miss Sophies Wohl trinken - bis er schließlich sturzbetrunken über den Tigerkopf stolpert.
Folgende Gäste sind beim 90. Geburtstag von Miss Sophie eingeladen und müssen von Butler James imitiert werden:
  • Sir Toby
  • Admiral von Schneider
  • Mr. Pommeroy
  • Mr. Winterbottom

„Dinner for One“: Welche Gerichte serviert James?

Jedes Jahr serviert Butler James am Silvesterabend Miss Sophie und ihren imaginären Gästen ein leckeres Vier-Gänge-Menü. Aber was genau gibt es beim „Dinner for One“ eigentlich zu essen? Die vier Gänge im Überblick:
  • Vorspeise: Mulligatawny-Suppe (scharfe indische Currysuppe)
  • Erster Gang: Nordsee-Schellfisch
  • Hauptgang: Hühnchen
  • Nachspeise: Obst

„Dinner for One“ Sendetermine 2021 mit Dialekten

Inzwischen gibt es verschiedene Dialektversionen des Silvestersketches. Auch 2021 können wir zusehen, wie Freddie Frinton und May Warden das „Dinner for One“ auf Kölsch, Hessisch oder Schwyzerdütsch verbringen.
Jedoch gibt es auch zu den Dialektversionen von „Dinner for One“ noch keine offiziellen Sendetermine für Silvester 2021 und Neujahr. Sobald es nähere Informationen hierzu gibt, sind sie hier zu finden.
Dinner for One: Freddie Frinton als Butler James, der die nicht erschienenen Gäste spielen muss, und May Warden als Miss Sophie.
Dinner for One: Freddie Frinton als Butler James, der die nicht erschienenen Gäste spielen muss, und May Warden als Miss Sophie.
© Foto: Annemarie Aldag/DPA

Dinner for Cohn - Die Umdeutung von „Dinner for one“ durch William Cohn und das ZDF

Das ZDF hat bereits vor drei Jahren eine Neuinterpretation beziehungsweise Umdeutung des Klassikers „Dinner for one“ gewagt, als es mit dem Jan-Böhmermann-Sidekick William Cohn zusammen wortspielerisch das „Dinner for Cohn“ als William Cohns Geburtstagsparty aufsetzte. Zu sehen ist „Dinner for Cohn“ unter anderem hier in der ZDF-Mediathek.